DFB Pokalfinale: FC BAYERN - VfB Stuttgart 3:2

  • nun ja, das glück ist, dass wir gegen den vfb spielen.
    wäre bvb,leverkusen der finalgegner, sieht die personalie dante/van buyten schon etwas anders aus

  • na was meinst du was das für ein problem, wenn ausgerechnet der dante-ersatz den entscheidenen fehler macht.
    bei gustl sehe ich das anders, er ist ja nicht unbedingt stammspieler.


    der dfb ist einfach lernresistent, und wenn sie jetzt schon nichts machen, dann beim nächsten mal auch nicht. sie lassen sich alles gefallen, selbst wenn es schon erpressung ist.


    sorry, aber der dfb macht sich immer lächerlicher. kein wunder will keiner "der jungen" mehr länger da bleiben. die ü70-gang hat alles neue abgeschaft und sich die köpfe rasiert, damit sie bei uefa und fifa weiter in den ............... kriechen können.
    bei dem verein hätte mich auch nicht gewundert wenn die deutschen nationalspieler hätten zu jogi gemusst.
    für mich ist das wettbewerbsverzerrung !

    0

  • Danke, großer Meister für die Erleuchtung!


    Darauf, dass Dantes Fehlen schmerzt, wäre ich ohne dich bestimmt nie gekommen.


    Spaß beiseite! Das ist ganz bitter für uns und für die beiden. Ist doch gar keine Frage! Und klar wäre es schön gewesen, wenn sich eine Lösung gefunden hätte. Aber dafür sind solche Absprachen zwischen den Organisationen doch wohl da, damit jeder weiß, was Sache ist. Hier hat vermutlich der DFB gepennt. Aber die Brasilianer sind definitiv der falsche Adressat für den Fan-Frust.

    Uli. Hass weg!

  • Wie packen wir denn nun die Stuttgarter? Nimmt die denn gar keiner Ernst? Ich finde Ibisevic ist immer für ein Tor gut.
    Baut mal endlich Spannung auf. Das ist ja zum weinen hier :)

    0

  • Also dass wir auch ohne Dante und Gustavo den Pokal gewinnen können,steht wohl nicht zur Diskussion,aber dann,wenn diese tolle Saison gefeiert wird,dürfen sie nicht dabei sein. Die Feier wird auch sicher eine grosse Heynckes-Verabschiedung,auch da dürfen sie nicht dabei sein....

    0

  • Da hätte ich an Stelle der Brasilianer aber auch ne Ausnahme gemacht..der Junge hat nen Haarschnitt dringend nötig :D

    0

  • Die Mannschaft nimmt das Spiel ernst. Nach der ganzen Aktion mit Dante und Luiz sind auch die letzten aus ihren Träumen geholt worden und voll fokussiert auf das Finale.

    グーグル翻訳はこのテキストの翻訳を拒否します

  • Wenn diese Aktion überhaupt irgendwas Positives hatte, dann das. So eine "Jetzt erst recht"-Mentalität wird im Team jetzt durchaus vorhanden sein.

    0

  • zum treten wird es schon langen...wenn ich daran denke, wie die in der Rückrunde manchmal aufgetreten sind...die unfairste Mannschaft der Liga


    ich hoffe Gräfe hat morgen einen anständigen Tag

    0

  • auf jeden Fall hat er so schlecht gepfiffen, dass er sich dieses Pokal-Finale (das ja eigentlich immer eine Belohnung für gute Leistungen sein soll) eigentlich nicht verdient hat


    hoffen wir darauf, dass er einen guten Tag hat und dass er fair ist

    0

  • Den Pokalsieg kann uns weder Gräfe, noch der CBF nehmen...


    (obwohl ich gehört habe, dass evtl der grosse Cacau auf der Bank sitzen soll...)


    sei`s drum:


    AUF GEHT`S IHR ROTEN ;-) ;-) ;-)

    0

  • Gräfe ist eine absolute Fehlbesetzung. Er pfeift in aller Regelmäßigkeit "gegen" Bayern. Als Fan haut man so etwas ja während des Spiels immer mal raus, aber in der Nachbetrachtung habe ich meist die Schiedsrichter als fair und unparteiisch empfunden. Bei Gräfe ist das nicht so. >:-|


    Der ist mir hier in Berlin auf einer Jugendveranstaltung über den Weg gelaufen. Hat ein Juniorenturnier gepfiffen. Wären da nicht so viele Kinder gewesen (die Respekt gegenüber dem Schiedsrichter haben sollen), dann hätte ich den mal meine Meinung lauthals verklickert.

    0

  • Bin mal gespannt, was das morgen für ein Spiel wird.
    Entweder wird das so ein rumgegurke, was beide Mannschaften mit Glück gewinnen könnten oder wir fegen Stuttgart sowas von aus dem Stadion..

    - Der FCB ist nicht mein ganzes Leben, aber er macht mein Leben zu etwas Ganzem! -