8. Spieltag: Fortuna Düsseldorf - FC BAYERN 0:5

  • In DDorf war früher immer sehr schwer. Kann mich da an einige deftige Pleiten erinnern. DDorf ist z. Zt. recht gut drauf. Die werden wie die meisten Teams zuhause DAS SPIEL des Jahres gegen uns liefern.
    Mein Gefühl sagt mir das die Stolpergefahr sehr hoch ist. Das Spiel ist wie gemacht dafür. Wir kommen mit eingestelltem Rekord und spielen Larifari gegen den Underdog der aus der 2. Liga kommt. Wie gemalt... Oder?


    @hobbit
    Stimmt schon, je öfter wir gewinnen um so höher die Wahrscheinlichkeit das die Serie reisst...
    Und das sie mal reissen wird wissen wir ja alle.

    3

  • Das ist bei allen anderen aber ähnlich. Ich schätze auch, dass sie mauern und auf Konter lauern werden, aber das heißt ja nicht, dass sie das perfekt beherrschen müssen. Ein Fehler kann für sie schnell den Rückstand bedeuten, und dann ist diese Taktik hinfällig.

  • Das natürlich richtig. Ist halt auch so eine Gefühlssache. Letztes Jahr beim Spiel in Mainz dachte ich dasselbe und wie ging das Spiel aus? Sorry, aber leider habe ich öfter so einen Negativriecher...
    Echt Mist ist aber so...


    Wobei zum Glück habe ich mich aber auch schon oft genug getäuscht :D:D:D:D
    Hoffe diesmal auch.;-)

    3

  • Rund ums Spiel wird sicherlich ein Song der Toten Hosen rauf und runter gespielt (und ich rede hier nicht von "Tagen wie diesen"). Das sollte Motivation genug sein, schließlich ist das unser erstes Spiel gegen die nach veröffentlichung von besagtem Lied. Da sieht man mal, wie lange die weg waren.


    Wir gewinnen dort und das Derby Lüdenscheid gegen Herne geht unentschieden aus und wir haben unseren Vorsprung auf beide weiter ausgebaut!

    Man fasst es nicht!

  • Da diese Serie in der Buli allmählich unheimlich wird, würde es mich nicht wundern, wenn wir hier die ersten Punkte liegen lassen. Macht dann aber auch nix. Tolle Bundesliga-Saison bisher!


    P.S.: Hoffentlich verletzt sich keiner.

    0

  • 3 Punkte wären natürlich super, wenn dann noch Schlake und die Majas ein Remis zaubern, wäre es fantastisch. Dann dürfte Kloop reif für eine Behandlung sein, und sollte die psych. Betreuung des FCB in Anspruch nehmen.:D

  • Die werden Mauern bis zum erbrechen.


    Konzentriert und mit viel Laufbereitschaft spielen, dann klappt das trotzdem.


    Präzise Pässe und viel Bewegung in der Offensive sind die Mittel, mit denen man einen defensiven Gegner knackt.

    0

  • statistisch wäre der erste Punktverlust langsam fällig, dazu ein unangenehmer Gegner in desen Stadion..
    Die werden vermutl. ähnlich wie Pauli früher zum klassenkampf aufrufen und rennen wie irren und vorallem nicht zu unterschätzen am Dienstag heißt es wieder CL auswärts in Lille und die unseren wissen das das Spiel dort gewonnen werden sollte, hoffen wir das Sie das für 90 Minuten ausblenden können.


    Frühes Tor wäre die mehr als halbe miete, mit derFührung im Rücken kann man das Spiel dann locker verwalten, Wunderdinge sollte man in diesen Woche jedenfalls nicht erwarten!

    0

  • Ich würde shaqiri statt Robben bringen. Gegen Gegener die sich hinten reinstellen taugt gerade ein Robben nix. Den kann man bringen wenn man 2:0 führt. Ich hoffe nur, dass Heynckes nicht auf die Idee kommt wieder Pizza zu bringen oder sonstwie durch zu wechseln. Gegen LEverkusen kann man dann die B11 bringen, falls die überhaupt kommen. Evtl. treten sie ja mal nicht an. 0:2 hört sich ja nicht so schlecht an.


    Falls unsere Spieler so denken, haben wir schon verlohren. :D

    0

  • Also die "hauma wech" oder wie? Mal langsam ich befürchte das sich da noch einige Wundern werden. Leider.

    3

  • Wenn alle fit von der NM zurückkommen, dazu Robben und evtl. noch Alaba fit im Kader dann sollte das - Defensivtaktik hin oder her - zum 8. Sieg auf alle Fälle reichen.

    Alles wird gut:saint:

  • Mit Alaba würde ich noch nicht rechnen.


    Kann zwar sein, dass er im Kader ist, aber entscheidend weiterhelfen wird er uns vermutlich noch nicht.



    Andersrum könnte aber das Spiel Alaba helfen. Wenn es das Ergebnis hergibt, dann könnte man ihm ein paar Minuten geben, damit er sich wieder eingewöhnen kann...

    0