Viertelfinale: FC BAYERN – Borussia Dortmund 1:0

  • Möchte auch noch mal kurz mit spekulieren. Der Zeitpunkt ist doch eigentlich super genial um gegen den BVB zu spielen. Warum: Saisonauftakt und der BVB darf sich ja praktisch keinen Ausrutscher mehr in der Liga erlauben. Sonst ist die Schale auch faktisch wieder in München (wo sie eigentlich eh heimisch hingehört). Dazwischen das vermeintlich leichte CL-Spiel bei gefühlten -100C° und zwei Wochen später dann bei uns. Der BVB hat diese Saison letztendlich das Kader-Problem wie wir in der letzte. Kann mir ehrlich gesagt nur sehr schwer vorstellen das die das Niveau auf allen drei Wettbewerben konstant hoch halten können. Und in der Liga haben sich die Bienen nun mal auch in einer KO-Phase reingebracht. Sofern wir zu Beginn der Rückrunde nicht anfangen die Punkte her zu schenken! Fakt ist diese Saison auch, so wie wir praktisch mit Beginn der Saison Ausfälle von absoluten Leistungsträgern kompensieren, wird das der BVB bestimmt nicht können und einen Schonzeit gibt es dann nicht mehr! Und ich teile auch die Meinung, dass der Zwangsausfall von FR, so gerne ich ihn sehe und bei allem Respekt vor seinen Leistungen, nicht unbedingt ein Nachteil sein muss. Darauf konnte und hat sich der BVB zuletzt immer gut eingestellt.

    0

  • weil wir 5 der letzten 6 spiele gegen die verloren haben?
    Und einmal ein läppisches unentschieden.

    0

  • Ich komme aus dem Ruhrgebiet und meine beiden Nachbarn sind leider ausgerechnet Maja Fans...
    Jedesmal wenn die ein Tor schießen drehen die ihre Boxen auf und ich muss mir die Sche*ß Tor-Jubel-Musik anhören (beim DFB Finale gegen die Zecken war es besonders schlimm)!!! Ich möchte auch mal das wir wieder gegen die gewinnen, damit ich unseren Torjubel voll aufdrehen kann!

    It is not where you start but how high you aim that matters for success.
    - Nelson Mandela -

  • und deswegen muss das immer so sein?
    vor knapp mal 3 jahren haben wir dortmund dort mit 5:1 weggeputzt.
    zählt sowass überhaupt nicht mehr ?

    4

  • ja vor drei jahren:-S jetz JETZT müssen wir sie wegputzen JETZT ists wichtig nicht vor drei jahren in der zwischenzeit haben die uns mehrfach besieht.
    Es wird Zeit >:|>:|>:|>:|>:|

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • genauso kann ich argumentieren: was interessieren mich die 5 niederlagen, das ist vergangenheit.


    meine fr.esse leute

    4

  • Was ne wahnsinns Paarung, wenn man daneben die anderen betrachtet:D
    Eigentlich ist es schade, dass dieses Spiel schon in Viertelfinale stattfindet, aber früher oder später hätte der BVB sowieso vor der Tür gestanden.
    Ein heiß umkämpftes Spiel ist zu erwarten, dass hoffentlich nicht Kinhöfer pfeift;-)
    Ein Sieg ist langsam mal wieder Pflicht und das Heimrecht lässt mich etwas positiver dreinblicken.

    0

  • schau dir mal an, wer noch im wettbewerb ist...
    wenn man bereits im viertelfinale bewußt die beiden besten teams aufeinandertreffen lassen würde, was bitte soll das denn bringen?... neue anreize für den wettbewerb???...


    um spannungen aufrecht zu erhalten, wäre wieder ein klassiker im finale fällig, oder wayne juckt noch der pokal nach dieser begegnung?... das wird aller regel nach ein reiner selbstläufer, egal, wer aus dieser partie als gewinner hervorgeht...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • das war unter dem ollen holländer... :-O nein, das zählt nicht... :D


    aber mal spaß beiseite... als wir damals 5:1 bei denen gewonnen haben, war die mannschaft auch noch nicht so eingespielt, wie eben in den letzten 2 1/2 jahren...


    und nein... die vergangenheit zählt da allerdings nicht mehr, wenn die ernte auch in zukunft eingefahren werden muss...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Hab da mal die doofe Verschwörungstheorie, nachdem um die CL Auslosung ja auch Gerüchte wabern ...


    Ist noch jemand aufgefallen, daß Scholli kurz vor der Auslosung geflaxt hat, daß die Loskugeln vom FCB und vom BVB angewärmt worden wären, um diese beiden nicht jetzt schon aufeinander treffen zu lassen - der Reporter hat dann daraufhin etwas erschrocken dreingeschaut ....


    Prompt ergab die Auslosung aber genau diese Partie. Hat man das aus der Not geboren extra gemacht, um diesem Gerücht ganz schnell einen Riegel vorzuschieben ?


    Aber ich glaube doch, daß es Zufall war ... oooooder ?


    Ist der Spruch niemand aufgefallen ? Es wäre die einfachste und unauffälligste Möglichkeit einer Manipulation ... ;-)

  • Wäre aber für DFL/DFB besser gewessen wenn die Teams nicht jetzt aufeinadertreffen denke also wenn manipuliet würde dann hätte wir nen anderen gegner bekommen.

    0

  • ja klar, war das die ursprüngliche Idee, das meine ich ja auch.


    Aber da Scholli ... aus Versehen (?) diesen Spruch abgelassen hat, hat man entsprechend reagiert und die beiden aufeinander treffen lassen ... damit eben dieses Gerücht n i c h t aufkommen k a n n ... so meinte ich das.