19. Spieltag: VfB Stuttgart - FC BAYERN 0:2

  • Im Moment spielen wir etwas unkonzentriert, die Anspiele sind nicht genau genug. Außerdem müssen wir schneller nachrücken, das Spiel verlagert sich zu sehr ins Mittelfeld, dadurch hat der VFB es leicht. Das Problem, das wir nicht konsequent genug auf den Abschluss spielen, haben wir öfter, wenn der Gegner uns lange genug defensiv bearbeitet. Da muss jetzt mehr Aktion kommen sonst verlieren wir den Faden.:|

    0

  • Das ist nicht nur im Moment so, das war auch schon in einigen Spielen der Vorrunde der Fall. Aber die Tatsache, daß wir defensiv ordentlich stehen und vorne immer noch reichlich Qualität nachlegen können, entscheidet dann doch meistens für uns. Aber dafür gibt es in einem Spiel wie heute keine Garantie - das ist einfach bislang zu wenig. Eher aufbauend für den Gegner, was wir hier anbieten.

  • keine ahung ich musste nur diese überschrift lesen "Kroos: Bin auf dem Weg zum Weltstar "


    und inhaltlich ging es auch in die richtung er spiele bei einem verein der ein ähnliches standing hätte wie barcelona er müsse an sich arbeiten aber er sieht sich in einer solchen rolle in zukunft .....


    also für mich ist das schon ne art von realitätsverlust . bei anderen trainern würde er für seine pomadige art ganz schnell ausgemustert werden - also bei real oder barca wär er ruckzuck auf der tribüne

    0

  • Yep. Extrem linkslastig. Tommie wird von Kroos und Ribery rechts liegen gelassen.
    Die Rochade klappt nicht.
    Daher auch wenig Überraschungen.
    Wenn da nicht bald ein "Dosenöffner" passiert wirds ein zäher Frühabend...
    Könnte mir jetzt schon Shak zentral wünschen.
    Der harmoniert mit Müller rechts und Manni vorne dran besser.;-)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Da bietet sich aber auch niemand als Anspielstation an. Eben auf Außen wieder, dann muss Lahm gegen zwei Gegenspieler die Flanke probieren. Das kann es doch nicht sein.

    0

  • kroos & mandzu raus, gomez und robben rein. müller auf die 10..da kommt ja nichts aus der mitte, genauso wenig von rechts..

    0

  • wie schafft es heynckes immer wieder unsere gute form in der winterpause zu vernichten? was machen die dort im trainingscamp?

    0

  • wenn man sich überlegt, dass du mit kroos, schweinsteiger und martinez 3 richtig gute kreativköpfe im mittelfeld hast, wirkt das recht mau...


    was da noch rauszuholen ist... unfassbar eigentlich... sucht weltweit seinesgleichen... nichtmal barca hat so viele strategen im mittelfeld oder zumindest nicht mehr...


    das dürfte auch ein grund sein, warum pep bock auf uns hat... der guckt sich die spieler an und denkt sich:,, wahnsinn, was ich da noch rauskitzeln kann!"...
    der braucht hier keine neue mannschaft zusammenkaufen, sondern kann das potential völlig ausschöpfen...
    ich krieg immer noch gänsehaut, wenn ich dieses ganze potential im team sehe und dann das alter noch berücksichtige...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • "Ich spiele bei Bayern in der besten Mannschaft nach Barcelona. Und wenn man bei dieser Stammspieler ist, dann geht der Weg ganz klar in die richtige Richtung. Ich werde mich aber nie öffentlich beurteilen. Das wäre peinlich. Auch wenn ich mit meiner Entwicklung sehr zufrieden bin. Das heißt jedoch nicht, dass ich in Zukunft weniger tun werde. Es gibt schon noch einen Schritt, den ich noch machen will, kann und muss."


    http://www.bild.de/sport/fussb…i-taka-28270106.bild.html

    - Der FCB ist nicht mein ganzes Leben, aber er macht mein Leben zu etwas Ganzem! -

  • http://www.bild.de/sport/fussb…-nicht-28209476.bild.html


    BILD: Günter Netzer hat in seiner BamS-Kolumne geschrieben: „In erster Linie werden die jungen Spieler die Profiteure. Das trifft besonders auf Toni Kroos zu. Wenn er im neuen System seinen Platz gefunden hat, kann er unter Guardiola zum Welt-Star avancieren.“


    Kroos: „Das müssen wir alles abwarten. Wir sollten da jetzt nicht drüber reden.“


    BILD: Wenn wer behauptet, Sie spielen derzeit die beste Saison Ihrer Karriere, widersprechen Sie?


    Kroos: „Nein. Ich habe einen Entwicklungsschritt gemacht und mir gelingt vieles. Aber ich bin noch nicht fertig mit meiner Entwicklung. Ich darf und werde mich nicht zurücklehnen.“


    BILD: Also sind wir doch bald beim Tiki-Taka-Toni?


    Kroos: „Netter Versuch. Fragen Sie ab Sommer...“

    Da kommt ihr nie drauf!

  • Du hast ihn. Gib den mal ganz schnell unseren Jungs zurück, die suchen den schon verzweifelt...

    - Der FCB ist nicht mein ganzes Leben, aber er macht mein Leben zu etwas Ganzem! -