CL 1/4 Finale Hinspiel: FC BAYERN - Juventus Turin 2:0

  • Pirlo spielt echt geniale Pässe.
    Trotzdem liegt Italien gegen Brasilien 2-0 zurück.


    Dante spielt sachlich.


    Bonucci und Barzagli zuweilen mit Fehlern in der Absprache.


    Chielini ist bei denen der Chef hinten.

    4

  • Zu geil da tippt doch so ne Wurst auf einen 4:1 Auswärtssieg inMünchen :D
    Hoffe sehr das die Spieler genauso ins Spiel gehen wie die Eierköpfe...


    Auch geil das da einer meint das Juventus spielerisch besser ist :)
    Sollten dringenst die Drogen absetzten die Jungs, Manno Mann allein das gegurkte gegen celtic :x

    0

  • Ebendrum. Das dingen gegen Celtic war alles andere als ein gutes Spiel. Die haben in Celtic einfach das Glück, dass Celtic voller Motivation und Blindheit nach ein paar Sekunden das 0:1 frisst !
    Riesen Bock in der Abwehr, dann stehts halt 0:1. Jetzt ist Celtic , Spielerisch und von ihrer Klasse her, die im 1/8 Finale schlechteste Manschaft zu diesem Zeitpunkt! Da sagten ja alle, auch die Celtics selbst " Ohne Sammaras heute wird es extrem schwer, weil seine Kopfballstärke fehlt". Lol ? Sammaras? Na dann wird ja einiges Klar, wenn man sich über Celtics Klasse unterhält.


    Das Celtic dann dennoch 2-3 Extrem gute Chancen hat, vergessen die Juve Fans augenscheinlich auch. Dass Die Celtics dann auch noch Tor 2&3 Kassieren, liegt an vielen Umständen. Vorallem am eigenen Unvermögen und ganz sicher nicht wegen der Bahnbrechenden Klasse von Juventus ;-)
    Wie gesagt, dass Spiel habe ich Live angeschaut. Hat mich mal Interessiert diese Partie.
    Das Rückspiel ist Formsache Zuhause. Formsache + richtige Einstellung, die war vorhanden, also 2:0 und weiter...


    Und ich sage auch folgendes : Juventus weis, wie man ein Spiel langweilig machen kann. Sie wissen, wie man das Tempo rausnehmen kann. Sie wissen auch Taktisch einwandfrei zu überzeugen. ABER : Man braucht das definitiv nicht alles überbewerten !! Respektieren ja. Mehr nicht! Schaut euch mal die Ergebnisse in deren Liga mal genauer an.


    AC Mailand - Juventus = 1:0
    Juventus - Inter Mailand = 1:3
    Juventus - Sampdoria = 1:2
    SSC Neapel - Juventus = 1:1


    Um da nur mal einige Beispiele zu nennen. Die beiden "Top Spiele" in der Serie A, gegen die beiden Mailänder, hat Juventus allesamt vergeigt !


    CL :


    Gegen Donezk 1:1 und 1:0 . Donezk war in beiden Spielen die bessere Manschaft ! Vorallem das 1:0 in Donezk..da wusste auch keiner, woher das kommt :D Zuhause war Juve auch nicht der Oberbrüller. Das spiel MUSS Donezk gewinnen.


    Gegen Nordsjaelland ( Danke an Google ), spielt Juventus 1:1 und 4:0. Beim 1:1 eine Miserable Chancenverwertung gehabt. Das 4:0 ist erwartungsgemäß.


    Das 2:2 und 3:0 gegen Chelsea ist im ersten Moment "furcht einflößend". Im 2.ten moment, wenn man mal nachdenkt, ist es zwar immer noch ein Beeindruckendes ergebnis, aber Chelsea war zu diesem Zeitpunkt, und Wochen zuvor, EXTREM schlecht unterwegs. Die sind nicht umsonst ausgeschieden hinter Donezk. Diesen Umstand darf man auf garkeinen fall vergessen ! Ist doch genau das gleiche wie letzte Saison ...Im ersten Moment denkst du bei Chelsea " WOW, wie gut sind DIE denn"?? Barcelona UND Bayern geschlagen!!! Tja, jeder der die spiele gesehen hat, weis um das WIE. Und das ist diese Saison genau das gleiche mit Chelsea gewesen zu dieser Phase. Nur das sie wirklich schon - für ihre Verhältnisse - Katastrophal unterwegs gewesen sind in dieser Phase.
    Also : Juventus hat gewisse Stärken. Klare Kiste. Aber ich bin 100% überzeugt, wirklich 100%, dass wir mit 4Pkt aus diesen Spielen gehen. Sieg + Unentschieden. WIE die ergebnisse ausfallen, keine Ahnung in welche richtung das Tendieren wird. Wer geht in Führung? Wer spielt wie? Usw usw usw...
    Aber ich bin Total überzeugt von 4Pkt aus beiden Partien.


