Daniel van Buyten

  • Ich sehe eher eine Demontierung von Rafinha als RV. Dass Jupp Boateng ständig rechts stellt, hat wohl weniger damit zu tun, dass er ihn nicht als IV sieht, sondern mit der Unzufriedenheit mit Rafinha.


    Für Gustavo als IV spricht allenfalls der taktische Aspekt, den Coma angebracht hat. Aber ob er nun gelernter IV ist oder nicht - er hat bei seinen Einsätzen auf dieser Position meines Erachtens nicht überzeugt und man hat Boateng als IV verpflichtet, der vermutlich ohne diese Ansage gar nicht zu uns gewechselt wäre. Richtig ist, dass er dort nicht immer sicher war, aber richtig ist auch, dass er auch hervorragende Aktionen hatte und durch die ständigen Einsätze auf rechts natürlich auch nicht sicherer wird.


    Zudem ist Gustavo momentan gefühlt völlig raus - in dieser Verfassung wird er der IV keine Stabilität geben können.


    Man sollte jetzt mit Rafinha auf rechts spielen und Boateng in der IV. So war das geplant und dort muss jetzt endlich Sicherheit rein.


    Wenn man den ursprünglichen Plan tatsächlich so als Fehleinschätzung sieht, dann müssen zwingend Neuverpflichtungen her - und keine Flickschusterei. Wenn ich schon wieder höre, dass ja auch Tymo IV spielen kann, wird mir übel!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Ich habe so das Gefühl, dass Daniel bei uns in Zukunft keine Rolle mehr spielt. Jetzt eine längere Pause, in der sich andere beweisen müssen und hoffentlich auch werden. Dann läuft der Vertrag im Sommer aus und vielleicht bietet man ihm noch 1 Jahr an. Er wird nicht der Erste sein, der dann zu einem anderen Verein geht, der ihm 2 Jahre anbietet.

    0

  • Was heißt Zahn der Zeit. Der ist fit wie immer gewesen. Es gibt keinen Grund, ihn nicht zu behalten.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Timo ist zu zu Langsam....Bayern braucht eine schnellen Innenverteidigern...und kopfball stark...und ich denke DANTE ist eine...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Was heißt Zahn der Zeit. Der ist fit wie immer gewesen. Es gibt keinen Grund, ihn nicht zu behalten.</span><br>-------------------------------------------------------


    Also so furchtbar überzeugend war er nun auch nicht diese Saison. Ich denke man sollte mit ihm einen fairen Schnitt machen und sich etwas frisches Blut besorgen. Und wenn's auf Huth oder Höwedes hinausläuft...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Ok, es könnte einen Grund geben, nicht zu verlängern. Aber ganz bestimmt nicht seine Fitness. Außerdem müsste man dann auch wirkliche Verstärkungen verpflichten. Im aktuellen Kader brauch sich Daniel nicht zu verstecken.


    Dante wäre so eine Verstärkung. Die Äußerungen von Heynckes lassen hoffen, dass man da dran ist.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Gute Besserung - und ich sehe auch keinen Grund ihn gehen zulassen. Er gefällt mir besser als je zuvor.
    Selbst wenn Dante kommt bleibt die Breno Personalie - und ich sehe leider nicht das er hier noch länger bleibt.
    Also will heissen, geht Breno muss Teudaz auf alle Fälle bleiben selbst wenn Dante käme.


    Die Gustl / Thymo IV backup versuche find ich völlig daneben, beide wollens nicht, und beide können es nur wie der Ligadurchschnittlich.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich habe so das Gefühl, dass Daniel bei uns in Zukunft keine Rolle mehr spielt. Jetzt eine längere Pause, in der sich andere beweisen müssen und hoffentlich auch werden.</span><br>-------------------------------------------------------


    Dies Verletzung ist jetzt für vB wirklich unglücklich so kurz vor der Entscheidung ob es einen neuen Vertrag für ihn beim FCB gibt.


    Aber auch wenn es im Profifußball hart zugeht, ich habe so das Gefühl das der FCB selbst dann wenn der Ausfall von vB durch diese Verletzung nun länger dauert als gedacht den Vertrag mit ihm mindestens noch um 1 Jahr verlängert, das wäre auch für seine aktuell gezeigten Leistungen mehr als verdient. Der FCB trennt sich sicher nicht von einem Spieler der sich immer reinhängt und nie aufmuckt und aus seinen Anlagen mehr macht als der eine oder andere Kollege mit seinem besseren Talent...zumindest nicht unter solchen Bedingungen wo sich der Spieler dort weitere gute Leistungen nicht anbieten kann.

