20. Spieltag: FSV Mainz 05 - FC BAYERN 0:3

  • Grins! zweiter Ballkontakt und zweites Tor! Das nenne ich mal effektiv! Hätte die Tore zwar lieber Gomez gegönnt, aber kann auch anerkennen, dass Mandzukic wieder ein Guter vor dem Tor geworden ist.

    0

  • Tor in Düsseldorf


    Fortuna Düsseldorf 2-1 (2-0) VfB Stuttgart
    Kruse (2) - Gentner
    Hoffenheim 2-1 (2-1) SC Freiburg
    Volland (2) - Kruse
    Mainz 0-3 (0-1) Bayern München
    - Müller, Mandzukic (2)
    Schalke 04 1-1 (0-0) Greuther Fürth
    Bastos - Klaus
    VfL Wolfsburg 1-1 (1-1) FC Augsburg
    Naldo - Moravek

    0

  • Treffende Analyse von Fuß. Hatten wir über weite Strecken der 1.HZ nur den Teudaz als Spielmacher, so gewährt uns nun Mainz 11 Spielmacher. Weil deren Pressing völlig zusammengebrochen ist, spätestens mit dem 0:2. Und schon ist Mainz nur noch ein x-beliebiger Bundesligist, der unserer individuellen Klasse bei Rückstand nichts mehr entgegenzusetzen hat.

  • du kannst da vorne jeden x beliebigen stürmer hinstellen - bei der klasse auf den flügeln ist es nur ne frage der zeit bis der nen knippser wird. du musst ja kaum noch was machen ausser richtig stehen

    0

  • nur wenns perfekt im team läuft und wir klar führen, dann spielt schweini den chef.
    wenns schlecht läuft, dann zieht er den schw.anz ein

    0

  • Jetzt könnte man z.B wechseln, aber das wird wohl nicht passieren. Jetzt noch ein Tor für Augsburg und das wird ein schöner Samstag.

    0

  • Eben, weil so ein extremes Pressing über 90 Minuten nicht möglich ist.
    Da gilt es, die entsprechenden Phasen schadfrei zu überstehen und im richtigen Moment zuzuschlagen - genau das haben wir gemacht.

    0

  • eben... und leider gibt es mannschaften, die diesen raum nicht so schnell hergeben...
    da spielt mainz a bissl naiv...
    nach dem rückstand wurde man zu hektisch, anstatt weiter wie bisher zu agieren...


    aber wir müssen es ja auch schaffen, uns aus der engeren umklammerung zu lösen und dem gegner unser spiel aufzudrücken...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • In der 2. Halbzeit spielen wir taktisch überragend wie ein wirkliches Topteam. Allerdings ist es trotzdem ein Problem, dass wir uns in der 1. Halbzeit durch Pressing so aus dem Spiel mehmen lassen. Bin mir nicht sicher, ob die zweite Halbzeit so glatt gelaufen wäre, wenn es noch 0:0 gestanden hätte. Da müssen wir uns einfach mehr durchbeissen und auch gegen aggressive Mannschaften unser Spiel durchsetzen.

    0