Daniel van Buyten

  • Van Buyten hat sich jetzt endgültig selbst ins Aus manövriert. Unabhängig davon ob er verletzt gewesen wäre oder nicht hätte er gegen Bochum nicht gespielt. Demichelis kann zwar eigentlich auch nicht mehr, aber er spielt einfach konstant. Daher ist es schon richtig ihn derzeit vorzuziehen. Ob Van Buyten nochmal die Füße auf die Erde kriegt in München bleibt abzuwarten. Ich tippe: Spätestens im Sommer ist er weg, sollte Demichelis weiterhin fehlerfrei bleiben.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">heute mit Abstand der schlechteste</span><br>-------------------------------------------------------
    Dem gibt es nichts hinzuzufügen!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">heute mit Abstand der schlechteste</span><br>-------------------------------------------------------
    Dem gibt es nichts hinzuzufügen!</span><br>-------------------------------------------------------


    Wieso das? Er war zwar unauffällig, hat aber doch soo große Fehler nicht gemacht. Ottl war die personifizierte Apokalypse...

    0

  • Ja auch das stimmt, dem hat heute alles gefehlt...
    Ich denke seine Tage bei uns sind gezählt. Oh man und für den haben wir so ne menge an den HSV bezahlt.. :-S :-S

    0

  • Schlechter als DvB heute können sowohl Ismael, als auch Hummels kaum noch agieren. Daniel war heute vor allem in der 1. HZ ein ständiges Sicherheitsrisiko. Natürlich muß man ihm zugute halten, daß die Spielpraxis fehlt, aber so ein erfahrener Spieler müsste einfach abgezockter agieren bei seinen Defensiv-Aktionen.

  • Ich fordere an dieser Stelle schon mal einen vernünftigen Abwehrspieler für den nächsten Sommer, denn Van Buyten kann getrost zum teufel gejagt werden.

    0

  • Ich denke auch dass man ihn bei einem angebot gehen lassen wird, denn er hat nicht die Klasse für einen FC Bayern.

    0