12. Spieltag: 1. FC Nürnberg - FC BAYERN 1:1

  • Man kann doch nach einem einzigen Kackspiel, in dem nun wirklich fast alle Spieler des Teams unter ihren Möglichkeiten blieben, keine Systemdiskussion anfangen.


    Du kannst ein noch so geiles System haben, wenn deine gesamte Offensivreihe UND dein wichtigster Spielmacher einen komplett gebrauchten Tag haben UND du dann auch noch auf der Bank keine Alternativen sitzen hast, was willst du machen?


    Damit sage ich nicht, dass wir ein gutes System hatten, mE haben wir ein ganz normales, normalerweise funktionierendes System, wie eben alle anderen Mannschaften auch.


    Aber kein System der Welt kann funktionieren, wenn die Schlüsselspieler dieses Systems einen derart schwachen Tag haben.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • joo.....


    stimme ich Dir sogar zu - leider ist es so, dass es um wichtige Punkte in der Liga ging - Nürnberg hat bis heute gerade mal lächerliche 11 (elf!) Punkte ergattert - da muss einfach mehr drin sein mit unserer Truppe - Menschen hin Fussballer her!

  • Also das Unentschieden heute war OK und schlägt uns auch nicht zurück. Vielleicht sogar ganz gut damit wir jetzt in den Wichtigem Spiel gegen Valencia nicht fahrlässig werden...Irgendwann musste das erst Unentschieden kommen. Ribery oder Robben sind halt Spieler die bei solchen Spielen den unterschied machen können und Shaqiri ist leider noch nicht so weit...Aber unsere Standarts sind grauenhaft...Dann schon lieber kurze Ecken und das Spiel neu Aufbauen.


    Am Dienstag wird Valencia fertig gemacht !!!

    0

  • Es ist doch ganz normal, daß man das Fehlen von Ribery merkt, warum sich da manche hier aufregen-zeugt davon wie wenig Ahnung einige haben.
    Wenn bei Barca ein Messi fehlt, bei Real ein Ronaldo oder bei den Schweden ein Ibrahimovic-meint ihr das stecken die ohne Verlust weg???
    Dafür sind die genannten nun mal absolute Ausnahmespieler!

    Keep calm and go to New York

  • ich mache mir sorgen ^^ nein ich meckere nicht rum ich mache mir nur sorgen. Ja wir haben noch keine Niederlage klar ^^ aber unentschieden ist halt auch net soooo schön aber gut vielleicht ansporn dass se sich am Dienstag wieder reinhängen :x
    ;-)

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • Messis Fehlen merkt man vieleicht gegen Real Madrid, aber doch nicht gegen Granada. Kann mir keiner erzählen, dass Barca gegen eine Mannschaft aus der unteren Tabellenregion so einen Fußball spielt, wenn Messi fehlt.

    0

  • Sitz noch im Bus. Mannnnnnnnn! So eine SCh..... Verdammtes Asselpack. Einziges Hightlight bevor wir eingestiegen sind haben 4 blubbs von uns noch eine aufs Fressbrett gekriegt :D:D:D:D:D:D

    4

  • Ja aber bei uns hat nicht nur Ribery gefehlt. Außerdem kannst du in Spanien die Mannschaften in der unteren Tabellenregion vergessen. In der Bundesliga kann jedes Team gegen jedes mal gewinnen. Wir haben heute nicht gut gespielt das ist allen klar aber das war jetzt unser 1. Unentschieden. Des ist völlig normal. Der BVB hatte gegen den Club auch Probleme...

