07.11. FC BAYERN - OSC Lille 6:1

  • Hi, bin sogar der Meinung, wir brauchen selbst Barca nicht zu fürchten, wenn dann mal wirklich alle FIT seien sollten!
    Wenn der Kader nicht so qualitativ gut ergänzt und erweitert worden wäre, wer weiß wo wir bei der aktuellen hochkarätigen Verletztenliste jetzt stehen würden?
    Irgendwie schon unglaublich das Frank und Martinez jetzt für B04 auch fraglich sind!

    0

  • irgendwie müssen sich derzeit alle etwas mehr strecken, mMn gibt es z.Z. keine Mannschaft, die über den Dingen schwebt


    alle Spitzeteams tun sich schwer, ManU+Barca führen zwar ihre Gruppen souverän an, aber ihre Spiele gewinnen sie auch nur knapp

    0

  • Wir sollten nicht gleich übertreiben. Wir haben keine Erfahrung gegen Barca, was in zwei Spielen fatal sein kann. Wir wissen nicht, weil wir auch keinen Lernprozess in der Liga erfahren, wie es ist, wenn der Gegner mehr Ballbesitz hat als wir und wir rennen müssen. Daher sollte man Barca nicht gerade herbeireden. Und so großartig toll ist unser Konterspiel auch in dieser Saison noch nicht.
    Zudem haben wir Probleme mit dem Gegenpressing. Leider auch zu wenig Trainingsmöglichkeiten, da dies auch nur wenige Clubs in der BL gegen uns spielen. Barca ist aber der König des Gegenpressings.

    Wir brauchen für unser Spiel die Dominanz und aber auch die Ruhe im Spielaufbau. Daher ist es ein sehr fragwürdiges Ding, wenn wir in zwei Spiele müssen, in denen wir nur antworten können und nicht dominieren, dazu noch gnadenlos jede Sekunde unter Druck stehen.
    Man muss sich da auch nichts vormachen, wir werden Barca nicht dominieren können. Deren Ballbesitzfußball ist schon noch ausgeprägter. In München würden wir vielleicht eine gute Quote erreichen, in Barcelona stehen wir hinten drin.


    Und Barca ist eben nicht Real, die uns ohne Frage liegen. Man schaue nur, wie lange Mourinho brauchte, um ein Mittel gegen Barca zu finden. Und der spielt auch alle paar Wochen gegen die. Diese Diskussion hatten wir hier ja schon einmal. Wir haben diese "Testphase" nicht. Und was spielstarke, wendige und bewegliche Spieler für ein Chaos bei uns anrichten können, das durfte man gar gegen Borisov sehen. Da waren unsere Defensivleute eben oft in den 1vs1-Situationen, weil bei uns die Ordnung nicht ganz stimmte.
    Nur Barca schafft es eben auch in Topspielen, gegen einen topmotivierten Gegner, dafür zu sorgen, dass ein offener Gegner viele 1vs1-Situationen nehmen muss und dann hast du verloren.


    Wir sollten nicht glauben, dass wir quasi aus dem Stand das schaffen, was auch Mourinho gute Zeit gekostet hat. Ich möchte Barca auch dieses Jahr lieber vermeiden und ansonsten nur in einem einzigen Spiel als Gegner haben.

    0

  • die Interviews nach dem Spiel zeigen, dass manche an Realitätsverlust leiden - oder das alle einen Maulkorb bekommen haben....ich hoffe doch das Zweite! Wenn man so weiterspielt, gewinnt man in der CL keinen Blumentopf! Und wie man gegen Borisov gewinnt hat man ja auch am Dienstag schön sehen können...sobald ein Gegner eine ausgefeilte Taktik gegen uns hat, dann bekommen wir Probleme...da unser Don T. keine geeigneten Mittel dagegen hat...

    0

  • jedes spiel ist anders.
    und dass jupp bisher keine mittel gegen tiefstehende mannschaften gefunden hat, ist schlichtweg gelogen. anscheinend schaust du keine fcbayernspiele.

    4

  • ich habe nichts von tiefstehenden Mannschaften geschrieben?! Ich habe von Taktik gespochen...was ja für unseren Don ein Fremdwort zu sein scheint. Wir gewinnen die Spiele zur Zeit nicht wegen Don T. sondern "trotz" ihm. Wie zu seiner damaligen Zeit in Real...bei der aktuellen Bayern-Mannschaft kannst du jeden Dödel auf die Bank setzen...für die BuLi reichts....in der CL dagegen haben wir Probleme, gerade weil sich die Vereine nicht nur hinten reinstellen...sondern auch frech dagegen halten...was ja in der BuLi zur Zeit nicht passiert...warum auch immer!

    0

  • Nun mal langsam, war nicht so zu verstehen, dass ich mir Barca unbedingt als nächsten Gegner wünschen würde und die Chance in einem Entscheidungsspiel ist sicher auch höher. Aber dennoch bleibe ich dabei, auch die können verlieren, selbst wenn es dazu etwas Glück braucht. Immerhin haben die Londoner das auch in zwei Spielen geschafft, wenn auch mit schon unverschämten Glück! Aber leider gehört auch das im Fußball mit dazu. Und ehrlich gesagt, mir ist eine Gruppe wie z. B. die in der letzten CL-Gruppenphase weitaus lieber als die heuer. Wie war das noch, wer am Ende Sieger sein will, muss eben alle schlagen können. Und das Potential steckt meiner Meinung nach in unserer Mannschaft!

    0

  • Alles andere als ein Sieg interessiert mich nicht. :x Bin wieder im Stadion und wir werden alles geben als 12Mann, soweit dies mit der Stimmung möglich ist.;-) Ein 4:0, zwei Dinger in der 1.Hz und zwei Dinger in der 2.Hz.. Lauf bayern lauf......:D

    0

  • Wir hatten also Probleme, weil sich Borisov und Lille nicht nur hinten reinstellten?


    Was bitte für Spiele hast du gesehen? Vor allem Borisov stand mit Mann und Maus am eigenen 16er und hat dann gekontert. Ein klassisches Spiel, wie wir es schon X mal in der Saison hatten und es idR locker gewannen.
    Nur diesesmal wandelten wir eben unsere guten Torchancen - Kroos, Müller - nicht in Tore um und umgekehrt stolperte der Gegner einen einfach nur mit absurd viel Glück ins Tor.
    So verliert man dann halt so ein Spiel.


    Auch Lille hat doch taktisch nichts Besonderes gemacht. Du willst doch jetzt hoffentlich nicht Lille als taktisch stärker wie Schalke, Bremen und CO bezeichnen oder etwa doch?


    Wir gewinnen derzeit die Spiele genauso wegen Don Jupp wie wir sie auch bei Niederlagen wegen ihm verlieren.


    Den Trainer bei Niederlagen verantwortlich machen, aber bei Siegen nicht, ist einfach nur absurd! Entweder er ist für alles verantwortlich, dann aber bitte auch für den bislang überragenden Saisonstart, oder aber er ist nur Sammers ausführender Grinseaugust, dann beschwer dich aber auch nicht, wenn ein Spiel mal vergeigt wird!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Denke das wir das Spiel klar gewinnen werden.
    Solch eine Zitterei wie beim Hinspiel wird man in München nicht erleben.


    Die anderen Beiden werden Unentschieden spielen und wir nach unserem Sieg dann wieder auf Platz 1 stehen.:)

    0

  • Das ist sicher nicht anmaßend. Daheim gegen Lille darf und muss man von einem Sieg ausgehen.
    Wenn sich Bate und Valencia dann auch noch die Punkte teilen wäre es perfekt.

    3