Achtelfinale: FC Augsburg - FC BAYERN 0:2

  • Die rote Karte war vertretbar aber BITTE an BEIDE Akteure!
    Die Gelbe Karten - Flut danach ist mMn absolut unverständlich und kann nur mit beginnendem Irrsinn des SR erklärt werden.

  • ich hätte beiden geld gegeben mit strenger verwarnung, dass bei der nächsten aktion ein platzverweis in aussicht gestellt wird...


    ribery hat zuvor auch schon gut auf die knochen bekommen und wurde in der situation provoziert...
    ich denke, auch sowas sollte ein schiri einfach mal mit in betrachtung ziehen, wenn dazu der gegner auch noch zuerst die griffel ausgefahren hat...


    klar, muss ribery da cool bleiben, keine frage... aber entweder gibst du beiden konsequent rot, oder gelb...
    ich hätte beiden, wie gesagt, mit strenger verwarnung die gelbe gezeigt...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Bin mir nicht sicher, ob nicht beide schon genug verdienen. Aber sie hätte es wahrscheinlich trotzdem genommen. ;-)

    グーグル翻訳はこのテキストの翻訳を拒否します

  • Wenn das Sportgericht Deiner Betrachtungsweise Folge leistet, dann läuft der Fronck im Finale wieder auf...

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Sehe ich ganz genauso!
    Mit einer Ausnahme: Ich hoffe, dass eben Dortmund und Leverkusen weiterkommen.


    Ich will sowohl im Pokal als auch in der CL lieber gegen einen echten Gegner ein spannendes Spiel haben und zur Not rausfliegen als durch Losglück sich durchstolpern.


    Wir hatten im Pokal und in der CL bislang noch keinen einzigen ernstzunehmenden Gegner. Wird mE Zeit, dass da ein paar Kracherspiele kommen.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Wir haben das Spiel wirklich verdient gewonnen und gezeigt,dass wir - selbst in Unterzahl - besser als Augsburg spielen.
    Die rote Karte für Franck Ribéry finde ich nicht berechtigt,schließlich wurde er provoziert,das ist meine Meinung.Mir tut's leid für ihn,aber der gesamte FCB steht hinter ihm und das weiß er auch.
    Und vor allem in der 2.Halbzeit habe ich mich mehrfach gefragt,ob der Schiedsrichter seine Brille vergessen hat.
    Die Jungs haben guad gespielt.Super Bayern ;-)

    4

  • das war doch wieder typisch für den schlacke-fan kinhoyzer !!!
    erst gibt er das tor nicht (das MUSS der assi sehen, wofür wird der bitte bezahlt ??), und dann die rote gegen Ribs !!


    also NOCH deutlicher kann man nicht bescheißen !! diese szene ging klar sichtbar von koo aus !! er provoziert Ribery, dann schubst er ihn sogar !! nee, entweder, er gibt da beiden gelb, oder er stellt beide vom platz !! wenn er aber 2x dasselbe vergehen derart unterschiedlich bestraft, dann stellt das eine aktive spiel-beeinflussung dar !!


    aber was soll man erwarten von einem bekennenden schlacke-fan ?? ein faires spiel ?? :D:D


    jetzt soll der DFB wenigstens rückgrat zeigen und höchstens 1 spiel sperre aussprechen !! aber da glaub selbst ich nicht dran...

  • bei dem ganzen gerede hier um die karten und über den schwachen schiri, geht mir aber eines ganz klar unter.


    unsere mannschaft hat wieder ein schlechtes spiel abgeliefert und augsburg, ja augsburg zu tollen chancen kommen lassen. dante, war, wenn auch unabsichtlich ganz klar mit der hand am ball, dann gibt es noch elfmeter und dann kannst du auch ganz schnell rausfliegen.


    die letzten spiele haben mir allesamt nicht gefallen, denn der zug, die konzentration ist raus, dass muss nach der winterpause alles wieder besser werden, denn jetzt geht´s erst richtig los.


    ich hoffe, dass man hier richtig ansetzt.

    0

  • Einige der letzten Spiele waren nicht optimal. Da waren etliche Spiele (2x Augsburg, Freiburg, Nürnberg) dabei wo man doch reichlich die Stirn runzeln musste.
    Irgendwie hatte ich den Eindruck das der Elan der ersten Monate etwas erlahmte je näher man der WP kam.


    Es waren aber auch Spiele dabei die gut waren (H96, Lille, Bate, z. T. gegen die beidem Borussias).

    3

  • probleme haben zuletzt eigentlich alle gehabt, die auf mehreren hochzeiten unterwegs sind ... auch die bayern.
    man vergisst dabei gerne, dass wir natürlich einen super kader haben aber dann doch auch relativ viel verletzungsprobleme hatten in der hinrunde.
    ich bin zufrieden, dass man dieses schwere pokalmatch unter diesen umständen noch positiv gestalten konnte.


    ich wünsch den jungs und den verantwortlichen ein paar geruhsame tage bevor es dann wirklich in die entscheidende phase in den verschiedenen wettbewerben geht.


    erholt euch gut jungs und einen schönen bzw intensiven kurzurlaub *wünsch*

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Bei allem Respekt: Gegen Mainz sollte man auch ohne ihn gewinnen können und gegen Leverkusen eigentlich auch.
    Gegen den BVB wäre es schon ne bittere Pille, wenn er nicht dabei wäre.

    Man fasst es nicht!

  • Naja in Mainz und in Leverkusen hängen die Kirschen schon recht hoch. Da wäre es mir mit Ribs deutlich wohler. Sicher können wir da auch ohne Ribs gewinnen, ohne ihn ist es aber deutlich schwerer.

    3

  • Im Großen und Ganzen war das eine tolle Hinrunde, ohne wenn und aber.
    Wenn ich bedenke das wir aufgrund der letzten 5-10 Minuten auch gegen den BVB hätten gewinnen müssen, gegen Gladbach eh und gegen Leverkusen die Gegentore quasi selbst kreiert haben, dann war das insgesamt schon sehr überzeugend.
    Dumm das Ribery jetzt gesperrt ist im Pokal, da hoffe ich doch auf etwas Losglück, aber mit dem Kader sollten wir echt keine Sorgen haben, zumal Robben ja auch mal wieder spielen wird.
    Neuer hat gestern gezeigt das Er ein klasse Keeper ist, und wenn der jetzt noch unnötige Ausflüge läßt, dann kommt an Ihm keiner vorbei.
    Shak macht immer mehr Freude, und Martinez ist endlich auch richtig angekommen, von daher können wir uns auf die Rückrunde freuen.;-)