DFB Pokalfinale: FC BAYERN - VfB Stuttgart 3:2

  • Ohne dass das jetzt überheblich klingen soll, aber irgendwie bin ich ziemlich entspannt wegen des Spiels am Samstag. Die Jungs wollen das Triple, das merkt man. Nach diesem Champions League sind sie eigentlich nicht aufzuhalten gegen eine Mannschaft wie die des VFB Stuttgart. Bin sehr guter Dinge. Im Vergleich zum CL Finale wird das auf jeden Fall ein entspannter Fußballabend..

  • unverhofft kommt oft........wenn unsere Spieler genauso denken, dann Gute Nacht....bzw. ist ein böses Erwachen vorprogrammiert....wenn jeder Spieler 10 % weniger Leistung bringt, dann stehen wir mit nur 10 Mann auf dem Platz :x


    Ich hoffe, dass Jupp "neue" Spieler (Gomez und Shaq) zum Einsatz bringt...

    0

  • also die Jungs sind so fokusiert, die wissen die Lage schon richtig einzuschätzen, man wird sich aber die Chance auf das Triple nicht nehmen lassen ! :-[

    0

  • Ehrlich gesagt glaube ich, dass die CL Elf spielen wird. Die sind perfekt eingespielt, Bayern will das Triple und Jupp wird da sicher kein Risiko eingehen. Selbst wenn das Risiko eher gering ist. Wenn er 3-4 ''Ersatzspieler'' bringen würde wäre schon die Eingespieltheit nicht mehr zu 100% gegeben. Und mit der kompletten ''1B" wird er nicht spielen lassen.

  • Eine leichte Rotation erwarte ich schon. Shaqiri von Beginn an, was soll da schief gehen. Evtl. auch Gustavo.
    Seinen ersten Pokal als Trainer wird er schon holen.

    0

  • Das denke ich auch, die Startformation wird so bleiben wie in London.....aber jupp wird die letzten 20 minuten wechseln, Gomez und schaqiri rein

    4

  • Ich bin auch hin- und hergerissen weil ich denke das es auch diese Startformation packen kann.
    Man kann ja auch mit der Bestbesetzung beginnen und später einen Shak, Tymo, Rafinha oder Gomez bringen, obwohl man Gomez auch gleich zu Beginn bringen könnte.
    Auf jeden Fall sollten die Spieler reinkommen die uns verlassen, denn z.B. Shak hat noch einige Jahre hier vor sich.;-)

  • Ab heute gilt es: Volle Konzentration auf den Pokal.


    Ich denke wer Sammer vorhin auf der PK gehört hat, der weiß, dass man sich keine Sorgen machen muss, wie ernst die Mannschaft das jetzt angeht.


    Und ich denke auch, dass Hörwick den Nagel auf den Kopf getroffen hat, als er bei der Ankunft in München sagte, die Mannschaft wäre jetzt von diesem unglaublichen Druck (endlich mal einen großen internationalen Titel gewinnen zu müssen) befreit und wird in Berlin befreit aufspielen. Er meinte ja auch, dass viele schon gesagt haben, wie groß ihre Lust auf das Spiel nächsten Samstag ist...


    Ich freue mich drauf.

    0

  • Ich denke auch das wir uns am Samstag nochmal richtig den ***** aufreißen um den DFB Pokal zu holen. Die Jungs können Geschichte schreiben und das schaffen was auch kein Beckenbauer, kein Müller, kein Rummenigge und auch kein Hoeneß geschafft hat....und darauf werden sie richtig geil sein!!! Denke und hoffe das, dass Spiel schon zur Halbzeit entschieden ist :)


    Also...auf gehts ihr Roten!!!!!

    0

  • Es hängt wohl auch etwas davon ab, wie fit alle sind. Aber Gomez in der Startformation halte ich für nicht unrealistisch.

    すみません、冷たいビールのLをください!

  • Gehe davon aus, dass wir mit der selben Elf spielen wie im CL-Finale. Auch wenn Gomez es verdient hätte, zu spielen.


    Natürlich werden alle zu 100% fit sein, auch wenn man erst heute wieder mit dem Training begonnen hat...man ist im Wettkampf-Modus. Am Ende könnte das sogar ein Vorteil für uns sein, da der VfB schon seit zwei Wochen da eben nicht mehr drin ist.

    0

  • ich rechne damit, dass die sache schnell durch sein wird - unabhängig eventueller rotationen.


    der ganz große druck ist mit dem gewinn der cl weg und die damit verbundene euphorie wird wohl sehr beflügelnd wirken. das lassen wir uns nicht nehmen.

    0

  • Ich denke schon das Jupp 2-3 neue Spieler reinbringt.
    VBuyten und Gomez für Boateng und Mandzukic fände ich gut und realistisch.


    Je nach Spielstand denke und hoffe ich das er evtl. Shaq, Pizza und Gustl bringt.

    3

  • Ich bin dafür mit der selben elf wie im CL-finale aufzulaufen und je nach spielstand dann zu wechseln.


    Rotation würde nur Unruhe reinbringen, gerade jetzt wo man die lang ersehnte Championslige gewonnen hat.


    Es soll garnicht erst der gedanke bei den Spielern kommen, stuttgart schlagen wir auch mit der 2-besten Mannschaft und dies würde durch Wechsel zustande kommen-

    0