1/8 Finale Rückspiel: FC BAYERN - Arsenal London 0:2

  • ...als ob dieses EINE Spiel ausschlaggebend wäre. Wir spielen eine großartige Saison. Man muss doch auch mal das GANZE sehen!


    Wahr ist lediglich, daß es seit dem Spiel gegen den BVB bissl bergab geht mit der Formkurve. Und ich hoffe, das hat nichts mit der Stimmung zwischen Jupp und den Verantwortlichen zu tun bzw. auch keine teaminternen Gründe....


    Ansonsten kann ich mir nicht vorstellen, daß wir jetzt plötzlich abka.cken. Dafür gibt es keinen Grund. Also ist auch der CL-Titel weiter drin. wir können nicht gestern Favorit auf den Titel sein, bei den Buchmachern, und heute die Deppen, weil wir mit zahlreichen Ausfällen einmal schwach in einem Spiel gespielt haben, das psychologisch schon entschieden war...


    Kriegt euch mal alle wieder ein!

  • nee, ganz ehrlich...gegen Barca z.B. sollten wir SO am besten gar nicht erst antreten, und uns schon vorher geschlagen geben...


    ist besser, als sich wer-weiss-wie-hoch abschlachten zu lassen...


    aber hoffen wir einfach, dass die deftige Ohrfeige für Spieler UND TRAINER gewirkt hat, und dass man sich jetzt wieder zusammenreisst...


    und damit gute nacht. für heute.

  • Uli = Dreck
    Kalle nach dem Valencia Spiel = " Das Spiel wirkt schon einschläfernd, langweilig" :D
    Richtig so ! Nix hier Weinbruder Heynckes permanent zum Weltklasse Trainer abstempeln mit seinen 2Titeln in 50 Jahren Trainer Karriere! Der Mann kann einem nix beibringen und vermitteln. Zum Glück haben wir Sammer. Von daher vllt nicht ganz so Dramatisch, dass wir unseren Trainer von der alten Schule noch an der Backe haben.

    0

  • Natürlich meine ich "uns". Zwei grottige HZ gestern und die 2. HZ beim Hinspiel. 2+1=3. Was das jetzt unser Ergebnis mit Schlake zu tun hat, weiß ich nicht.

    0

  • Hatte heute DeMichelis Spielen sehen.....angenehm zu sehen, wie dieser Sympath anderswo glücklicher wurde.....


    Mich kotzt dieses Ergebnis an.

    0

  • ...sehe ich nicht so. Die Leistungen der Vorrunde würde der BVB gegen real Madrid nicht wiederholen können. Diese spielen jetzt besser als damals. Und Juve hat nicht das Niveau von Real Madrid. Wenn man wohlwollend ist, kann man Juve und den BVB auf eine Stufe stellen...

  • So gerade nach Hause gekommen und noch ein Bierchen zum Runterkommen ..


    Das war echt unfassbar - die Schockstarre nach dem 0:2 war im ganzen Stadion spürbar.
    Echt professionell gespielt waren die letzten 3 Minuten Nachspielzeit rund um die gegnerische Eckfahne ....das meine ich nicht im Spaß - das Billard mit des Gegners Beinen war perfekt.


    Ich war vielleicht 15 Meter entfernt.


    Nur den Ball nimmer hergeben - aber der Rest des Spieles ....:-S:-S>:-|


    Wobei ... hätten sie es gewinnen m ü s s e n - hätten sie es gewonnen.

  • Wenn bei Dortmund die erste 11 am Start ist, also kein Leistungsträger fehlt, halte ich sie neben uns und Barca für einen der 3 Topfavoriten auf den Titel. Juve schätze ich als sehr unangenehm zu bespielen ein - taktisch sehr klug und die Mischung im Team scheint einfach voll zu passen.. Real hätte meiner Meinung nach mit hoher Wahrscheinlichkeit gegen Man United schon fliegen müssen (bis dato sah nichts nach einem eventuellen Weiterkommen von Madrid aus), wenn der Schiri nicht diese folgenschwere Fehlentscheidung im Rückspiel mit dem unberechtigten Platzverweis gepfiffen hätte ^^


    Speziell was Barca angeht, hätte aber Real vermutlich im Augenblick die besten Chance, diese rauszukegeln ^^ Wird in jedem Fal sehr interessant werden der weitere CL-Verlauf =)

    0

  • Ne Dortmund hat abgebaut und ob Hummels diese Saison nochmal zu richtig 100% Fit wird ist fraglich. Selbst mit ihm sehen sie hinten sehr oft nicht gut aus.
    Madrid spielt im Moment eine Klasse besser als beim Spiel gegen den BVB

    0

  • Ich frage mich wie man nach so einem Hinspielergebnis die Mannschaft so schlecht einstellen konnte?


    Die Wechsel nicht nachvollziehbar.


    Mit der Leistung von Heute brauchen wir in der CL uns auch keine Hoffnungen zu machen. Wenigstens erkennen die Oberen die Situation und reden nichts schön.


    Für mich bleibt nur noch die Vorfreude auf die neue Saison.


    Meisterschaft haben wir sicher. Pokal dürfte unter normalen Umständen mit dieser Mannschaft selbst wenn Sie nur auf 50-60 % spielt, bei den verbleibenden Mannschaften nichts mehr anbrennen.

    0

  • ich verstehe das gemecker zum teil. wer verliert schon gern...aber hätte ich mir nen spiel für ne niederlage aussuchen können, dann das heute! trotzdem weiter, alle wieder hellwach. dazu noch die gala von barca davor, setzt alles mal wieder in ein normales verhältnis.


    es sollte keiner vergessen, dass es eben CL ist. und wenn du da nicht den besten tag hast, dann gehts einem so. siehe barca in mailand. dieses ganze triple gerede war/ist doch eh total unrealistisch. man kann die CL nicht planen. barca vielleicht. das sind aber die einzigen. ansonsten ist da mit gala, vielleicht noch malaga nur noch soviel qualität dabei, dass man da jederzeit gegen ausscheiden kann. nicht muss, aber eben kann. und gegen barca ist man sicher raus. ich glaube die einzigen die die stoppen könnten wäre mit viel glück real.


    und mein gefühl sagt mir das wir freitag entweder barca oder dortmund bekommen. weil barca sind wir irgendwie die letzten jahre immer aus dem weg gegangen und laut wahrscheinlichkeit bekommt man die dann eben irgendwann.

    0

  • also wir sind stärker als Real. Und wenn Real Barca schlagen kann dann können wir es schon lange.
    Nur nicht mit der Leistung der letzten Wochen.

    0