20. Spieltag: FSV Mainz 05 - FC BAYERN 0:3

  • In Mainz ist es immer unangenehn, zu spielen..aber die Tatsache, dass Szalai fehlt sollte uns Mut machen.
    Wird ne enge Kiste, aber wenn wir an die Leistung aus der 2. Hälfte heute anknüpfen, wird das ein Sieg.

    0

  • Nach den 2 Siegen zum Beginn der Rückrunde, heißt es für das Spiel in Mainz. Schön den Schwung mitnehmen und vielleicht noch eins zwei Schippen drauf legen.


    Sprich ich gehe von einen weiteren Sieg aus, auch wenn es in Mainz schwer wird.:)

    0

  • In Mainz ist es traditionell schwer für uns. Zielstrebigeres Spiel als heute zeigen dann klappt das. Das der Toptorjäger fehlt ist sicher nicht schlecht für uns.

    3

  • Mainz liegt uns nicht wirklich und hat 26 Punkte in den letzten 14 Spielen geholt. Das wird der erste echte Rückrundenprüfstein und das erste von 6 unangenehmen Auswärtsspielen, die ich für uns noch sehe. Die anderen sind Dortmund, Leverkusen, Gladbach, Hannover und Frankfurt. Wenn wir davon mindestens 3 gewinnen, sind wir definitiv durch.

    0

  • gehts nach dem großteil der forumsuser,vor allem der bekannten herzkasperkandidaten hier, war nach dem grandiosen bvb sieg vom freitag heute das schlüsselspiel.
    ja was denn nun ?

  • Schlüsselspiel würde ich es nun auch nicht nennen, aber falls wir gewinnen und sich unsere beiden ärgsten Verfolger einen Tag später gegenseitig die Punkte klauen, dann sind wir der Meisterschaft einen ganz, ganz großen Schritt näher gekommen.
    Gewinnen wir und die Zecken und Pillen spielen Remis, wären wir 13 Punkte vor den Pillen und 14 vor den Zecken. Bei 14 austehenden Spielen müsste dann schon ne Menge schiefgehen.

    0

  • Bei 11/12 Punkten Vorsprung auf die Konkurrenz würde ich erstmal nicht von einem Schlüsselspiel sprechen. Auch wenn man in Mainz vielleicht nicht gewinnt hat man immer noch reichlich Vorsprung. Und glaubt ihr im Ernst das Lev oder Dortmund ihre restlichen Spiele alle gewinnen werden? Wir können uns Stand heute bis zum Saisonende 3 Niederlagen und ein Remis erlauben ohne die Tabellenführung abzugeben.

    0

  • Lasst doch mal den Quatsch von wegen Schlüsselspiel... das ist ein Auswärtsspiel wie jedes andere auch... es gibt drei Punkte und mehr nicht. Sieg durch ein Tor vom MM.
    Ach ja: unterschwellig schwingt bei vielen hier immer noch die Panik mit, Dortmund könnte ja noch um die Deutsche Meisterschaft mitspielen... können sie auch, nächstes Jahr vielleicht... aber hört bloß endlich mit dem Gejammere auf... die Zecken haben die gleiche Anzahl von Spielen zu absolvieren wie wir (nur in der Bundesliga... im Pokal brauchen die nur noch einmal ran und in der CL machen die noch zwei Spiele...) SELBSTVERTRAUEN muss her... oder wie der Titan mal sagte: "Eier, wir brauchen Eier..." !
    Die Spieler haben sie, wird Zeit dass die Mehrheit der Fans diese auch mal zeigen !

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Das Spiel in Mainz wird sicher schwieriger als das Spiel gestern. Weil die einfach einen Fußballfachmann auf der Bank haben, der seine Mannschaft taktisch unheimlich gut einstellen kann. Falls wir dort nur einen Punkt mitnehmen sollten, könnte ich damit auch leben! Aber vielleicht steht auch hinten wieder die Null und vorne machen wir ja eh immer einen ... ;-)

    TRIPLE SIEGER 2020

  • Ich hoffe das JH im Spiel gegen Mainz wesentlich früher Wechselt.
    Entweder läuft es nicht und man braucht neuen Schwung ODER wie führen mit 2:0 oder 3:0 und man kann den Feldspielern ne Pause gönnen.
    Wobei ich ja für letzteres bin !


    :)

    0

  • Am 11.2. ist Rosenmontag.
    Sprich vielleicht, schauen die Mainzer ja ausnahmsweise nicht auf Fußball, sondern bereiten sich auf den Rosenmontagszug vor. :D


    Nein Quatsch.
    Wie ich schon erwähnt habe, kann man wenn wir den Schwung wirklich mitnehmen und uns weiter verbessern von einen Sieg ausgehen.

    0

  • Ja, ok aber wir spielen ja schon am 2.2. dort. Ist also noch was hin bis Rosenmontag...


    Wird sicher nicht einfacher dort. Mit einem Remis könnte man zur Not leben zumal sich die Verfolger ja kommenden Sonntag die Punkte gegensetig streitig machen.

    3

  • Hoffe auf ein besseres Spiel unsererseits gegen Mainz. Das wird auch nötig sein.


    Und allen Schönrednern, die immer wieder drauf verweisen, daß wir 11 Punkte in der Liga Vorsprung haben und erst 7 Gegentore kassiert, sei gesagt, daß man ja auch noch andere Ziele haben könnte, z.Bsp. die Champions League oder den Pokal. Und da werden wir nicht auf Graupen wie Greuther Fürth oder den VfB Stuttgart treffen.


    Also, ein bisschen mehr sollte schon kommen, vor allem gegen die - gegen uns - immer gefährlichen Mainzer!

  • Eben, und vergessen darf man einfach nicht das wir noch viele Hammerharte Auswärtsspiele vor der Brust haben. Da kommen wir mit der Leistung der letzten beiden Spiele nicht durch.

    3

  • Was die ganze Sache ein bisschen erleichtert und sehr schade ist, Szalai hat seine 5 gelbe Karte erhalten und wird leider leider fehlen:D


    Ich denke, Jupp wird erstmals ein bisschen rotieren. Sollte eine positive Auswirkung haben und somit einen Sieg zur Folge!

    0