9. Spieltag FC BAYERN - Bayer 04 Leverkusen 1:2

  • absolut richtig. die mannschaft ist heiss auf die meisterschaft. war bisher ganz klar in den spielen, auch heute, zu sehen

    4

  • Leider haben wir diese Tendenz in der letzten Saison auch schon gehabt. Komisch, dass wir in diesen engen Spielen, in denen der Gegner ( wie z.B. gegen Gladbach, Dortmund ) mauert, nicht nur die Tore trotz Überlegenheit nicht machen, sondern immer mal wieder auch dann gerne kuriose Halbeigentore bekommen. Was mich vor allem ärgert, ist, dass wir, wenn wir vorne schon nicht gut treffen, dann wenigstens hinten konzentriert und sicher stehen sollten. Das war auch schon gegen Bate das Problem, wo auch die ersten beiden Tore nur durch völlige geistige Abwesenheit passieren konnten. Wenn man schon mal solche Spiele trotz Überlegenheit nicht gewinnen kann, dann sollte wenigstens ein Unentschieden erreichen. Einfach ärgerlich, wenn man sieht mit welchen primitiven Mitteln so Teams wie Bate und Leverkusen drei bzw. zwei Tore gegen uns machen.>:-|

    0

  • ist mir unbegreiflich mit den standards....
    lauter gute fussballer... und nix kommt rum.
    wenn das mal besser würde.... so viele ecken wie bayern immer hat... bzw freistösse....
    das würde uns so viel gefährlicher machen.

    0

  • Das dümmste was man immer lesen muß nach gewonnenen Spielen:
    Ja der Gegner war schwach-die richtigen kommen erst noch-also gibts in der Bundesliga nur 3,4,5 oder 17 Gegner?
    So einen Mist wie man hier lesen muß

    #KovacOUT

  • Absolut. Die Standards sind eine Katastrophe. Das niemand in der Lage ist mal eine vernünftige Ecke zu schlagen ist ätzend.


    Würde mir noch mal einen Spezialisten für gute Ecken wünschen wie wir ihn damals in Christian Ziege hatten. Die kamen hart und mit Schnitt in den Strafraum geflogen. DAS waren Ecken und keine harmlosen Reingaben wie es zur Zeit der Fall ist.

    0

  • Deine Beleidigungen sind x-beliebig, unabhängig vom Thema und helfen der Diskussion hier überhaupt nicht. Wer zu 99% nur pöbelt, in ständiger Regelmäßigkeit gesperrt wird, der sollte hier nicht immer den Larry machen.

    0

  • Bleibt wirklich zuhoffen das wir neben mehr Leidenschaft auch etwas mehr Glück in den nächsten Spielen haben werden. Denn in allen drei Wettbewerben werden geht es jetzt in eine wichtige Phase die darüber entscheidet ob wir mit Hoffnungen auf Erfolge im Sommer in die Winterpause gehen können.


    Mittwoch und Samstag geht es dann weiter für uns ROTE.

    3

  • Wir sind ja mittlerweile schon froh, wenn mal ein relevanter Elfer verwandelt wird. Kicker Gelabbere hin oder her: in Spielen, in denen der Gegner wenig Raum lässt, sind Standards ein wichtiges Mittel, um zum Tor zu kommen. Ohne Gefahr aus Standardsituationen und einer guten Elferquote kannst du keine Titel gewinnen. Und das kann man üben. Es gibt schließlich genug Mannschaften in Europa, die fussballerisch geschränkt sind, aber eine hohe Torquote nach Standards haben.:x

    0