16. Spieltag: FC Augsburg - FC BAYERN 0:2

  • Wie gut, dass Dortmund die Rote Karte heute bekommen hat und nicht letzten Samstag...:D

    - Der FCB ist nicht mein ganzes Leben, aber er macht mein Leben zu etwas Ganzem! -

  • findet bei ihm tatsächlich ein umdenken statt?...
    schade, ich fand den ausraster-klopp immer unterhaltsam... >:|

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Wenn du von z.B. Petersen letzte Saison so sprechen würdest, dann würde ich voll mitgehen. Aber Shaq bekommt doch seine Einsätze... Auch ich bin Fan von ihm, hab ein Trikot mit seinem Namen und klar, auch ich würde ihn am liebsten jedes Spiel sehen, aber die Konkurrenzsituation erlaubt das nun mal nicht. Zu verdrängen sind Ribéry, Kroos, Müller und auch Robben, wenn er fit wäre. Da ist es halt schwer, einen perfekten Mittelweg zu finden. Aber wenn Shaq spielt, bringt er meist auch tolle, Mannschaftsdienliche Leistung. Und er fühlt sich in München wohl.
    Warum sollte er also gehen?
    Es gibt noch die Rückrunde, Pokal, und CL-Playoffs, ich bin mir sicher, dass er noch genug zum Zug kommt.

    0

  • Okay, vielleicht ein bisschen übertrieben. Aber habe ihn schon beim FC Basel verfolgt. Tja, möchte ihn endlich mal spielen sehen. Also dann hoffentlich gegen Gladbach oder im Pokal.

    0

  • Aber rotation sieht doch irgendwie anders aus, oder nicht? Sonst sind dann alle wieder platt in der zweiten hälfte der saison, und die B-spieler sollen dann aber mal schön ran. Aber vorher? nix da.

    0

  • Also der Schiri hat keinen bevorzugt mit seinen Fehlentscheidungen, sorry...


    1:0 war Abseits und damit kein Tor.
    1:1 war Abseits und damit kein Elfer und keine rote Karte.
    2:2 war eine Schwalbe und damit kein Elfer.


    Also zwei Tore für Dortmund aus einer Fehlentscheidung und eines für Wolfsburg.


    Dezimiert zu spielen ist nicht unbedingt ein Nachteil. Außer, der Trainer lässt halt so spielen, dass man schon im Dezember so fertig ist, dass man keine 90 Minuten mehr durchhält, und das ist in Dortmund halt so.


    Der Schiedsrichter hat ne absolute 6 verdient, aber Dortmund wurde nicht benachteiligt. Also sollte Klopp ruhig bleiben. Er sollte eher lernen, dass eine Saison lang ist und dass seine Spielweise die Spieler sehr schnell auf dem Zahnfleisch daherkommen lässt.


    Aber eigentlich ist das hier der Thread, der sich um die beste Mannschaft der Welt dreht, und nicht um eine, die es nicht schafft, auf mehreren Hochzeiten erfolgreich zu tanzen.

    0

  • dortmund tut immer so harmlos aber die niederlage nagt doch an ihnen wie man an den reaktionen von klopp,weidenfeller und ko gesehen hat. Und 14 Punkte is schon ne menge

    0

  • na ja... er spielt ja schon, da kann man nicht das gegenteil behaupten...
    ich würde mir da bei jupp allerdings noch mehr fingerspitzengefühl wünschen... eben wegen der spielermoral... guten lauf nutzen, in den rhythmus bringen...


    ich würde auch gomez jetzt im nächsten spiel von beginn an aufstellen...


    aber gut... jupp bevorzugt halt in erster linie kroos... das ist in seinem gedankenmodell schon verankert, das hat er ja schon häufig genug durchblicken lassen...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Ich verstehe schon, was du meinst. Und ja, die Rotation ist bisher nicht gerade Shaqirilastig. Aber man kennt halt auch die Interne nicht oder was Jupp sich so denkt
    Ich persönlich bleibe positiv, wir werden ihn schon noch öfter sehen. Aber gleich einen Wechsel zu erwägen, obwohl er doch grade erst gekommen ist, finde ich to much

    0

  • bleibt der vorsprung auf dortmund bis zum rückspiel kann man die b manschaft einsetzen wäre ne überlegung wert

    0

  • Ist doch einfach kindisch, daß jeder "Fan" seinen Liebling immer fordert und wenn er nicht spielt ist der Trainer der Depp!


    Dann beschwerst du dich wegen Shaq (hätt ihn heut ab der 70. Minute gern gesehen)
    dann könnten sich die Pizarro-Fans, Rafinha-Fans, van Buyten-Fans usw. auch beschweren, wenn man deren Einsatzzeit sieht. Ich mag Shaqiri auch sehr, aber er ist noch jung und das erste Jahr bei Bayern-glaub mir, den werden wir in den nächsten Jahren noch oft genug sehen und viel Freude an ihm haben!

    #KovacOUT

  • Dann könnte er doch ausgeliehen werden, so zBsp wie Kroos zu Leverkusen. Frage ist halt einfach, wie soll er sich entwickeln, wenn er nicht spielen kann?

    0

  • schalke und der bvb bleiben auf distanz so kann es weiter gehen ein dreier gegen gladbach und wir hätten 44 von 51 punkten das wäre rekord.

    0

  • Wenn die nächsten 2 Spiele ähnlich laufen, wird die Mannschaft und sogar der Trainer >:| auch von mir das Lob für diese Hinrunde bekommen, das sie verdient haben. Aber nach den letzten 2 Jahren wird nichts mehr vorab verteilt.


    Heute bin ich einfach nur zufrieden. Was weniger am Spiel selbst liegt.

    0