Daniel van Buyten

  • Sorry, kann ich nicht verstehen, diesen Transfer.
    Ein dritter Iv, ja gerne. Aber DEN doch bitte aus dem Bereich "Jugend forsch" mit Entwicklungsmöglichkeiten und der Bereitschaft, auch mal auf der Bank zu sitzen. Diese Bereitschaft werden weder Ismael noch vB haben ...von Lucio rede ich da gar nicht erst. Und vB als Antreiber? Was macht denn Lucio? Der ist doch schon der offensivste IV, den man sich vorstellen kann und muß permanent von ISmael abgesichert werden. Welche Klassemannschaft hat denn bitte ihren Antreiber u Lenker in der IV?????
    Wenn man 10 Mio und mehr ausgeben wollte, hätte man sich mal wirklich nach einem kreativen Mittelfeldspieler umsehen sollen. Da haben wir nächste Saison Schweini und sonst niemand. Und dessen Formschwankungen sind ja bekannt.
    Dieser Transfer macht richtig Sinn nur für den HSV, Glückwunsch!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Sorry, kann ich nicht verstehen, diesen Transfer.
    Ein dritter Iv, ja gerne. Aber DEN doch bitte aus dem Bereich "Jugend forsch" mit Entwicklungsmöglichkeiten und der Bereitschaft, auch mal auf der Bank zu sitzen. Diese Bereitschaft werden weder Ismael noch vB haben ...von Lucio rede ich da gar nicht erst. Und vB als Antreiber? Was macht denn Lucio? Der ist doch schon der offensivste IV, den man sich vorstellen kann und muß permanent von ISmael abgesichert werden. Welche Klassemannschaft hat denn bitte ihren Antreiber u Lenker in der IV?????
    Wenn man 10 Mio und mehr ausgeben wollte, hätte man sich mal wirklich nach einem kreativen Mittelfeldspieler umsehen sollen. Da haben wir nächste Saison Schweini und sonst niemand. Und dessen Formschwankungen sind ja bekannt.
    Dieser Transfer macht richtig Sinn nur für den HSV, Glückwunsch!</span><br>-------------------------------------------------------


    Richtig. Schön dem HSV viel Geld gegeben, die holen sich jetzt nen guten Nachwuchskicker für weniger Geld und verkauft ihn in 1-2 Jahren fürs doppelte an uns... 8-)

    0

  • Daniel, bei uns holst Du Titel, keine Vizevize.....meisterschaften wie anderswo.
    Die Hamburger brauchen wohl keinen Kapitän mehr, auf die Nachfolgelösung bin ich gespannt.
    Hier in Hamburg scheint heute die Sonne nur für den FCB!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">gestanden? das kannste also nach einer "guten" saison beurteilen? meine fresse!</span><br>-------------------------------------------------------


    darf ich fragen von dem du hier so vulgär postest? ich habe keinen namen genannt - also lies erst, was ich geschrieben habe, bevor du so rumblubberst.
    ich beurteile gar niemanden nach einer saison- aber ich hätte gern fürs mf einen 'gestandenen' spieler.
    kannst du mir deine kritik daran mal erklären?

    0

  • ist ja schön und gut das VB jetzt bei bayern ist... aber ich finde das er schon zu alt ist bzw man hätte einen jüngeren verpflichten sollen um für die zukunft etwas aufzubauen... so wie der hsv mit kompany... aber die bayern haben da irgendwie keinen mumm... und wenn ein junger spieler kommt dann sitzt er eh nur auf der bank... siehe dos santos :(

