17. Spieltag: FC BAYERN - Borussia M'gladbach 1:1

  • Die Motivation sollte hoch genug sein. Wenn die Konzentration und die Laufbereitschaft dann auch noch da ist gewinnen wir auch.

    3

  • Sehe ich genauso, aber da die Niederlagen in der letzten Saison schon ein wenig nachhaltig wurmen wäre so ein klares 3:0 oder mehr doch ein schöner Abschluß ;-)

    0

  • Zwei Gegentore geht garnet! Dante wird das gegen seinen Ex-Club zu verhindern wissen. Bei der Differenz bin ich bei dir. Ein geschmeidiger 3:0-Sieg sollte machbar sein. Bestenfalls ein Dreierpack von unserem "Torerro". Dann kann das Feuerwerk in der AA losgehen ...

    Deutscher Fußballmeister 2021

  • Das hab' ich beim Tipp-Fred sowieso nicht so wirklich verstanden.
    Wie viele da immer mal wieder auf 2+ Gegentore getippt haben, fand' ich angesichts unserer Statistik schon beeindruckend.


    Mal sehen, wie viele wir am Fr bekommen.
    Ich könnte mit 6 Gegentoren nach 17 Spielen leben.
    Würde auf einen recht netten neuen Rekord zusteuern, wenn wir die Quote halten.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Den letzten wirklich überzeugenden Heimsieg gegen BMG gab es mit einem 3:0 am 1. Spieltag der Saison 2005/06. Danach gab es entweder nur Unentschieden, knappe Siege oder eben sogar noch ne Niederlage (letzte Saison)... Dass Bayern in den letzten Jahren nicht zuuu oft die Möglichkeit bekam, gegen Gladbach zu glänzen, lag auch daran, dass die es ab und an vorzogen, sich mal in der 2. Liga umzusehen... :D Wird Zeit, dass sich das ändert... :x

  • Wär cool. Nur ist Xhaka bei Favre unten durch. Und dem Shaq steht Jupps Liebling vor der Sonne. Hoffentlich kommt der Pep Guardiola!

    0

  • Ich bin mir ziemlich sicher, dass auch Guardiola momentan Kroos und nicht Shaqiri aufstellen würde.



    Ich bin kein großer Kroos-Fan, aber momentan spielt der einfach gut...

    0

  • Ok. Anders formuliert:



    Kroos bringt momentan sehr gute Leistungen und würde momentan wohl unter den meisten Trainern spielen, nicht nur unter JH.



    Besser? :x;-)

    0

  • Ich würde gegen Glasdach aber auch Mandy und Shak bringen um deren Defesivreihen mehr zu beschäftigen.


    Sollten wir uns dann wieder nen Wolg spielen ohne zum Torerfolg zu kommen, kann man Kroos und Gomez noch bringen.


    Ich rechne aber eigentlich mit Gomez und Kroos von Beginn und Mandy und Shak im Pokal.

    Da kommt ihr nie drauf!

  • Kroos spielt wirklich gut. Wünsche mir einfach, dass mehr rotiert wird und Leistung auch mal belohnt wird. ;-) Spielen ja 5 für 3 Positionen. Könnte auch mal anstelle vom Müller ran.


    Ansonsten soll der Shaq ausgeliehen werden, wenn der Jupp nochmal 1 Jahr verlängert. Ist doch schade für sein Talent. Auf der Bank kann sich der Shaq nun mal definitiv nicht weiterentwicklen. Und ein junger Spieler muss doch noch lernen und das kann er nur mit Spielpraxis. Verstehe aber, dass eine Ausleihe wahrscheinlich nicht im Interesse des Vereins ist. Aber Shaq würd das garantiert was bringen. Geduld scheint hier gefragt zu sein. Doch für wie lange?


    Ich finde der Jupp schaut nur kurzfristig. Bei so einem grossen Vorsprung in der BuLi könnte er auch mittelfristig denken, und junge Spieler heranzuführen. Sonst sind dann in der CL wenn's drauf ankommt wieder alle platt, und die welche Dampf machen sollten bei einer Einwechslung haben zu wenig Spielpraxis. Ist meine Meinung.

    0

  • Ansonsten soll der Shaq ausgeliehen werden, wenn der Jupp nochmal 1 Jahr verlängert. Ist doch schade für sein Talent.



    Shaq hat - laut Transfermarkt - derzeit ca. 1250 Spielminuten bei uns absolviert (1430 insgesamt, aber 180 bei der NM).
    Petersen - als idR als Stammspieler eingesetzter Leihspieler - bei Werder 1291 Minuten.


    Shaq würde also auch bei den typischen Leihvereinen nicht deutlich mehr spielen als bei uns derzeit.
    Nur hat er halt bei uns die Entwicklung als BAyernspieler, sowohl was die Trainingsqualität angeht (er muss sich hier tagtäglich mit Gegnern wie Lahm auseinandersetzen) als auch die Einstellung der Gegner im SPiel als auch der eigenen immer auf Dominanz ausgelegten Taktik.
    Ob es wirklich viel bringt, einen Spieler dann zu einem Verein auszuleihen, der ihm im absoluten Idealfall vllt 20-30% mehr Spielpraxis bieten kann, die dann aber des Öfteren in Kontersystemen durchgeführt wird, das wage ich doch sehr ernstahft zu bezweifeln.
    UND er bringt UNS eben so schon was. Ist ja nicht so, wie wenn er nur in unwichtigen Spielen seine Beiträge geleistet hätte.



    Bei so einem grossen Vorsprung in der BuLi könnte er auch mittelfristig denken, und junge Spieler heranzuführen. Sonst sind dann in der CL wenn's drauf ankommt wieder alle platt,
    Also du glaubst ernsfhaft, dass Kroos und Co im Februar platt sind, weil sie in der Hinrunde 2 oder 3 Spiele mehr machen mussten, als du ihnen zugestehst?
    JH rotiert doch. Die SPieler bekommen doch ihre Pausen.
    Und sind auch alle noch ziemlich jung. Ich glaube nicht, dass die Fitness ein Problem im Laufe dieser Saison wird.


    Und wenn du jetzt schon anfängst, zu extrem zu rotieren, dann bekommst du 1. Unruhe in den Kader, weil stark spielende Leute wie Müller oder Kroos nicht verstehen, dass sie so oft auf der Bank sitzen und 2. kann so ein Vorsprung dann auch ganz schnell schmelzen.
    Und das können wir uns bei der hoffentlich langen 3-Fach-Belastung der RR UND dem durchaus schweren Schlussprogramm einfach nicht erlauben!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Kenne Petersen nicht, noch nie gesehen oder gehört von dem. Oder hat der gleiches Potential wie der Shaq? Verfolge eure BuLi aus der CH.


    Sorry, aber der Kroos hat doch bei Bayer Leverkusen immer gespielt, oder nicht? ;-) Hat ihm auf jeden Fall gut getan, oder ? Oder willst du sagen dass Shaq weniger Potential besitzt als Kroos? Dann wäre der Shaq aber ein Fehleinkauf!? Denke ich nicht.


    Der würde bei jeder anderen BuLi Mannschaft mehr spielen als jetzt, naja beim BVB vielleicht auch nicht. Aber ist okay, er wollte zu euch kommen, jetzt muss er halt still halten. Ist aber trotzdem schade für ihn.


    Rotation a la Hitzfeld sieht anders aus. Und der hat doch was gewonnen bei euch und dem BVB, oder? Wieviele Meisterschaften, Pokale, CL Titel im Vergleich zum Jupp?

    0