    0

  • wie immer: gewinnt Bayern nicht, waren wir schlecht und der Gegner schwach


    gewinnt der BVB nicht, war Dortmund garnicht sooo schlecht und der Gegner auch saustark:D

    Keep calm and go to New York

  • Ich mache mir keine Sorgen, da müßte schon mehr "Negatives" passieren, zumal das unentschieden jetzt kein Beinbruch war bzw. ist.
    Ich schrieb es ja schon, man kann nicht davon ausgehen das jedes Spiel gewonnen wird, wäre m.E. sehr unrealistisch.
    Mich hat es lediglich sehr gestört wie Heynckes aufgestellt hat, denn damit nimmt man den Gegner nicht ernst und signalisiert das auch unbewußt der Mannschaft.
    Zudem finde ich es sehr ärgerlich das kein Spieler in der Lage war das Ruder rumzureißen, bzw. das Heft in die Hand zu nehmen.
    Genau das erwarte ich von Führungsspielern, und ich hoffe immer noch auf Martinez.:(

  • Ich denke nicht das es "nur" an Ribery gelegen hat, wäre auch sehr bedenklich, obwohl Er natürlich in seiner derzeitigen Form für jede Mannschaft eine Bereicherung ist.
    Meiner Meinung nach lag es an Auf- und Einstellung der Mannschaft, lediglich Shak konnte mich halbwegs überzeugen.
    Spieler wie Schweinsteiger, Müller und Kroos blieben deutlich unter ihren Möglichkeiten. Dazu ein Totalausfall von Rafinha, ein patzender Neuer, was Er dann auch allerdings wieder wett gemacht hat, ein eher mittelmäßiger Alaba und ein leider nicht überzeugender Tymo, und schon bekommt man gegen kämpferisch und aufopferungsvoll spielende Gegner wie Nürnberg Schwierigkeiten.

  • ich muss sagen ich bin kein Freund der Rotation. Resultat sah man heute. Bei mir würde immer die beste Mannschaft spielen. Und die Leute die unzufrieden sind sollen halt Leistung bringen und sich in die Mannschaft spielen. Aber ne B Elf aufzustellen nur um die Spieler bei Laune zu halten? Naja Jupp :-S

  • Ich mach da Jupp keinen Vorwurf. Die Chancen zum Sieg waren da, auch wenn es insgesamt eine schwache Leistung war. Das Gegentor muss nicht fallen und dann sieht es anders aus. Es sind 9 auf Dortmund und ab heute wahrscheinlich 8 auf Schalke. Wir sind im Soll, auch wenn man heute auch 3 Punkte hätte haben können....

    0

  • - Robben verletzt
    - Badi verletzt
    - Boateng verletzt
    - Ribery angeschlagen
    - Gustl krank
    - Martinez saß länger im Flieger als er unter der Woche trainiert oder gespielt hat


    Und dass Lahm auch mal eine Pause bekommt find ich jetzt nicht sooo schlecht...in der CL gehts für uns ja schließlich auch um etwas.

    TRIPLE 2020 - DANKE JUNGS

  • Und hätte Rafinha das 2:0 gemacht, hätten wir das Spiel 4:0 gewonnen. So ist es halt wie es ist.
    Ich persönlich habe mich über Schweinsteiger geärgert, der nach dem 1:0 zu keiner Zeit Sicherheit versprüht hat.


    Was aber noch deutlicher als Ribery hat Badstuber und Boateng gefehlt. Die schlagen unglaublich genaue lange Pässe auf die Aussen. Der Spielaufbau fängt beim IV an. Man sieht das auch beim BVB deutlich. Ohne Hummels geht das gar nix. Wer also tatsächlich meint ein Dante wäre besser als ein Badstuber hat einfach keinen Plan.


    Shaq habe ich gar nicht so schlecht gesehen. Hatte ein paar gute Läufe und auch Flanken. Das er noch kein Ribery ist, ist klar. Der hat in Shaqs Alter auch noch auf der Baustelle gearbeitet. :)

    0

  • man hat der GLUBB da ne Tretertruppe zusammen...und das Publikum hat das gleiche Niveau wie dieses Assos auf dem Feld...und dann noch die peinlichen Interviews dieser miesen Bande...hoffentlich steigt diese >:| ab !!!

    0