CL 1/2 Finale Hinspiel: FC BAYERN - FC Barcelona 4:0

  • So, bin zufrieden mit der Auslosung.
    Die anderen Möglichkeiten wären doch auch Scheisslose geworden.


    Um es mit unserem Vorstandsvorsitzenden zu sagen:
    Ich bin am Ende des Tages vorsichtig optimistisch. ;-)

    0

  • Alles richtig. Nur eines nicht...wir sind gegen Barca kein Aussenseiter.


    Das war vielleicht damals unter Klinsmann noch so, als man das letzte mal aufeinander traf.



    Die Reaktionen der Katalanen (auch der Presse) auf das Los FC Bayern sagt alles: Die haben mehr Angst vor unserem FCB als wir vor denen. Zumindest im Ausland hat man sehr wohl registriert, wie beeindruckend souverän der FCB die viertstärkste Mannschaft der Welt (Juve) raus geworfen hat.

    0

  • Messi wird nicht alleine gegen uns antreten. Da gehören immer 11 Spieler dazu. Was hat er denn in der Nati gegen uns gerissen?....Mit Sicherheit der Beste im Moment auf dem Erdball aber trotzdem nur ein Elftel einer Fussballmannschaft.

    0

  • Die kochen auch nur mit Wasser.


    Leidenschaft, Kampf und bis in die Haarspitzen motivierte Spieler und dann wird's das Finale werden.


    Ich denke mal das Barca eher Bauchschmerzen haben wird als unser FCB. Denn zu verlieren hat man gegen Barca nix, man kann nur gewinnen:D

    0

  • Traumhaft..


    Spiele gegen die Geilen kann ich mir jedes Jahr in der BuLi ansehen - da brauch ich keine Cl für.


    Real hatten wir letztes Jahr und überhaupt schon derart oft, dass man es als "El Classico der CL" bezeichnen könnte.


    Barca... WAHNSINN. Mein Wunsch geht in Erfüllung.


    Eigentlich können wir nur gewinnen!

  • Wenn Dortmund nicht wäre, sicherlich. Aber jetzt sieht die Sache anders aus.


    Aber ich habe auch die ganze Saison gehofft, dass wir Barca spielen können und freue mich drauf.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Eigentlich ist es doch das größte Kompliment für eine Mannschaft, wenn sie in ein Duell mit dem FC Barcelona nicht als krasser Aussenseiter geht. Und so sehe ich unseren FCB auch - Aussenseiter ist man nicht. Barca mag favorisiert sein, klar. Aber nicht so klar, wie hier einige schreiben.


    Es ist kein Zufall, dass Barca diese Saison sich schon häufig sehr schwer getan hat, v.a. in der Rückrunde und es ist auch kein Zufall, dass sie in den KO-Runden zuvor gegen Milan und PSG schon zweimal knapp vor dem aus standen. Wenn man die ins rollen kommen lässt, dann kann die keiner stoppen, wenn man das aber nicht zulässt (und so schätze ich unseren FCB ein), dann sehe ich die Chancen bei 40:60, eigentlich eher noch besser.

    0

  • Ich muss auch sagen, dass ich so ein wenig darauf hoffe, dass die Spieler von Barcelona, vor allem die Spanier im Team, nach den unglaublichen Erfolgen der letzten Jahre vielleicht nicht mehr ganz das Feuer haben, das sie zum Beispiel 2011 hatten. Natürlich sind sie absolut motiviert und sicherlich weiterhin erfolgshungrig. Aber vielleicht machen die Niederlagen von Bayern und Deutschland im Vergleich zu den Siegen von Barca und Spanien den entscheidenden kleinen Unterschied zugunsten von Bayern aus.


    Also wenn alle wieder so brennen wie gegen Juve im Hinspiel, wird es auch für Barcelona ganz ganz schwer bei uns. Und wenn das Kollektiv so stark gegen den Ball arbeitet, kann Messi auch vorne machen, was er will, weil das Spiel gar nicht bei ihm ankommt. Wunschdenken, das Realität werden könnte... ;)

    0

  • Wenn ich sowas schon wieder lese...


    Das wär nur gut wenn wir gewinnen. Wenn wir das verlieren sollten wäre es der absolute Supergau und alle Bayernfans könnten sich eingraben..

    0

  • Leicht wird es auf keinen Fall! Und die Gefahr den Gegner zu unterschätzen sehe ich auch nicht.
    Ich weiß nicht wieso, aber ich habe mir Barca als Gegner gewünscht und habe auch das Gefühl, dass wir sie schlagen können.
    Wenn nicht jetzt, wann dann...??

    - Der FCB ist nicht mein ganzes Leben, aber er macht mein Leben zu etwas Ganzem! -

  • Wo gebietet sich das denn? Wer gebietet das? Du? Ich will diesen Henkeleimer, jetzt. Gegen wen, ist mir dabei wurscht. Bzw. gar nicht so wurscht, auf Dortmund im Finale hätte ich schon allein deshalb keine Lust, weil dann schon zwei Wochen vorher die Zeitungen nur so überquellen vor Understatement und Lobeshymnen auf diese supergeile Pöhlertruppe und deren Neuerfindung des Fußballs. Für ihr erstes CL-Jahr sind sie weit genug gekommen und dürfen sich jetzt gegen Real zwei richtig heftige Klatschen abholen. So ein 4-0 und ein 5-1 oder so.


    Allerdings sollten wir vielleicht auch wieder aufhören, auf dieses Pack zu gucken. Es geht um uns, um unser Finale, um unsere Revanche an diesem Wettbewerb für den Mai 2012. Ich schreib hier auch nix mehr zu den Schwachgelben, versprochen.;)


    Was kann es schöneres geben, als nach einem Halbfinale gegen die derzeit beste Mannschaft ausgerechnet in Londen, vor den Augen von Chelsea, dieses Ding zu gewinnen? Und das, nachdem man Barca geschlagen hat? Darauf müssen alle fokussiert sein. Wir standen einige Male kurz davor, Europas Spitze zu erklimmen. Das können wir jetzt schaffen- und wenn wir es schaffen, dann wird es so verdient sein wie selten zuvor. Dann sind wirklich die beste Mannschaft Europas! Und ich hätte noch in der Ära Klinsmann gedacht, dass wir davon auf Jahre hinaus sehr weit weg sein werden...
    Aber jetzt können wir ernten, was wir verdient haben.

  • Im Wembley die schwach-gelben weghauen - das wäre geiler als in jedem Kindheitstraum!
    kanns gar nicht mehr abwarten Barca zu sehen - hoffentlich klappts mit Karten

    0