19. Spieltag: VfB Stuttgart - FC BAYERN 0:2

  • Ja, wir sollten defensiv deutlich stabiler sein als beim letzten Auftritt in Mainz. Sechs Punkte aus diesen beiden Partien wären schon ganz wichtig.

    0

  • Wie gesagt: Fuss ist FC Köln-Fan, gibt mehrere Interviews, wo dies zu lesen ist und habe ich auch schon mal gepostet. ;-) Natürlich wird er als Rheinländer den Dortmunder Fußball nicht schlecht finden, aber den Stuttgarter? Schoooon... :D
    Ich bin ja auch der Meinung, dass wir größtenteils nur unterdurchschnittliche Kommentatoren haben, aber man kann schon verstehen, dass die Fernsehsender gerne Spannung in den Spielen hätten. Dass diese Spannung spätestens nach dem ersten Tor unsererseits in Gefahr ist, merkt man ihnen dann auch an. Und wenn Kommentatoren bei unseren Toren ausrasten, werden sie direkt als "Bayernsau" beschimpft. Ist eben heute eine Gesellschaft, in der niemand mehr wirklich er selbst ist oder sein darf, ohne blöd angemacht zu werden. Wobei, möglicherweise gabs die auch noch nie...:D
    Fuss ist noch einer der Besseren und hat immer mal wieder gute Sprüche auf Lager, man muss halt auch akzeptieren, dass niemand immer nur für Bayern kommentieren kann.
    Mir macht Harald Schmidt ehrlich gesagt mehr Sorgen. Wenn ich mich nicht irre, ist er beim VFB und Bayern Mitglied, vielleicht wechselt der Oli Pocher in der Halbzeit noch Hannover 96 ein, dann wären alle guten Dinge drei. :)
    Leute, die während wichtiger Spiele lustig sein wollen, sind es nicht, Dieter Nuhr ist da ein gutes Beispiel und so hat das alles etwas von einem Sport1-Testspiel McFit Allstars gegen Paulaner Traumelf mit Matze Knop, der alle 22 Spieler und Zuschauer gleichzeitig spielt und dabei von Christian Ortlepp interviewt wird. Wie gesagt: Nichts gegen Schmidt, auch wenn sein Stern langsam verblasst. Mit Marcel Reif hätte ich das ja noch lustig gefunden, der hätte dem Schmidt spätestens nach 10 Minuten sein Mikro ausgeschaltet und komplett ignoriert. Aber ich befürchte, Thomas Hermann ist dann auch nicht weit. Effe, tret´ dazwischen!;-)


    Letztlich entscheidet sich aber alles auf dem Platz! Solange Bayern gewinnt, kann Alice Schwarzer mit Jörg Kachelmann auch "Gute Freunde kann niemand trennen" singen...

    0

  • Wir können uns ja einen Backen, der die Bayern 90 Minuten in den Himmel hebt. Mein Gott, der Fuss macht das schon ganz gut. Und zur Not gibt es ja noch den Stumm Schalter auf der Fernbedienung, ist eh ein Auswärtsspiel.

    0

  • So isses. Fuss ist einer der besseren. Von Dittmann habe ich auch schon gute Übertragungen gehört.
    Kaum zu ertragen sind dagegen Reif (besonders Bayern Spiele, sonst geht er ja noch) und TuT.

    0

  • Stuttgart ist relativ heimschwach.


    Nach 8 Spielen:
    VfB Stuttgart 8 3 2 3 11:13 -2 11



    Zuletzt hat Bayern da öfter mal ein Kantersieg gelandet. Alles andere als ne klare Sache wäre da schoneine Überraschung.


    Gegenüber dem schlechten Spiel gegen Fürth erwarte ich jetzt eine mannschaftlich geschlossenere Vorstellung.

    0

  • Bei Bundesligaspielen erwarte ich, dass der Kommentatorsich zumindest um Neutralität bemüht. Das fällt bei Bayernspielen eben regelmässig komplett und schamlos weg und viele Rote nervt das nunmal...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Wir extrem auswärtsstark, die sehr heimschwach. Müsste eigentlich eine klare Sache sein. Eigentlich...

    3

  • Gibt es eigenlich schon einen Rückkanal, so dass der ausstrahlende Sender immer registriert, welcher Kunde welchen Kanal nutzt?


    Früher gab es das ja nicht, da gab es repräsentative Gruppen mit denen hochgerechnet wird. Jeder von denen bekam eine Quotenbox, so dass das Sehverhalten hochgerechnet werden kann..

    0

  • Meines Wissens gibt es bei den "normalen" Sendern immer noch die gute, alte "Quotenbox". Wie das jetzt genau bei sky funktioniert, kann ich dir nicht sagen. Aber vermutlich auch über solch eine Box.

    Niemand ist größer als der Verein!

  • Also im Kabelnetz verhält es sich so das man eine genau Zählung durchführen kann, welcher Haushalt gerade was guckt, da das Signal jederzeit gesplittet erfassbär ist.;-)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • 12:52 Uhr: Darf Gomez gegen seinen Ex-Klub spielen? "Warten Sie Sonntag ab! Es ist klar, dass ich rotieren werde, wenn wir Mittwoch-Samstag-Mittwoch spielen. Aber momentan wird sich wenig ändern, die Mannschaft muss sich einspielen." Also eher: wieder Mandzukic.


    Pressekonferenzticker der AZ

    0

  • warum muss sie sich einspielen, wenn er doch im Mi-Sa-MI -Rhythmus wieder ändert??


    klar hat MM 2 getroffen, aber es war ein arbeitssieg und so schafft man sich unzufriedene spieler

    0