CL 1/8 Finale: Arsenal London - FC BAYERN 1:3

  • Ich find' das gut, sonst würden viele schöne Tastencrashes einfach untergehen...

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Stimmt auch wieder.:D:D


    Grundsätzlich finde ich das auch nicht dramatisch. Wenn man hier mal eben was in die Tasten hakt ist man halt nicht so sorgsam wie bei einem Bewerbungsschreiben oder anderen Dingen.

    3

  • Der srna ist ne fiese ratte...hat bei jeder foul entscheidung gegen ihn protestiert und getan als ob er nix getan hat


    Wenn der ball von mani ned rein gegangem waere, dann wErs ne klarer elfer und rot gewesen...trotz tor haette sich mani ziemlich schwer verletzen koennen...also sind wir froh das alles gut ist



    Ich hab das 1:3 uebrigens bei unseren tipps vorausgesehen...wir sind fuer mich klarer favourite
    Jetzt heissts mundabwischen und weitermachen und auch im heimspiel gewinnen so das alle skeptiker endlich mal anfangen gegen englische teams keine angst zu haben;-)

    0

  • Man muss sagen arsenal war gestern grundsaetzlich ne ziemliche treter truppe nachdem sie merkten sie haben spielerisch keine chance


    War vom schiri ziemlich schwach denen so viel durchgehen zu lassen!!!!

    0

  • Bin zwar noch geschafft von der langen geilen Nacht und dem Frühdienst, aber sauglücklich.
    In der Summe war das wieder eine souveräne und tolle Leistung, nur durch Aussetzer und Schirifehler kann man uns momentan einen einschenken.
    Ne im ernst, dieses Schiedsrichtergespann war m.E. nicht immer auf der Höhe, es hätte zumindest einmal zwingend Rot gegen Arsenal geben müssen und wieso sieht der Torrichter nicht den abgefälschten Schuß der dann auch keine Ecke war!?
    Neuer hat beim Gegentor nicht gut ausgesehen, verhielt sich recht planlos, dafür aber wieder 2 andere richtig gute Paraden gezeigt.
    Ribery hatte nicht seinen besten Tag und Robben hat klasse mitgespielt.
    Gestern habe ich noch geschrieben wie wichtig Martinez auch für dieses Spiel ist und genau das wurde auch bestätigt.
    Jetzt beim Rückspiel ebenso ernsthaft zur Sache gehen und dann ist das Viertelfinale gebucht.;-)

  • doliwan,


    auch bei den gelben Karten war Moen klar überzogen !


    Das von Schweinsteiger...von 10 schiris lassen da 9 die Karte stecken ! erst im WH-Fall zieht man da eigentlich gelb...


    und wenn ich sehe, dass die Treter von Irreal (Coentrao, Arbeloa, Ramos) gegen manu nicht EINE EINZIGE gelbe bekommen haben, dann stinkt mir das schon wieder nach Wettbewerbsbeinflussung !


    Das war doch in den letzten Jahren immer so ! Wir waren in VF, HF oder Finale immer die mit den meisten Sperren - und das, obwohl wir eines der fairsten Teams sind ! >:-|>:-|


    aber die Treter von Irreal, die kommen merkwürdigerweise fast immer ohne sperren ins HF...reichlich merkwürdig das...man gewinnt den eindruck, als ob gegen uns die Karten immer schneller gezogen würden, als gegen andere vereine...

  • Also ich finde ob Gegentor hin oder her - 3 oder 4 Tore oder sogar 5 ist echt egal. Wir haben gestern wieder ein sehr attraktives Spiel von unserer Mannschaft gesehen, die richtig klasse Fußball spielt und einen riesigen Kampf- und Mannschaftsgeist besitzt.
    Ich kann nur sagen, FC Bayern einfach Klasse!!!
    Und fürs Viertelfinale oder Halbfinale wünsch ich mir als Gegner die Biene-Maja-Truppe, denn ich finde es wäre doch nur zu guad, wenn unsere Jungs die lieben Dortmunder in der Bundesliga im Pokal und in der Königsklasse wegputzen...
    >:|

    0

  • Es war einfach toll und ein Superergebnis. Und in den ersten 20 Minuten hätte durchaus auch noch mehr Tore geben können, da müssen die Insulaner zufrieden sein:). Und in der angeblich schwachen Phase nach dem Anschlußtor von Arsenal hatte ich zu keinem Moment das Gefühl, dass das Spiel noch von Arsenal gedreht werden kann. Die Mannschft schaltete einfach den Gang zurück, aber mit der Verwaltung eines solchen Ergebnisses auswärts erfordert auch das Können und die nötige Erfahrung. Ich hatte immer das Gefühl, dass die Bayern-Spieler immer das Spiel aufdrehen können. Da und her gibt es klar der Verbesserungspotential (siehe das Gegentor etc.), aber auch auf der Sonne gibt es Flecken. Und heute müssen wir uns einfach freuen, dass wir fast.. in der 1/4 CL sind. And das Gute gewöhnt man sich sehr schnell ... daher sollen die Kritiker den Lob als ein Instrument der Motivation entdecken.


    Hurra! Danke an die Spieler!

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Bei allem Respekt vor unserer Leistung muss man sehen, dass Arsenal in der aktuellen Form kein Maßstab ist. Das ist eine Mannschaft im oberen Durchschnittsbereich aber längst keine Spitzenmannschaft mehr.


    Wenn wir wirklich gegen Barca bestehen wollen, müssen wir noch kompakter stehen. Gestern gefielt mir z.B. Alaba in der Rückwärtsbewegung nicht immer, manchmal flipperten vorne auch die Bälle zu sehr hin und her.


    Barca bestaft gnadenlos alles.


    Das Schlimmste wäre für mich, wenn wir Juve bekämen im 1/4. Die sind abgewichst ohne Ende und gegen Italiener können wir einfach nicht in entscheidenden Spielen.

    0

  • Wir sollten erstmal demütig Runde für Runde überstehen, dann kann man gerne im Finale auf Barcelona treffen.;-) Auch gegen die anderen Teams hängt viel von der Tagesform ab. Dortmund oder Juve wären sicher richtig harte Brocken. Mir wird schon zu viel vom Endspiel geschwärmt. Selbst für die erfolgsverwöhnten Katalanen ist das kein Selbstläufer (siehe Niederlagen gegen Inter und Chelsea). Wenn wir jedes Spiel total fokussiert angehen, dann ist verdammt viel möglich.

    0

  • Hat jemand eine Idee, wie sich unsere schnelle 2:0 Führung in Punkto Ballbesitz auf den weiteren Spielvelauf ausgewirkt haben könnte?
    Fand es schon erstaunlich, dass wir gestern nur 42 % Ballbesitz hatten, dazu über 200 Pässe weniger gespielt als Arsenal.
    Sicherlich waren Sie im Zugzwang, aber solche Werte hat man ja bei uns gefühlt seit Jahren nicht mit gesehen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Barca mit diesem Ballbesitzanteil gestern aus dem Spiel gegangen wäre.


    Das soll jetzt keinesfalls unsere klasse Leistung von gestern unterdrücken, ist halt nur mal so eine Frage aus reinem Interesse .. Auch weil wir letzte Saison ja sogar im Bernabeu teilweise klar mehr Ballbesitz hatten.

    0