    Juventus hat viel früher als alle anderen "Top Manschaften" in Italien den "Umbruch" angefangen. Desweiteren mit Pirlo und Vidal auch sehr Sinnig Verstärkt. AC Mailand und Inter Mailand konntest die letzten Monate Prinzipiell in der Pfeife rauchen. Verkaufen die halbe Manschaft etc.. Juventus domiert eine Serie A, in der die Top Manschaften alle den Umbruch vollziehen. Beeindruckt mich 0,0 !
    In der CL schalten sie Donezk und Extrem schlechtes Chelsea aus! Beeindruckt mich nicht.
    Und gegen Celtic, aufgrund des Spielverlaufs, welche Züge das annahm, und wir reden von Celtic Glasgow, beeindruckt mich genauso wenig.


    Sie haben ihre Stärken, womit sie uns tierisch auf die Nüsse gehen können über 180 Minuten. Sie können aus 1 Chance , 2Tore erzielen. Ich weis, dass wir Zuhause aktuell dazu Verpflichtet sind, gegentore zu Kassieren. Denn irgendwie legen wir uns die Eier aktuell selber immer ins Nest. Auch gegen Juventus werden wir uns eins fangen ! Trotzdem gewinnen wir das. Wenn Heynckes seine Sinnlosen Wechsel lassen sollte in der Schlussphase, und wir nicht wieder Verstecken spielen, weil da jetzt was Italienisches wartet, sondern DAS machen, was WIR IMMER machen, nämlich den gegner laufen lassen, dann passiert hier überhaupt garnix !


    Das ist meine Meinung. ;-)

    0

  • Mein Gott, das sind deutsche Juventus-"Fans", wie willst du da Sachverstand erwarten?

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Das sind meistens Menschen mit deutschen Pass aber italienischen Wurzeln,da gibt es tatsächlich viele,die Erfahrung habe ich auch schon machen müßen!! Am besten groß aufspielen und gewinnen gegen Juve :D:D:D

    0

  • Die können doch sicherlich meistens italienisch und das dann auch in italienischen Foren zum Besten bringen. Dass die auf deutsch kommunizieren müssen finde ich immer entlarvend...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Italienische Fans sind mir wurscht.
    Zwei Siege, dann ist das Zittern in Europa vor dem FC Bayern wieder richtig groß... außer vielleicht bei Messi...

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Also natürlich muss man vor Juve jetzt nicht gleich anfangen zu zittern als FCB, trotzdem wird das ein extrem schweres Ding und wir dürfen uns hinten vor allem bei Standards keine Böcke leisten. Das Hintenrumgespiele gg. die Italiener können sie sich gleich abschminken, wenn sie diesen Dreck da hinten gegen die wieder anfangen dann können sie ihn gleich ins eigene Tor schieben, denn die nutzen solche Dummheit aus. Wir müssen effizient und vor allem immer wachsam sein ! Italienische Mannschaften sind immer in der Lage aus dem nix ein Spiel zu ihren Gunsten zu drehen, ich hoffe wir scheitern nicht an Blödheit.

    0

  • sehe das prinzipiell ähnlich wobei ich denke, dass wenn die roten ihr ding durchziehen wie sonst auch und sich nicht nach dem gegner richten, das schon wird.
    formkurve muss dafür wieder nach oben aber auch das ist in den verbleibenden tagen bis dahin machbar.
    man wird den gegner definitv nicht unterschätzen und dies werte ich als den grössten vorteil ;-)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Ein interessanter Aspekt. Gomez könnte im Hinspiel durch seine physische Komponente für mehr Präsenz und Durchschlagskraft vor dem Tor sorgen. Die Italiener werden die Mitte zumachen, es wird nicht viel Platz vorhanden sein. Dann kann ein Stürmer im 16er, der Verteidiger binden kann, ganz hilfreich sein. Den offenen Schlagabtausch darf man eben nicht erwarten.

    0

  • ich meine, wenn wir schon davon reden, dass gomez eine taktische variante ist, sollte man sie auch dementsprechend nutzen und gegen italien kann ich mir das sehr gut vorstellen...
    da brauchen wir eben den killer, nur muss er in dem spiel diese qualität natürlich auch zeigen...
    man hat gomez auch schon anders erlebt...
    sollte in diesen spielen natürlich nicht passieren...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Stimmt, wir brauchen dann Mr. Effizienz im Sturm. Ich denke, ein Chancenfestival darf man nicht erwarten. Mit Mandzukic sind wir insgesamt flexibler, aber gegen italienische Teams muss die Kugel irgendwie ins Tor.

    0