24 Spieltag: 1899 Hoffenheim - FC BAYERN 0:1

  • Die sind bestimmt mehr und in der großen Gruppe.


    Apropos 4.5., das werde ich mir geben, auch wenn ich keine Karte haben. In dieser Zeckenstadt die Meisterschaft feiern, muss ich sehen. Gibts eigentlich einen Ort in Dortmund, wo sich die Bayernfans treffen?

    0

  • KRISE!
    Wird der Meisterschaftskampf noch einmal spannend.
    Die Geilen kommen, wir müssen uns fürchten.
    Bekommt Bayern das große Zittern?
    Mehr erfahren sie nächste Woche, bei der fc Bayern Sieges-Sitcom.

    0

  • Bisher war ich da immer zu zweit oder zu dritt unterwegs und hatte noch nie Angst auf dem Bahnhof erschlagen zu werden. Und am 1.6. sind da ja auch keine Zeckenhardcorefanshorden im Bahnhof unterwegs da für die Zecken die Saison ja schon am 18.5. zu Ende ist.;-)

    3

  • Freut mich auch für alle, die Fussball primär über Punkte erleben.


    In der RR hatten wir sehr viele Spiele die nicht ins Herz sondern nur nur in die Tabelle gngen, wenn Du da überhaupt folgen kannst. Da habe ich bei Dir ernsthafte Zweifel, was Du von Fussball für Dich primär erwartest, nach Deinen Beiträgen die ich bisher von Dir las.


    Für mich ist da sehr viel Luft nach oben, für einen Fussball der das Herz auch erfreut und nicht nur die Tabelle.
    Das wird auch besser werden in Zukunft, davon bin ich überzeugt. Hat was mit spielerischen Elementen zu tun.


    Arsenal und Dortmund waren sehr gute Spiele, da gibt es gar nichts zu meckern. Aber zu meinen, es ginge nicht besser als gegen Hoffenheim und die 3 Punkte interessieren mich überhaupt nicht, wenn ich Fussball mit Herz erwarte und sowas dann geboten bekomme, das ist schon etwas hanebüchen, so eine Einstellung. Es sei denn, man lebt Fussball nur über Titel und Punkte und nicht Spielinhalte und die Kür. Bei mir spielt das Herz eben sehr mit.


    Dass es immer auch solche Spiele gibt, keine Frage, Spieler sind keine Roboter, aber es geht ncoh auf einem viel höheren Niveau spielerischer Konstanz, vor allem mit so einem Kader, wie wir ihn haben, auch wenn Du Dir das überhaupt nicht vorstellen kannst.

    0

  • Ein Sieg für Bayern und ein Sieg für die Tradition. Davon erholt sich der Retortenclub nicht mehr.
    Ich hoffe mal, die Geilen versetzen ihnen am 18.Mai den letzten Stoß Richtung Nimmer-Wiedersehen!
    Einer er schönesten BL-Siege diese Saison... :)

    0

  • Natürlich wollen wir alle das perfekte Spiel unserer Mannschaft sehen! Nur leider ist das nicht immer möglich. Überlege doch mal: Nach so einem Highlight wie am Mi. gegen den BVB spielst du am So. gegen den vermeintlichen Absteiger aus Sinsheim. Da ist es doch nur allzu menschlich, dass die Konzentration und Einstellung nicht bei 100 Prozent liegt. Sollte nicht so sein, ist aber leider so! Früher hätten wir solch ein Spiel wie gestern Remis gespielt oder noch 0:1 verloren.


    Und übrigens: Wenn jetzt schon alles perfekt liefe, bräuchten wir dann Josep Guardiola? ;-)

    Danke Jungs, für ein unbeschreibliches Fußballjahr!

  • So ist es, da kann der Trainer noch so die Konzentration einfordern, passiert halt.
    Aber solange aus Reihen der Spieler unmittelbar nach dem Schlußpfiff selber die Einschätzung kommt das sie heute nicht gut waren, solange ist alles noch im Lot. 3 Punkte gewonnen, die Gala kommt schon wieder.

    „Let's Play A Game“

  • Ich finde es lobenswert das für Dich der Fußball zu erst ins Herz gehen soll,aber wenn du 34 Spiele abgeliefert hast die alle zum Zunge schnaltzen waren aber davon 10 verloren hast weil du ins offene Messer gelaufen bist stehst du ohne zählbare Ergebnisse da.Wenn dir das über längere Zeit passiert wird der betroffene Verein von der Fußballbühne verschwinden.Der Fußball heut ist Leistungsbezogen und wird leider nicht an seinem Unterhaltungswert gemessen.In dieser Saison haben wir schon reichlich ansehenswerte und gleichzeitig erfolgreiche Spiele gesehen.Auch unter Pep wird es mehr als nur ein oder zwei solcher"Krampfspiele" geben,jede Wette!Ja und ich freue mich mehr über einen Sieg mit durchschnittlichem Unterhaltungswert als über eine Niederlage mit Hura-Fußball! Das was du gern möchtest ist Fußball in Perfektion und den gibt es nicht und wird es nie geben auch nicht unter Pep.

    0

  • Wobei 63 Punkte ja für eine Meisterschaft seeeehr wenig ist. Waren wir damals nicht der Meister mit der niedrigsten Punktzahl ever? Bin mir aber nicht sicher. Wenn ja, auch eine Art Rekord.:D:D:D

    3

  • Zumindest seit Bestehen der 3-Punkte-Regel.


    Wobei wir damals trotzdem verdient deutscher Meister wurden - egal wie sehr die Orks da immer rum jammern. Schalke spielte damals keinen schöneren Fussball als unser FCB.

    0