Breno

  • Mir wäre es lieber, wenn der Trainer wie van Gaal sich überhaupt nicht von aussen beeinflussen ließe.


    Die Versuche van Gaal reinzureden fand ich nicht gut, und bei Jupp würde ich es genauso wenig gut finden.


    Eigentlich sollte der Vorstand und Präsi nur die Meinung des Trainers weitergeben und nicht selbst Einfluss nehmen. So was erst mal immer von der Presse benutzt, um gegeneinander auszuspielen, und zweitens muss der Trainer immer im Hinterkopf haben, dass wenn er es anders macht, als zum Beispiel Hoeneß in der Öffenlichkeit gesagt, hat, dass das negativ ausgelegt wird.

    0

  • Ich finde das mit dem "reinreden" immer viel zu krass ausgedrückt.


    Wir haben extrem viel Fußballkompetenz im Vorstand. Es bricht einem Trainer kein Zacken aus der Krone, wenn er sich mit denen austauscht, ihre Meinungen anhört und sich auch mal überzeugen lässt.


    Wichtig ist, dass das im Zusammenspiel gut funktioniert!
    Und nicht diese extreme Trennung, die es unter vG gab. Das war der exakt falsche Weg und ich bin froh, dass der Vorstand das erkannt hat.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich finde das mit dem "reinreden" immer viel zu krass ausgedrückt.


    Wir haben extrem viel Fußballkompetenz im Vorstand.</span><br>-------------------------------------------------------


    Richtig.
    Und genau deshalb gibt es die wöchentlichen Austauschmeetings.


    Aber der Trainer sollte, jedenfalls meiner Meinung nach, immer das letzte Wort haben, was das sportliche um die Mannschaft herum betrifft.


    Der Trainer kann sich das dann herauspicken, was ihm persönlich argumentativ bei seinen Vortellungen vertretbar weiterhilft.


    Wenn er selbst meint einen besseren Plan zu haben, ja bitte, warum soll eer denn einen anderen Plan übernehmen, für den er am Ende doch immer entlassen wird...
    Der Trainer hält den Kopf für seine Maßnahmen hin, nicht UH.


    Aber dann in die Öffenlichkeit zu gehen und nicht die Runden zu nutzen, bzw. um Druck auszuüben wieder in die Runde aufgenommen zu werden, um eben Einfluss auszuübern, das ist der falsche Weg. Der richtige Weg ist intern.


    Und wenn der Erfolg ausbleibt, dann kommt die Kompetenz des Vorstands zu tragen und man muss einen anderen Trainer holen.
    Das passiert so oder so früher oder später, ob ein Trainer sich beeinflussen läßt, oder nicht.

    0

  • riel , da stimme ich dir zu 100% zu!#
    Natürlich muss der Trainer das letzte Wort haben. Hatte er meines Erachtens bei uns auch immer - vielleicht mit Abstrichen bei JK.


    Ich bin mir aber auch sicher, dass man intern in der letzten Saison einiges versucht hat, bevor es dann extern wurde.


    Und selbst da war es im Endeffekt nur Ulis Sky-90-Interview.


    Selbst bei Kraft, wo wir ja jetzt wissen, dass da heftiger Gegenwind für vG wehte, kann ich mich nicht daran erinnern, dass CN oder Kalle und noch nichtmal Uli was dazu sagten.



    Ich denke und hoffe, dass das in der nächsten Saison souveräner gelöst wird. Natürlich wird es immer den ein oder anderen Interessenkonflikt geben, aber ich denke, das wichtigste ist, dass gut zusammengearbeitet wird. Das war schon das Erfolgsgeheimnis unter OH, das wird es hoffentlich auch diesesmal sein. Denn dadurch entsteht einfach Ruhe im Verein und in dieser liegt bekanntlich die Kraft.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Natürlich muss der Trainer das letzte Wort haben. Hatte er meines Erachtens bei uns auch immer </span><br>-------------------------------------------------------


    Genau das glaube ich nicht. Natürlich auf dem Papier. Aber dass Toni über KHR bei einem OH mehr Spielzeit durchsetzte, dass ist doch völlig unstrittig.


    Und der Mahe-Spruch von KHR, das Publikum habe das Recht die beste Mannschaft zu sehen, dass ist eben keine gute Zusammenarbeit mit OH II gewesen.


    Du verklärst das gerne mal in der Erinnerung, ist nicht bös gemeint, aber die Realität sah aus meinem Blickwinkel nicht so rosig aus, wie Du es gerne siehst.
    Das weiß man nicht erst, imo, wenn man sich das Video anschaut, wo KHR vom Podium heruntersteigt, um OH die Hand zu reichen. Das Gesicht von OH spricht Bände.