    0

  • Ich weiss nicht ob ich als HSV Fan den Bayern gratulieren soll oder eher nicht.
    So ganz verstehe ich diesen Transfer aus Bayernsicht nicht und da bin ich wohl auch nicht der einzigste.
    Sicherlich ist van Buyten ein sehr guter Innenverteidiger. Er hat Führungsqualitäten, ist ein Kämpfer, aber er ist wie viele IV technisch nicht der Stärkste.
    Mit Luzio und Ismael haben die Bayern eigentlich eine gute Innenvereidigung. Da wird also in Zukunft einer der dreien auf der Bank sitzen müssen.
    Da hätte ich doch eher ein junges und günstigeres Talent versucht zu verpflichten, der auch einmal eine Saison auf der Bank sitzen wird, ohne zu stänkern und von den beiden anderen lernt und dann evtl. in die Fusstapfen von Luzio tritt, wenn dieser tatsächlich einmal nach Spanien wechselt.
    Naja, der HSV hat sich jetzt den Kompany geangelt und mal schauen wie der Junge den Abgang von van Buyten kompensieren kann,
    Insgesamt sehe ich den Transfer aus sportlicher sicht positiv für den HSV, aber man muss jetzt erstmal schauen, wer beim HSV das Kommando auf dem Platz übernimmt.
    Das wäre wohl die Aufgabe von van Buyten gewesen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Daniel, bei uns holst Du Titel, keine Vizevize.....meisterschaften wie anderswo.
    Die Hamburger brauchen wohl keinen Kapitän mehr, auf die Nachfolgelösung bin ich gespannt.
    Hier in Hamburg scheint heute die Sonne nur für den FCB!</span><br>-------------------------------------------------------


    Kapi? Wetten,d asß es Fanta macht?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich weiss nicht ob ich als HSV Fan den Bayern gratulieren soll oder eher nicht.
    So ganz verstehe ich diesen Transfer aus Bayernsicht nicht und da bin ich wohl auch nicht der einzigste.
    Sicherlich ist van Buyten ein sehr guter Innenverteidiger. Er hat Führungsqualitäten, ist ein Kämpfer, aber er ist wie viele IV technisch nicht der Stärkste.
    Mit Luzio und Ismael haben die Bayern eigentlich eine gute Innenvereidigung. Da wird also in Zukunft einer der dreien auf der Bank sitzen müssen.
    Da hätte ich doch eher ein junges und günstigeres Talent versucht zu verpflichten, der auch einmal eine Saison auf der Bank sitzen wird, ohne zu stänkern und von den beiden anderen lernt und dann evtl. in die Fusstapfen von Luzio tritt, wenn dieser tatsächlich einmal nach Spanien wechselt.
    Naja, der HSV hat sich jetzt den Kompany geangelt und mal schauen wie der Junge den Abgang von van Buyten kompensieren kann,
    Insgesamt sehe ich den Transfer aus sportlicher sicht positiv für den HSV, aber man muss jetzt erstmal schauen, wer beim HSV das Kommando auf dem Platz übernimmt.
    Das wäre wohl die Aufgabe von van Buyten gewesen.</span><br>-------------------------------------------------------



    Sehr sachlicher Kommentar !!! :)
    Ich denke, der HSV macht es richtig, daß er auf die jungen Spieler setzt. Die alten Spieler Beinlich, Barbarez und van Buyten wurden aussortiert. Junge Spieler mit van der Vaart, De Jong und Kompany geholt. Hier noch ein Video von Kompany.
    http://worldsport.nuxit.net/bazar/videos/

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ist ja schön und gut das VB jetzt bei bayern ist... aber ich finde das er schon zu alt ist bzw man hätte einen jüngeren verpflichten sollen um für die zukunft etwas aufzubauen... so wie der hsv mit kompany... aber die bayern haben da irgendwie keinen mumm... und wenn ein junger spieler kommt dann sitzt er eh nur auf der bank... siehe dos santos :(</span><br>-------------------------------------------------------


    zu alt AHA .. was war den letzten sommer da haben wir ismael geholt und der war zu dem zeitpunkt 29!!!


