Daniel van Buyten

  • Das wir mit Gustavo, der ja AUCH IV ist aber bedeutend flexibler sind im Sinne möglicher Umstellungen muss man auch bedenken
    ( wobei Jupp ja offenbar alles vergessen hat was er im Sommer noch grosspurig von sich gab, im Falle eknes Rückstandes...)


    Aber:


    Gustavo wäre nun die bessere Lösung in der IV anstelle limited Boateng


    denn:


    Die Abwehr muss jetzt so heissen:


    ---------Raffi--------Gustavo--------Holger--------Lahm--------


    lets do it brasilian


    Boa hat nun oft genug bewiesen das er noch nicht stabil genug ist.( was natürlich auch an dem ewigen hin und her zwischen IV und RAV liegt )


    Zumal das mit Gustl einen Riesen Vorteil hat>>
    aus 4231 mach 3241 ohne echte Auswechslung!


    Du kannst aus der 4er Kette ne 3er Kette bauen ( eine neuzeitliche = nicht nur 3 IV )
    und kannst so BS mit Gustl als "neue" D 6 setzen und Kroos kann ins off MF neben Müller =
    4141 like.!!!


    DAS ist taktiktische Variabiltät


    Baut man


    --------Raffi-------Boa--------Holger-----Lahm--------


    biste soweit wie vorher.


    also im Gesamten:


    ---------Raffi--------Gustavo---------Holger--------Lahm--------
    ------------------------Bastian-----------Kroos----------------------
    ---------Robben------------------------------------------Ribery-----
    --------------------------------Müller------------------------------------
    -------------------------------------Gomez-----------------------------


    wird zu


    ---------Raffi----------------------Holger-------------Gustavo-------
    ----------------------------------------------------Lahm-----------------
    ---------Robben------------------Bastian--------------Ribery-----
    -------------------------Müller---------------Kroos---------------------
    -----------------------------------Gomez---------------------------------


    Solche Umstellungen und taktische Varianten muss ein Spitzenteam einfach abrufen können um Z.B. eine Überzahlsituation bei Rückständen zu schaffen.
    Das ist hinten keinen Deut offener und du hast vorne die bessere Möglichkeit zu pressen-.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Gustavo wäre nun die bessere Lösung in der IV anstelle limited Boateng</span><br>-------------------------------------------------------


    Ich bin oft deiner Meinung, aber was soll es bringen, wenn Boateng in der aktuellen Situation auf die Bank gesetzt wird? Man wollte eigentlich davon wegkommen, dass ein defensiver Mittelfeldspieler in der IV aushelfen muss oder ein gelernter IV als RV. Für meinen Geschmack sollte Jerome der Rücken gestärkt werden. Er kann relativ wenig dafür, dass Heynckes mit Rafinha nicht restlos zufrieden ist. Es wäre ein großer Fehler, ihn fallenzulassen, denn dafür bringt er zu viel Potential mit (für die IV!!). Nun muss er sich die nächsten Wochen in der Zentrale beweisen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">dass ein defensiver Mittelfeldspieler in der IV aushelfen muss oder ein gelernter IV als RV</span><br>-------------------------------------------------------


    bin ich vollkommen deiner Meinung. Nur hilft es nix das die ganze Zeit dabei ignoriert wird das Gustavo gelernter IV ist und erst über de LAV Position zum 6er wurde.
    Er ist quasi ein def Allrounder und wr sollten das Potential des Mannes nutzen der uns 17 Mios gekostet hat!
    Auf ihn zu setzen bringt uns wegen der geschilderten Sachlage ungleich mehr als nun auf Boateng zu bauen der ja nunmal vom Trainer längs als IV demontiert wurde.
    es ist doch kein Zufall das er ihn immer als RAV bringt ;-)
    ( auch wenn es mir für Boa leid tut, denn er kam klar unter der Prämisse das er hier IV spielt )
    Ich traue Jupp zu das er Gusl in de IV sezt und Boa weitehin in der RAV bring.
    Fände ich schade für Rafinha. :(
    Wir brauchen endlich eine stabile eingespielte AW die den Anforderungen eines modernen Sysems gewachsen ist.
    Und wer das Geschehen verfolgt sieht klar der Trend zum 352 und 343 geht!
    Mit Gustavo haben wir jetzt die Möglichkeit das um zu setzen!


    Im Übrigen bin ich der Meinung Klabautern müsse zerstört werden. :8 :)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • @coma


    Wer sagt denn, dass Gustavo gleich perfekt als IV spielen würde? ;-)


    Boateng wurde für die Innenverteidigung verpflichtet. Nach der Verletzung von DvB sollte es mMn eine Selbstverständlichkeit sein, dass auf Jerome in der Zentrale gesetzt wird.


    Ich sehe keinen vernünftigen Grund, wieso man ihn auf die Bank setzen sollte. Er ist kein (gelernter) RV und konnte auf dieser Position nicht nachhaltig überzeugen. Mit seinen Fähigkeiten als IV hat das absolut nichts zu tun. Aus meiner Sicht sollte man mehr Geduld mitbringen und auf seine Qualitäten vertrauen. Alles andere wäre ein Armutszeugnis, nach der Investition im Sommer.

    0

  • Mann soll Boateng in der IV spielen lassen und nicht Gustavo oder Breno.Rafinha ist doch nicht so schlecht der spielt auch gut.Boateng ist fur IV gekommen und soll dort spieler.

    0

  • Hat das tatsächlich jemand gesagt? Luiz IV?


    Daniel erstmal alles Gute.


    Aber meine Hoffnung ist doch jetzt eine feste IV Badstuber mit Boateng und Rafa auf RAV.

    0

  • Hat das tatsächlich jemand gesagt? Luiz IV?</span><br>-------------------------------------------------------


    Ja


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Sportdirektor Christian Nerlinger (38) sieht seine Bayern trotz des van-Buyten-Ausfalls bestens aufgestellt: „Wir haben mit Jerome Boateng einen Spieler, der in erster Linie für diese Position verpflichtet worden ist. Außerdem können Luiz Gustavo und Anatolij Timoschtschuk die Position spielen. Ich gehe nicht von Transfers aus.</span><br>-------------------------------------------------------

    0

  • Vor allem wenn er mal 5-10 Spiele hintereinander dort spielt.
    Das hätte man schon lange haben können.


    Aber gut. Man soll die Hoffnung nicht aufgeben.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Sportdirektor Christian Nerlinger (38) sieht seine Bayern trotz des van-Buyten-Ausfalls bestens aufgestellt: „Wir haben mit Jerome Boateng einen Spieler, der in erster Linie für diese Position verpflichtet worden ist. Außerdem können Luiz Gustavo und Anatolij Timoschtschuk die Position spielen. Ich gehe nicht von Transfers aus.</span><br>-------------------------------------------------------


    wenn das dem Breno in dieser Form Anfang der Woche mitgeteilt wurde, würde ich sogar verstehen, was er getwittert hat...

    0

  • riel


    stimme dir absolut zu.
    ich verstehe jupp nicht, warum er nicht von anfang an die viererkette mit rafinha, boa, badstuber u. lahm hat spielen lassen. dann hätte man sich die transfers von boa u. rafinha auch schenken können. außerdem denke ich das rafinha besser zu robben auf rechts passt als boa, zumindest wenn man das gladbach spiel gesehen hat.


    nichts desto trotz muß auch robben eine gewaltige schippe drauflegen, die schonzeit für ihn ist langsam auch vorbei.

    0