Breno

  • Logisch ist es... sich an die Anweisungen des Trainers zu halten. War deutlich zu sehen, dass es bei den Stadartsituation strikte Zuordnungen gab. Sprich.. Manndeckung und keine Raumdeckung.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Sein erster Einsatz in der Startelf seit dem ersten Rückrundenspieltag – und er rechtfertigte seine Aufstellung. Körperlich total robust, extrem zweikampfstark und mit gutem Stellungsspiel. Ein Innenverteidiger, der seinen Namen verdient. Note: 3 </span><br>-------------------------------------------------------


    Quelle: tz


    ansonsten vergab die tz 1 x die Note 6 und 6 x die Note 5 an die anderen Feldspieler....

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich habe nur geschrieben, dass er beim Gegentor als einer der Größten und noch dazu als IV in der Mitte stehen muss und dort der relativ kleine BS nichts zu suchen hat. </span><br>-------------------------------------------------------


    Also ich finde, da verrennst du dich gerade in etwas.


    Nach der Argumentation müsste man ja auch Badstuber für Hummels' 1:3 kritisieren.


    Breno wird genau dort gestanden haben, wo ihn der Trainer aufgestellt hat.
    Ich vermute mal bei Metzelder und das ergibt doch auch durchaus Sinn!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • neee...


    nach der queren "Logik" wäre ja auch Breno an Hummels 1-3 schuld.


    das Problem ist nur, daß offenbar bei Standards dort Schweinsteiger steht, der die Kopfbälle dort verliert.

    0

  • Bei Badstuber verteidigst du den letzten Scheissendreck und hier willst du funny frisch's Gegenspieler Breno zuschieben und JEDER sagt dir, dass es Quatsch ist, geh einfach gleich in den Schiri - Thread.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">nach der queren "Logik" wäre ja auch Breno an Hummels 1-3 schuld. </span><br>-------------------------------------------------------


    stimmt ja, sorry, da war Badstuber ja schon längst in der Kabine.


    Dann passt's ja doch wieder...

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Darf man jetzt nicht mal mehr drauf hinweisen, dass die Zuordnung scheiß.e war? Wer auch immer dafür zuständig war, es war nicht richtig, so zu stehen. Also ich versteh das eher als Kritik an der Zuteilung des Trainers und weniger als Kritik an Breno... Aber man sieht halt das, was man sehen will.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Also ich finde, da verrennst du dich gerade in etwas.


    Nach der Argumentation müsste man ja auch Badstuber für Hummels' 1:3 kritisieren.


    Breno wird genau dort gestanden haben, wo ihn der Trainer aufgestellt hat.
    Ich vermute mal bei Metzelder und das ergibt doch auch durchaus Sinn! </span><br>-------------------------------------------------------


    Nö, ich "verrenne" mich in überhaupt nichts, ich sehe es auch nicht als die Pflicht des Trainers an, dass er auf alles reagiert. Was soll er denn machen? - Eine Auszeit nehmen und dem Breno sagen, er soll in die Mitte gehen? - Badi war beim Gegentor von Hummels ja sogar in der Mitte, aber hat halt den Zweikampf verloren (was schlimmer, aber wieder ein anderes Thema ist).


    Es geht hier auch nicht darum, Breno in ein schlechtes Licht zu rücken, um Badstuber positiver erscheinen zu lassen, obgleich der Eindruck der ersten Halbzeit bleibt: Ohne Badstuber sahen wir gegen eine schlechtere Truppe als sie Inter oder der BVB hat auch nicht wirklich besser aus. - Und wenn man bedenkt, was die Chancen durch Standards hatten...das liegt halt an den IV. - Im Gegensatz zum Spiel gegen Inter oder den BVB aber kam von Schalke halt in HZ zwei nichts mehr.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wie soll er auch? Kommt nach Bankdasein rein, ist 21, und soll der Chef sein</span><br>-------------------------------------------------------
    Ich weiß, eddie, daß du dies als billiges Argument bezeichnen wirst , aber : Der Mann kam nicht für das Geld eines Praktikanten !!!
    Das ist aber nur die eine Seite; weder er noch ich noch Holger B. können was dafür, daß zuerst der eigentliche Chef (DvB) in eine schwere persönliche+sportliche Krise geriet; danach der Trainer wohl dachte, ohne Chef im Innenbereich auszukommen und dies von Lahm + Schweini miterledigen zu lassen...
    Das Argument des Alters, auch von anderen hier gebracht, könnte man genau so für Holger B. anwenden ... seltsam, daß solche Leute MIR dann vorwerfen, ich würde mit zweierlei Maß messen.
    Naja... wat solls...
    Wie gesagt, sooo schlecht war der Breno nicht, um ihn zu steinigen.
    Aber wenn ich jetzt mit der bekackten Situation zurecht kommen müßte, würde ich wohl für die restlichen Spiele Badstuber/van Buyten wirken lassen.Vorausgesetzt aber, daß beide nicht mehr im Stehen umfallen, keine Frage !!!
    Diese Paarung hat letztes Jahr mehrmals gemeinsam gespielt; es schien, so weit ich mich erinnern kann, einigermaßen zu funktionieren und es gab auch sowas wie eine Balance der Stärken/Schwächen.
    Das alles, völlig egal, wie die IV heißen, kann allerdings nur noch halbwegs geregelt werden, wenn jetzt in den kommenden Spielen vom Offenen (Rückwärts-)Kanal auf sowas wie Kontrollierte Offensive umgeschaltet wird.
    Auch Herr van Gaal erhält kein Praktikanten-Gehalt, da is halt jetzt er und sein Team gefragt.
    Ich kann mir nicht vorstellen, daß der FCB vor Saisonende in der Trainerfrage umdisponiert; ehrlich gesagt, ich würde mir von diesem Schritt auch wenig bis nix versprechen. Anders sieht es halt mit der Vertragszeit an sich aus ... da scheint es eher zu einer... Verkürzung ... zu kommen.