    0

  • Die Nummer von KHR war ein Witz, das stimmt.


    Die 2. Amtszeit von OH war ja auch daher nur relativ kurz.


    Zur Toni-Nummer, da bin ich nur zT deiner Meinung.


    Ob jetzt wirklich ausschlaggebend war, dass Toni bei KHR gejammert hat, weiß ich nicht. Ich denke eher, dass Tonis grundsätzliches Gejammere OH klar machte, dass er ihn . um ihn glücklich zu machen - eben anders angreifen muss als zB Klose und ihn daher - solange die Leistung passt - immer aufstellen muss.


    Hat ja auch durchaus funktioniert. Spannend wäre es geworden, wenn Toni mal keine Leistung gebracht hätte.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • und vielleicht auch noch in den ersten Wochen der Saison (man wird ja erstmal sehen müssen, wann der neue IV überhaupt fit ist) </span><br>-------------------------------------------------------


    genau son Scheiss mein ich, nur damit da irgendein Wicht ausprobiert wird dann schön den Bulistart an die Wand fahren un am End noch die CL Quali gefähreden.
    Nix gibts. Dazu ist das TL da am 1.Bulispieltag bzw. sogar schon ne Woche vorher beim Pokal hat das Team zu stehen, was dann die schweren Anfangswochen bestreitet.


    mehrere Varianten ausprobiert werden sollten. Und da muss dann Breno eben seine Chance beim Schopfe packen. </span><br>-------------------------------------------------------


    In der Vorbereitung kann er das gerne tun, wenn dann aus Spielen gegen Rumpelteams keine falschen Schlüsse gezogen werden... ;-)


    Ich fände die IV Boateng (bzw. Alex)------Breno am vielversprechendsten. Dahinter dann Gustavo als "6.Mann", </span><br>-------------------------------------------------------


    Sag mal wie zählst du denn bitte otto?
    selbst wenn man den Quatsch veranstalten würde, wären da nur noch Gustl, Holger und der Teudaz = 5 Spieler!
    Aber klar den 17 Mios Mann Gustavo versauern lassen wegen Breno. Grosses Kino.
    Die wahre und logische Reihenfolge ist:
    neuer IV + Gustavo / Holger + Teudaz, Breno mal schauen.


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">der im Prinzip auf 5 Positionen erster Wechsler ist (2xAV, 2xIV, DM) und dadurch auf viele Einsätze kommt. </span><br>-------------------------------------------------------


    Man sollte sich gerade in diesen Bereichen nicht der Illusion einer Über-Rotation hingeben. Ist gut gemeint aber in der Realität würde Gustavo max mal im def MF in der Rotation auftauchen wenn er keinen Platz in der SF hat.
    RAV kommt erstmal Boateng und / oder Vidal zum Zug
    LAV....Lahm ...nie verletzt und dann kommt Diego und Danjiel
    IV nur wenn Boateng raus rückt was dieser gar nicht will.
    Da kann man dann eher den Teudaz bringen.
    Nee das wäre ein Abstellgleis für Gustavo

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • genau son Scheiss mein ich, nur damit da irgendein Wicht ausprobiert wird dann schön den Bulistart an die Wand fahren un am End noch die CL Quali gefähreden. </span><br>-------------------------------------------------------


    Na, das ist jetzt aber ganz großer Kappes.
    Breno ist doch kein Freizeitkicker, der alleine dafür sorgen kann, das ein Start versemmelt wird. Wenn alle rundherum ihre Leistung bringen, dann wird auch unsere Abwehr stehen. Ob mit Breno, Badstuber oder Gustavo. Und dann werden wir in der Liga auch wieder unsere angestammte Position übernehmen.
    Nur wenn die dickeren Brocken kommen, dann ist es eben wichtig, dass man weiß, auf welchen der 3 man sich verlassen kann. Und dafür sollten sie auch alle mal in einem ordentlichen Wettkampf ihre Chancen bekommen und nicht nur in bedeutungslosen Vorbereitungsspielen.




    selbst wenn man den Quatsch veranstalten würde, wären da nur noch Gustl, Holger und der Teudaz = 5 Spieler!
    Aber klar den 17 Mios Mann Gustavo versauern lassen wegen Breno. Grosses Kino.
    Die wahre und logische Reihenfolge ist:
    neuer IV + Gustavo / Holger + Teudaz, Breno mal schauen. </span><br>-------------------------------------------------------


    Der Begriff "6.Mann" ist aus dem Basketball entlehnt.


