15. Spieltag: FC BAYERN - Borussia Dortmund 1:1

  • Kroos hätte den Götze decken müßen, hätte er von sich aus sehen müßen...allerdings hätten seine Kollegen ihm aber auch daran erinnern können...ein Versagen vom Timing und Abstimmung her würde ich mal sagen....

    „Let's Play A Game“

  • inzwischen vernimmt man Gerüchte, nach denen es inzwischen Bayern-Fans geben soll, die noch niemals in ihrem Leben einen Sieg gegen die Zecken bewundern konnten....:-O....:8

  • zwei Mann waren eingeteilt den Raum im Rückraum zu decken, einer zentral (das war Kroos), der andere war unsichtbar.
    Aber klar, nur gleich wieder feste drauf auf den Toni.
    Alle anderen kriegen in dieser Szene den Freifahrtschein.

  • Ganz ehrlich wir können uns teilweise echt über den Punkt freuen. Die erste HZ war ab der 20min echt zum fürchten, nicht nur weil der BVB dominanter wurde sondern weil wir mit unsern Fehlern und Ideenlosigkeit auch noch verursacht haben, dass Dortmund stärker wird. Dann erleidet Badstuber auch noch einen Kreuzbandriss... Dann schießt ausgerechnet einer der unauffälligsten das (vorerst) erlösende Tor. Danach verkacken wir mal wieder eine Standardsituation und kassieren den Ausgleich wie schon das 1:0 vom BVB in der Rückrunde letzte Saison. Und ausgerechnet in den letzten 5-6 min vor Schluss drehen wir so richtig auf und Weidenfeller meint ausgerechnet dann, dass er jetzt mal klasse halten kann... Alles in allem kann man aufgrund der spielerischen Leistung sagen, dass wir es, bis auf die letzten 5min, echt nicht verdient haben zu gewinnen.

    0

  • aCh halt doch die Klappe,
    der Weidenfeller verkürzt klasse den Winkel und hält das Ding eben Weltklasse.
    Der Abschluss war absolut in Ordnung, aber manchmal hat der Torwart eben das bessere Ende für sich. Wie auch beim Kopfball von JM (übrigens nach einer super Ecke von TK).

  • Stimme Hobbit zu: Bester Spieler Martínez! Dazu noch Ribéry und Dante. Lahm war auch nicht der Schlechteste. Aber Mandzukic und Schweinsteiger waren Totalausfälle und Müller hat nur einen Lichtblick gehabt. Sonst glänzte er nur mit Kampf! Der letzte Pass kam bei ihm fast nie an. Alaba mit Licht und Schatten. Kroos hat sich gesteigert. tolles Tor! Schweinsteiger macht mir Sorgen. Wirkt gehemmt. Ich denke: Gustavo und Martínez werden irgendwann bei uns das Zepter übernehmen, wenn sich Schweinsteiger nicht noch steigert! Er ist zu langsam und versagt in den entscheidenden Spielen.

    0

  • Bevor Du dich noch weiter im Ton vergreifst, ich habe nur Jupp nach der Niederlage bei Borisov zitiert, dort hatte Kroos eine 1000%ige Torchance, Müller eine 20%ige - und das war Jupps Kommentar dazu.

  • dante hat leider das 1:1 eingeleitet, daher kann er nicht der beste spieler heute sein.
    für mich ohne wenn und aber war das martinez

    4

  • Basti war heute enttäuschend. es ist schade, dass er bei solchen großen Spiele untertaucht. Martinez gab ihn alle Freiheiten nach Vorne, leider könnte er diese nicht ausnutzen.

    0

  • Die Pillen könnten 8 Punkte vor uns stehen wäre mir das auch Wurscht...mehr als max. Platz 2 geht bei denen nie, für andere Tabellenendplätze sind die nicht kompatibel. :D

    „Let's Play A Game“