32. Spieltag: Borussia Dortmund - FC BAYERN 1:1

  • Ja, sowas habe ich gestern abend auch in irgendeinem Videotext gelesen... Man hätte natürlich auch schreiben können "Dortmund erreicht nur ein 1:1 - Bayern auswärts weiter ungeschlagen." Aber dann wären ja die Dortmunder die Nichtskönner - andersrum klingt das für die Medien doch viel hübscher...

  • Aus nem Dortmund Forum. :D


    ich rede ausschliesslich vom respekt der bayern, das was heute wieder ablief war auch ein schlechter witz!
    rafinha`s ellebogenschlag ins gesicht war klar rot... und dann noch ne tätlichkeit hinterher! andere hätten sich fallen lassen bei dem gesichtpiekser, kuba nicht!
    und sammer ist für mich unten durch, der dreht ja völlig ab! schön das klopp so ruhig geblieben ist, sonst wäre wieder auf ihn eingedroschen worden von der presse!


    der schiri hat ziemlich pro bayern gepfiffen und dann sagt man der hat für den BvB gepfiffen? ein witz... ihr dürft im strafraum mit beiden armen spieler von uns umschlingen und niederringen ohne das was passiert.. da könnte ich zuviel bekommen!
    hoffentlich gewinnen wir die CL, dann geht ihr am stock!

  • Interessant fand ich gerstern übrigens den Einwand von Marcel Reif als er meinte, dass der verschossene Strafstoß evtl. ein kleines Handicap für Lewandowski sein könnte, dass er eben bei einem Elfmeterentscheidungsschießen (so weit wird es aber höchstwahrscheinlich nicht kommen) die Bux voll haben könnte und lieber andere schießen lässt...

  • ... na wenigstens noch einer, der irgend einen Einwand vom großen Chef Dirigent unter den Reportern interessant findet. Bei mir ist dieser Reif schon lange durch, denn der redet sich alles schön, wie eine Fahne im Wind.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Ein hoch auf die Pharmaindustrie.. es soll da g.eile Pille fuer Wahrnehmingsstoerungen geben..ich spende mal ne Packung/
    was ich noch los werden wollte zum Thema arrogante Aufstellung.. FCB ist seit 4 Spieltagen Meister, trotzdem spulen sie ihr Programm ab, keine Wettbewerbsverzerrung oder aehnliches, einfach nur Professionell...:8

  • Ich finde, man sollte da schon ab und an differenzieren... Natürlich labert der Reif im Laufe eines Spiels viel Müll, aber ab und an fällt auch ihm mal ein Geistesblitz vom Laster... und ich finde, sooooo abwegig ist diese Aussage nicht. Wenn man ihn nicht hören will, dann empfiehlt sich die Option "Stadionton"... ;-)

  • Und wenn man deinen Beitrag liest, dass man im Gästeblock auch noch mit Bier und was weiß ich nicht noch allem "geduscht" wurde... die Medien erzählen einem doch ständig, das seien die besten Fans der Liga... ach was sag ich Europas... oder sogar der Welt... Wo war das letzte Saison noch, wo die Gästefans mit Urinbeuteln beworfen wurden? Köln? Willkommen im Club des unterirdischen Niveaus...

  • Meine Frau meinte gestern noch bevor wir im Stadion waren. "Hier fahre ich nie mehr mit"....
    Und sie hat auch schon einiges erlebt. Sie war heilfroh wie wir nach dem Spiel wieder in der Bahn war.
    Tumult, Beschimpfungen und Provokationen in der ubahn, im Bahnhof war auch bissl was los.


    Unmöglches D.reckspack.


    Mit das unfairste Publikum Deutschlands!

    3

  • Die beste Aussage kam für mich gestern von Merk: "Schutzhand gibt es nicht mehr."


    Da muss man sich also als verteidigender Spieler den Ball in die Fr**** schießen lassen, sonst gibt es Elfmeter, was für ein Schwachsinn.


    Der Vergleich danach von Fjörtoft in Bezug auf Hummels, der sich vor einer Woche, glaube ich, auf den Ball drauflegte, mit den Händen, ohne Gelb zu bekommen sagte schon Alles. Es müsste einfach eine klare Definition von Handspiel geben. Wie schon einmal vorgeschlagen könnte man es so machen, dass es bei jedem Handspiel im Strafraum Elfmeter gibt und am Feld eine gelbe Karte. Ob das dann absichtlich war oder nicht ist halt dann evtl. Pech, aber es kann sich bei dieser eindeutigen Regelung keiner mehr beschweren.

    It's the kendiman!

  • Als ich gelesen hatte, dass der Gagelmann pfeift, hatte ich mich gleich gefragt, ob der DFB keinen anderen SR zur Verfügung hat als Herrn Gagelmann... denn das Hinspiel sowie das Pokalfinale waren mir mit ihm noch total präsent... dabei habe ich sogar das Supercupspiel total übersehen... Bin gespannt, wenn man das googeln würde, wer da rauskommt...