    „Let's Play A Game“

  • als ersatz muss man ihn behalten
    --------------------------------------------------


    deswegen bekommt er aus meiner Sicht auch laufend Einsätze, denn
    sonst würde es keine Chance für einen Verbleib geben.
    Dennoch glaube ich nicht daran, dass der Verein ihn noch länger als ein Jahr unter Vertrag nimmt.
    Ich persönlich würde ihn auch noch gern ein weiteres Jahr bei uns sehen.


    Gute Besserung !! auch von mir!

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic"> Der FCB trennt sich sicher nicht von einem Spieler der sich immer reinhängt und nie aufmuckt und aus seinen Anlagen mehr macht als der eine oder andere Kollege</span><br>-------------------------------------------------------


    Wie z.B. von Lucio oder Demichelis.
    Oder waren das dauernörgler die aus ihrem Talent nix gemacht hatten und eine Hiobsbotschaft nach der anderen Twitterten. :-O


    Oder dieser Berserker- Bommel! Facebook Freundesliste voll mit 60ern. ;-)


    -das kann man so nicht einfach unterschreiben finde ich-

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wie z.B. von Lucio oder Demichelis</span><br>-------------------------------------------------------
    Hast du den Teudaz schon mal so jammern und jaulen hören wie einen Lucio fast regelmäßig wenn es in München kälter wurde oder er meinte er genieße nicht mehr den nötigen respekt vom Trainer? Oder hat VB schon mal so rumgezickt und sich geweigert eine bestimmte Position zu spielen wie z.b. ein Demichelis? 8-)
    Es gibt das schon kleine Unterschiede die durchaus eventuell auch mal eine gewisse Einflußnahme nehmen können bei bestimmten Entscheidungen...

    „Let's Play A Game“

  • Demichelis hatte recht (hat ja dann auch nurnoch IV gespielt niemehr DM und das war gut so) - Lucios eklats sind mir entgangen und bei Bommel gibst mir recht - auch du unterschreibst nicht :8

    0

  • Demichelis hatte recht (hat ja dann auch nurnoch IV gespielt niemehr DM und das war gut so) </span><br>-------------------------------------------------------
    ach so, ein Spieler verhält sich korrekt wenn er sich gegen die Aufstellung des Trainers stellen will und zu streiken anfängt :-O ...ein merkwürdiges Verständnis hast du da was die Kompetenzen in einem Fußballteam betrifft...Im Fußball gibt es klare Vorgaben und die Verantwortlichkeit wer die Manschaft aufstellt und das ist immer noch der Trainer, der dafür auch die Verantwortung trägt...sollte das mittlerweile nicht mehr so sein, korrigiere mich bitte. 8-)


    Lucios eklats sind mir entgangen</span><br>-------------------------------------------------------
    ach, auch das Gejammer weil er sich von vGaal nicht mehr richtig gwürdigt sah und deshalb unbedingt weg wollte?...wurde breit genug in allen möglichen Medien breitgetreten und sogar als Luci schon in Mailand war gab es noch Tritte zurück von Lucio....


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">und bei Bommel gibst mir recht - auch du unterschreibst nicht Cool</span><br>-------------------------------------------------------
    warum das denn?... ich habe vBommel nicht erwähnt, darum wüßte ich auch nicht wo ich dir da Recht geben könnte?...außer das ich deine Aussage sicher nicht unterschreiben würde... ;-)

    „Let's Play A Game“

  • Als IV Nr. 4, den man zudem auch vorne bringen kann, wenn Brechstange angesagt ist - ok!


    Aber dann muß trotzdem ein guter IV internationaler Klasse (Weltklasse wird eh kaum zu realisieren sein) als Gegenpart zu Badstuber geholt werden.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Aber dann muß trotzdem ein guter IV internationaler Klasse (Weltklasse wird eh kaum zu realisieren sein) als Gegenpart zu Badstuber geholt werden. </span><br>-------------------------------------------------------
    Stimme ich dir zu. Aber ein Teudaz mit der Leistung aktuell kann man immer gebrauchen. Und wenn man einen Breno weiter mit durchziehen kann (neuer Vertrag vermute ich mal) dann kann es sich der FCB auch erlauben den Teudaz noch ein Jahr zu geben in dem er anders abtreten kann als so wie jetzt wenn er Pech hat durch so eine Verletzung...verdient hätte der das doch sicher.

    „Let's Play A Game“