15. Spieltag: FC BAYERN - Borussia Dortmund 1:1

  • dortmund hat jetzt in 3 spielen in folge in der buli mit jeweils einem treffer 7 punkte gegen uns gemacht. davor hatten wir in drei spielen mit 12:3 toren 3 mal gewonnen. also eine serie sieht anders aus. ist halt nur gegen uns sehr ungewöhnlich dass man so oft gewinnt. fakt ist aber auch dass man in den letzten beiden partien nicht gewonnen hat (auch jeweils mit einem treffer). der trend zeigt also eindeutig in die richtige richtung. ich denke dass es im rückspiel einen sieg von uns geben wird. dass kann dortmund gerne wieder den einen standardtreffer markieren. ich denke aber auch dass wir bis dahin schon durch sind oder so weit vorne sind, dass uns selbst eine niederlage nicht mehr schmerzen würde bei den dann noch ausstehenden spielen daheim gegen den fca und in gladbach.

  • Das ist mMn falsch.


    Fast genau vor 2 Jahren in Dortmund, hätte man aufgrund der vielen Großchancen in der 1. Hz. in Dortmund gewinnen müssen.

    0

  • du meinst das spiel, wo gomez sie alleine aus ihrer turnhalle hätte knallen müssen ( so viele gute torchancen habe ich bislang kaum mehr über 90 minuten gegen die gesehen ) und uns der zottel quasi 2 olle eier ins eigene nest gelegt hat?...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Außer dem 3:1 des BVB in München und dem DFB Pokal Final wo der BVB verdient gewann waren die restlichen Spiele eher sehr, sehr eng und zum Schluß des letzten Spieles in Dortmund sogar mit leichten Vorteilen von den klaren Torchancen her für den FCB.
    Der BVB hat eben einfach das nötige Glück gehabt das meistens noch dazu kommt wenn man mal einen richtigen Lauf hat...und wir einen Robben der leider sein Visier verstellt hatte.


    Und das 1:0 in München, na ja war auch eher ein Duseltor von Götze und unsere machten gute Chancen nicht rein.

    „Let's Play A Game“

  • Es war ein relativ ausgeglichenes Spiel mit mehr und besseren Chancen für uns. Der Sieg wäre verdient gewesen.
    Darum ist das gejammer hier fehl am Platz. Wir können mit dem Remis viel eher leben als die Zecken. DIe hätten gewinnen MÜSSEN auch wenn Pöhler das Gegenteil behauptet.


    Die Aussagen von diesem "Weidenfäller" ;-) ist schon süß...

    3

  • Schau mal wie wir 2001 gegen Valencia zurückgekommen sind nach dem verlorenen Finale gegen ManUnited. Das lebt der Fussball vor....Emotionen pur. Das ist das gewisse Etwas was alle Fans im Blut haben...Auch wird sich die Niederlage gegen Chelsea irgendwann wieder ummünzen lassen und dann kannst Gas geben...Warte ab wer die Schale in der Hand hat!

    0

  • Bester Mann für mich gestern Tymoschuk. Wie er ständig die Fehler/Fehlpässe von Schweinsteiger ausbügeln musste...das muss mal ein Extra-Lob wert sein! Zumal der Ukrainer hier maßlos unterschätzt wird.


    Ansonsten bleibt natürlich die lächerliche Aktion von Boateng hängen...ganz ganz toll von ihm mal wieder.
    Er ist in der Tat unser "Mr. Zuverlässig" - er baut immer wieder Schei...e.

    0