    Van Buyten dagegen ist erst 28 .. also wenn du schon so argumentierst solltest du alle fakten wissen bzw kennen!!!


    ich persönlich finde van buyten um welten besser als ismael :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich weiss nicht ob ich als HSV Fan den Bayern gratulieren soll oder eher nicht.
    So ganz verstehe ich diesen Transfer aus Bayernsicht nicht und da bin ich wohl auch nicht der einzigste.
    Sicherlich ist van Buyten ein sehr guter Innenverteidiger. Er hat Führungsqualitäten, ist ein Kämpfer, aber er ist wie viele IV technisch nicht der Stärkste.
    Mit Luzio und Ismael haben die Bayern eigentlich eine gute Innenvereidigung. Da wird also in Zukunft einer der dreien auf der Bank sitzen müssen.
    Da hätte ich doch eher ein junges und günstigeres Talent versucht zu verpflichten, der auch einmal eine Saison auf der Bank sitzen wird, ohne zu stänkern und von den beiden anderen lernt und dann evtl. in die Fusstapfen von Luzio tritt, wenn dieser tatsächlich einmal nach Spanien wechselt.
    Naja, der HSV hat sich jetzt den Kompany geangelt und mal schauen wie der Junge den Abgang von van Buyten kompensieren kann,
    Insgesamt sehe ich den Transfer aus sportlicher sicht positiv für den HSV, aber man muss jetzt erstmal schauen, wer beim HSV das Kommando auf dem Platz übernimmt.
    Das wäre wohl die Aufgabe von van Buyten gewesen.</span><br>-------------------------------------------------------



    Sehr sachlicher Kommentar !!! :)
    Ich denke, der HSV macht es richtig, daß er auf die jungen Spieler setzt. Die alten Spieler Beinlich, Barbarez und van Buyten wurden aussortiert. Junge Spieler mit van der Vaart, De Jong und Kompany geholt. Hier noch ein Video von Kompany.
    http://worldsport.nuxit.net/bazar/videos/</span><br>-------------------------------------------------------


    rofl
    Beinlich, Barbarez, ok, aber...... van Buyten aussortiert. :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ist ja schön und gut das VB jetzt bei bayern ist... aber ich finde das er schon zu alt ist bzw man hätte einen jüngeren verpflichten sollen um für die zukunft etwas aufzubauen... so wie der hsv mit kompany... aber die bayern haben da irgendwie keinen mumm... und wenn ein junger spieler kommt dann sitzt er eh nur auf der bank... siehe dos santos :(</span><br>-------------------------------------------------------


    zu alt AHA .. was war den letzten sommer da haben wir ismael geholt und der war zu dem zeitpunkt 29!!!


    Van Buyten dagegen ist erst 28 .. also wenn du schon so argumentierst solltest du alle fakten wissen bzw kennen!!!


    ich persönlich finde van buyten um welten besser als ismael :D</span><br>-------------------------------------------------------


    Ismael war doch auch zu alt. Und weil Ismael schon 30 ist, wäre es wohl besser gewesen einen jüngeren IV zu verplichten. VB wird bald 29, schneller und beweglicher wird er auch nicht mehr.

    0

  • der hsv hat doch alles richtig gemacht!


    vb für ne menge kohle uns untergejubelt, dafür DA IV-talent europas geangelt. und was bei der ablöse (differenz) kann man beruhigt ins gehalt anlegen!


    bravo hsv, alles richtig gemacht!


    @u.h. hätte man die 20 mio. nicht auch sinnvoller investieren können?

    0

  • das talent ist seit einem halben jahr verletzt und hat kein spiel mehr bestritten. ich täte mal abwarten, wie er sich in der bundesliga und beim hsv integriert.


    vorallem: das hsv management hat alles richtig gemacht, weil 2 millionen gewinn gemacht wurden. aber wenn unser management etwas spart, oder nicht gleich 20 millionen raushaut ist es falsch.


    die ewige verdammte nörgelei geht mir echt auf den sack. ich finds zum kotzen!!

    0

  • Also ich verstehe das Mangment vom FCB nicht, gut van Byuten ist ein guter Spieler, aber warum hat sich nicht lieber ein Talent wie Vincent Kompany geholt, den hätte man als Nummer 3 super aufbauen können.


    Gratulation an den HSV und mal nebenbei auch an Werder, ihr habt ein gutes Mangment. Die es verstehen ihre älteren Spieler an den FCB zu verscheuern.
    Wann kommt hier mal ein Mangment mit MUT ????

    0