DFB Pokalfinale: FC BAYERN - VfB Stuttgart 3:2

  • Na, ich hoffe doch ... schließlich gibt es in dieser historischen Saison neben dem historischen Triple und dem historischen 1. Pokalsieg für Jupp auch noch den historisch bedeutsamen, höchsten Finalsieg, den die Roten sich holen können ;-)

    0

  • Würde den Vfb nicht unterschätzen,die werden Kämpfen bis zum Umfallen..
    Ähnlich wie es der Bvb am samstag die ersten 20 min gemacht hat..
    Bin aber auch der Meinung wenn wir früh in Führung gehen wird es ganz bitter für die Schwaben!!
    Mein Tipp 1:5 für Bayern

    0

  • Das wird ein typisches David vs Goliath Spiel. Gelingt uns ein früher Treffer kann das ein Debakel für die Schwaben geben. Gelingt es ihnen lange die Null zu halten kann es anstrengend werden.

    3

  • Glaube auch das Gomez von anfang an spielen wird!!
    In solchen Spielen ist er Goldwert..


    Wenn Bayern keine fehler macht werden die Schwaben keine Chance haben;-)

    0

  • Vorallem wenn er uns verlässt,hätte er es Verdient 90 min zuspielen und sich ordentlich zuverabschieden...


    Tymo. vllt als IV für Boa..??

    0

  • Glaube ich nicht, dass Tymo von Anfang an spielt. Wenn es gut läuft und wir mit mehr als einem Tor kurz vor Ende führen, kommt er sicherlich noch rein. Offiziell verabschiedet wird er dann auf dem Rathausbalkon werden.
    Bei Gomez hoffe ich dass er bleibt - mal schauen...

    0

  • Es hieß immer, man wolle sich auf jeden Fall zusammen setzen. Aber erst nach dem letzten Spiel. Auch wenn er nur seltzen spielt und es viele Interessenten für ihn gibt...ich glaube (und hoffe), er bleibt noch ein Jahr. Er selber sagte ja eh, dass er gerne verlängern würde.

    0

  • nur mit dem unterschied, dass der vfb nicht mal annährend das spielerische niveau haben wie der bvb.
    sie werden wie immer über zweikampf und nickligkeiten versuchen, ne chance zu bekommen.
    mehr können die nicht.
    taktisch,fussballerisch,technisch,defensivverhalten ist mit das schlimmste in der bundesliga überhaupt.
    aber bei dem taktikgott an der seitenlinie,man nennt ihn auch den schönen bruno, kein wunder.
    ich gehe minimum von einem 3:0 von bayern aus.,

  • gibts eig so ne art "treffpunkt" am samstag nachmittag in berlin?? wo man den nachmittag miteinander feiern kann? ;)

    0

  • Bei mir ist nach dem CL-Finale die innere Anspannung abgefallen, aber bei den Profis soll das natürlich anders sein.;-) Ich glaube nicht, dass uns der VfB wirklich gefährden kann. Und das Tripple ist das historische Ziel, in dieser Saison hält uns nichts auf. Und danach steigt nochmal eine Megasause.

    0

  • Ich hoffe mal, dass die Jungs nach dem CL-Sieg befreit aufspielen werden. Meine Anspannung war vor dem Spiel gegen die Zecken auch deutlich höher als nun. Jetzt ist diese Last, dieser riesige Erfolgsdruck von unseren Jungs genommen und ich denke mal sie werden gegen Stuttgart deutlich lockerer sein. Locker aber dennoch fokussiert und nicht überheblich oder unkonzentriert! Die wollen schließlich auch alle das Triple nur das die Versagensängste aus der CL nun gebändigt sind. Ich bin positiver Dinge für Sa auch wenn man den VfB natürlich nicht unterschätzen darf. Unter normalen Umständen sollten wir das aber am Sa schaffen. Auf geht's, pack ma's Bayern! :8

    0

  • Für mich persönlich ist die Abspannung total abgefallen. Mir ist es im Moment auch egal ob wir den DFB-Pokal gewinnen, dass hätte ich nie gedacht, aber der CL.-Sieg war wohl noch ersehnter wie gedacht.
    Klar das Triple wäre genial, aber wenn es nicht klappt auch egal. Ich habe meinen persönlichen Triumph mit dem CL.-Sieg schon gehabt.
    Einfach eine schöne Saison gewesen, ohne ärgern über die Leistung der Mannschaft. Einfach nur zum genießen. Ok Borisov war ärgerlich zum Start, aber danach lief es.

    0

  • Hallo Fans!! Weiß jemand zufällig ob's in Berlin irgendwo ein public viewing für bayernfans gibt?? am brandenburger tor wird ja definitiv nix sein??

    0

  • ich denke auch, dass sich die mannschaft das nicht nehmen lässt.
    sie können geschichte schreiben und jupp ein tolles zusätzliches abschiedsgeschenk geben.


    also, auf gehts ROTE !

    0

  • Die Bayern waren vor dem CL-Endspiel ganz schön angespannt, da konnten sie vorher sagen was sie wollten. Man sah es ja auch ihren Spiel in den ersten 25 Minuten an. Dann aber ging es los und sie haben in der Summe der Spiele der CL-Saison incl. Endspiel zu Recht gewonnen. Ohne diese hohe Anspannung vor dem Pokalfinale werden sie nun erst Recht auch den DFB-Pokal holen und sich somit die seltenere Chance zum Tripplegewinn nicht mehr nehmen lassen und dem Jupp noch ein schönes Abschiedsgeschenk machen. Denn ich glaube zu wissen, daß er diesen Pokal zumindest als Trainer, wenn nicht gar generell, noch nicht gewonnen hat! Sie holen auch das Ding und verdient!!!

    0