25. Spieltag: FC BAYERN - Fortuna Düsseldorf 3:2

  • Ja, das Fehlen von Dante konnte man schon bemerken. Was die Chancen betrifft, tja, solche Spiele gibt es halt auch, zum Glück noch nicht so viele für den FCB.

    „Let's Play A Game“

  • Aber einen "Gefallen" haben sie uns trotzdem gemacht. Natürlich haben die Orks "für sich" gespielt.
    Freust DU Dich denn nicht, dass der BVB verloren hat?? Allein DAS ist ja schon ein Gefallen den
    uns die Orks gemacht haben. Abgesehen davon, dass wir durch deren Sieg jetzt 20 !!! Punkte Vorsprung haben. Sprüche wie "Schalke in die Kreisklasse" etc. finde ich ziemlich blöde.
    Ganz nüchtern betrachtet, gell.

    0

  • Wie und wo haben sie uns einen Gefallen getan? Klar freue ich mich über das Ergebnis dort, aber eben viel mehr über unseren Sieg weil durch eigene Leistung. Und was das mit der Kreisklasse betrifft..mein Gott, da wurden hier schon ganz andere Liebkosungen gegen Schalke abgelassen, da bewege ich mich mit der Kreisklasse ganz sicher noch über der Gürtellinie...gell.

    „Let's Play A Game“

  • Dem kann ich mich nur anschließen, aber das wird mit Dante und Martinez wieder sichtlich besser.
    Die Chancenverwertung muß allerdings zwingend besser werden, soviel kann man gegen stärkere Gegner nicht liegen lassen.
    Wir sind als FCB-Fans diese Saison natürlich sehr verwöhnt, können aber auch nicht erwarten das wir jedes Spiel zu Null gewonnen, bzw. überhaupt jedes Spiel gewinnen.
    Vielleicht war das ja, auch wenn es keine Niederlage war, ein kleiner Weckruf.
    Auf jeden Fall hat man wunderbar gefightet und man sah das die unsere Mannschaft den Sieg wollte.;-)

  • Nur das in dieser Saison solche Spiele trotzdem gewonnen werden ;-). Respekt vor Giefers Leistung, der hat mit seinen Glanztaten dafür gesorgt das unsere Chancenverwertung nicht so optimal waren wie sonst.

    0

  • Richtig, habe ich ja auch schon geschrieben. Man merkte richtig das die Jungs unbedingt noch gewinnen wollten und um neue Chancen dafür gekämpft haben.
    Ja Giefer hat hervorragend gehalten und gezeigt warum der Jupp den auch als Nr. 2 wollte.

    „Let's Play A Game“

  • Also Boa die Alleinschuld zu geben ist wohl etwas übertrieben. Beim ersten lässt Müller sich überlaufen, und beim zweiten sieht Lahm auch nicht gerade gut aus. Egal wo die Fehlerkette anfängt, am Ende hatten diese beiden die Möglichkeit das Gegentor zu verhindern und es auch nicht geschafft.

    0

  • Schlacke siegt natürlich nur für sich, hat uns aber einen Gefallen getan, schon etwas eher DEUTSCHER MEISTER zu werden. Allerdings kassieren die ORKS noch einiges an Zusatz-Moneten für den Neuer - Wechsel, wenn wir Titel holen

    0

  • hat auch keiner getan.
    ein gegentor ist fast immer die folge einer kette von fehlern.
    aber mr. boa, seines zeichens iv ist nunmal da wos brennt am ende der, der was zu verhindern hat und das genau tat er nicht.
    fakt ist: mit LvG hat das so viel zu tun wie ich mit Hochseefischerei.
    Das war Bruder Leichtfuss von einigen und dazu dann individuelle Fehler.
    Man merkt das es schwer ist mental das Level so hoch zu halten.
    Mit nun 20 Points Vorsprung wirds nicht unbedingt einfacher.;-)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Du nix kapieren henic?? Schalke hat einfach uns eine Gefallen getane, dass wir Fans von die Bayern uns freuen kannt über die Niederlage von die BVB. Und wir jetze Vorsprung habe von 20 punkte.
    So schwere zu kapiere oder watt? Jetze kapiere henic???


    Mann oh Mann........................bist Du was schwer von Begriff. Dat iss ja unglaublich!!!

    0

  • Puh, das war knapp...es freut mich aber, dass endlich einmal die Tore erzwungen wurden, letzte Saison hätten wir dieses Spiel verloren.


    Gut natürlich, dass Dortmund verloren hat, das war defensiv mal wieder grottig...wie mir das auf den Sack geht, da jammern doch die Kommentatoren wieder, dass dem BVB ja ein CL-Spiel in den Knochen steckt :D

    0