    0

  • @tm


    es scheint ja kein Zufall zu sein, wie die bei Eckbällen stehen.


    Breno kurzer Pfosten, Schweini Mitte, Tymo langer Pfosten.


    Ergebnis war, daß durch die Mitte 2x die Kopfbälle gegen Hummels und Höwedes verloren wurden.


    Ist daran van Gaal schuld? wir haben Ewigkeiten kein Tor mehr nach einer Ecke kassiert und jetzt innerhalb kürzester Zeit gleich 2.
    Kann auch was mit Schweini zu tun haben...

    0

  • Das Problem ist, dass van Gaal die Zuordnungen bestimmt. Argonaut sagt ja, dass er nicht verstehen kann, dass Schweinsteiger gegen Höwedes verteidigen musste. Aber wir wissen ja... der Trainer ist an nichts Schuld... und wenn, müssen andere dafür in die Verantwortung gezogen werden. In dem Fall: Der unschuldige Breno. Immerhin ist Breno auch noch dafür Verantwortlich, dass (Liebling) Badstuber auf der Bank sass. Passt bei manchen sehr gut ins Schema. Auch wenn es eine Verdrehung sämtlicher Tatsachen ist. Aber das kennt man hier schon zu Genüge.

    0

  • "Stabilität" und Siegesserien bekamen wir mit van Buyten/ Micho in der IV, auch wenn es keiner glauben möchte, könnt es gerne nachschauen(letzte Saison).

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">"Stabilität" und Siegesserien bekamen wir mit van Buyten/ Micho in der IV, auch wenn es keiner glauben möchte, könnt es gerne nachschauen(letzte Saison).</span><br>-------------------------------------------------------


    und in unserer besten abwehrkette hat lell gespielt!

    0

  • @argo, es gibt bei Ecken eine klare Zuteilung!


    Die verlässt du nicht!


    Du nimmst dir deinen Mann und wenn der nicht gerade auf's Klo geht, dann stehst du bei dem, bis einer brüllt: "Raus".


    Stell dir vor, er geht in die Mitte, das Ding kommt kurz und Metze verlängert...

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • @argo, es gibt bei Ecken eine klare Zuteilung!


    Die verlässt du nicht!


    Du nimmst dir deinen Mann und wenn der nicht gerade auf's Klo geht, dann stehst du bei dem, bis einer brüllt: "Raus".


    Stell dir vor, er geht in die Mitte, das Ding kommt kurz und Metze verlängert...

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich weiß, eddie, daß du dies als billiges Argument bezeichnen wirst , aber : Der Mann kam nicht für das Geld eines Praktikanten !!! </span><br>-------------------------------------------------------


    Schon klar. Aber er kam mit 18. Und er hatte vor dieser Saison einen Kreuzbandriss, von dem sich so manch Spieler in dem Alter nie richtig erholt...
    Das kann man natürlich alles als Ausrede bezeichnen, aber gut...so ist das Forum...
    Bei Badstuber habe ich mich immer ebenso schützend verhalten wie bei Breno, wenn auch mit anderen Argumenten. Von mir kann der von Dir erwähnte Schmutz also nicht kommen.


    Für mich bleibt es dabei: Es ist eine Dreckssaison, und an den jungen Spielern kann man es eben bestens festmachen...

  • es gibt bei Ecken eine klare Zuteilung!


    Die verlässt du nicht!


    Du nimmst dir deinen Mann und wenn der nicht gerade auf's Klo geht, dann stehst du bei dem, bis einer brüllt: "Raus".</span><br>-------------------------------------------------------


    Dann beobachten die Gegner in Zukunft, welche von unseren recht wenigen großen Leuten (hatten heute z.B. ja nur Breno und Gomez von Anfang an drin, die wirklich größer sind) welche Leute von denen decken und die stellen diese dann beim nächsten Standard einfach außen hin, so dass deren Leute in der Mitte leichtes Spiel haben...nö, so leicht funktionierts dann ja mal nicht.



    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Stell dir vor, er geht in die Mitte, das Ding kommt kurz und Metze verlängert... </span><br>-------------------------------------------------------


    Ja, aber dann musst du nicht gegen einen hochspringenen Raul oder einen 2-Meter-Mann bestehen, sondern bist auf gleicher Höhe...

    0

  • @paule


    Hier kann mans sowieso keinem Recht machen, egal was für ne Aussage man tätigt. Ich liegt nicht nur an Schweinsteigers schlechter Form momentan, sondern einfach daran, dass der nicht in so ein Kopfballduell gehen darf. Aber wenn ich halt nur einen kopfballstarken Innenverteidiger hab, dann muss ich mich entscheiden, wer gegen die weiteren kopfballstarken Gegenspieler antreten soll. Würde man konstant mit zwei Innenverteidigern spielen, könnte man sich solche Probleme auch sparen...