    Hat zwar auch hier zufällig gepasst, weil ich ja Gustavo als Wechsler für 5 Positionen habe, bedeutet aber grundsätzlich:


    Top-Wechsler, der häufig im Schnitt sogar mehr Einsatzminuten hat als einige aus der Starting-5. (oder in dem Fall S11).


    Und du willst den 12 Mio Mann Breno versauern lassen wegen Badstuber. Auch ganz großes Kino...
    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">



    Nee das wäre ein Abstellgleis für Gustavo </span><br>-------------------------------------------------------


    Für mich gar nicht!
    Als erste Option für 5 Positionen kann er extrem viele Spiele machen. Ich würde ihn zB als AV bringen, wenn wir auf Teams treffen, die erhebliche Standard-Qualitäten haben, als 6er, (wenn Vidal nicht kommt), wenn etwas mehr Offensive gefordert ist als Tymo bietet und als IV, wenn es gegen kleine, wuselige Gegner geht.


    Da könnte er problemlos fast jedes Spiel machen, ähnlich wie sellemols ("damals" für die des pfälzischen nicht mächtigen) Brazzo, der zwar auch auf keiner Position Nr. 1 war, aber im Endeffekt meistens mit die meisten Einsatzminuten hatte.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Breno ist doch kein Freizeitkicker, der alleine dafür sorgen kann, das ein Start versemmelt wird.</span><br>-------------------------------------------------------


    nö der schaffts nur das man sicher geglaubte Achtelfinaspiele noch aus sder Hand gibt und en Vf verpasst
    Vieleicht fängt er damit jetzt ja gleich zum Beginn der Saison an.


    Ausssrdem geht es nicht nur um Breno dabei. Es geht darum das Jupp in der VORBEREITUNG sein Startteam findet und dieses stabil eingespielt diese schlimmen Wochen übersteht und da kann mir keiner erzählen das er da dann permanent hin und her bastelt um dann zu guter letzt bei Breno zu landen.


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Und du willst den 12 Mio Mann Breno versauern lassen wegen Badstuber... </span><br>-------------------------------------------------------


    Die 12 Mios otto hat Breno durch seine miesen Leistungen in den letzten Jahren höchst selbst versauern lassen.
    Sein aktueller Wert ist wenns hoch kommt bei 3-4 an zu siedeln und Uli will gerne 5-6 draus machen.
    Er ist seit Dezember 08 bei uns...


    Holger = junger dtsch NM Spieler, ist doch klar das er die Neese vorne hat.


    und was Gustavo angeht: in der Realität wird solch ein Spieler nicht wie das Mädchebn für alles kunterbunt über das Feld verschoben. Das wird so im def Bereich nicht laufen. Da geht es drum Kontinuuität auf zu bieten. Da wird nicht pro Gegner neu gegucjt wer da nun gerade gut passen könntze.
    Wie gesagt nett gemeint...

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • also @Coma...das mit Breno grenzt bei Dir ja schon beinahe an Verfolgungswahn....


    was wäre denn gewesen, wenn die für dich so entscheidende Situation im Milan-Spiel von Badstuber und nicht von Breno verbockt worden wäre??



    Wäre der dann auch für alle Zeit weg vom Fenster?


    Nur deshalb möglicherweise nicht, weil er Deutscher ist und beim FCB "zur Schule gegangen" ist??


    und wenn wir wirklich den wichtigen Start in die Saison verbocken, wird es wohl nicht an Breno liegen, sondern viel wahrscheinlicher deshalb, weil wir es (mal wieder) nicht auf die Reihe bekommen einen (oder besser 2) gestandene IV (er) zu verpflichten!!


    Punkt aus!


    (so langsam machst du mich echt wuschig mit Deinem Breno-Gebashe!)

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">nö der schaffts nur das man sicher geglaubte Achtelfinaspiele noch aus sder Hand gibt und en Vf verpasst
    Vieleicht fängt er damit jetzt ja gleich zum Beginn der Saison an.


    Ausssrdem geht es nicht nur um Breno dabei. Es geht darum das Jupp in der VORBEREITUNG sein Startteam findet und dieses stabil eingespielt diese schlimmen Wochen übersteht und da kann mir keiner erzählen das er da dann permanent hin und her bastelt um dann zu guter letzt bei Breno zu landen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Richtig, bleiben nur wenige Wochen eine eingespielte SF hinzustellen. Vor allem wenn, wie zu erwaren in der Abwehrkette 2 Neue auftauchen.
    Da ist die Tatsache, dass Lahm sich wieder auf Lauf- und Passwege zu den Mitspielern auf der anderen Seite einstellen muss, das Geringste.


    Jupp wird auch am Anfang kaum rotieren, bis ein guter Start fix ist und sich die Mannschaft Selbstbewusstsein geholt hat, was sie in der letzen Saison nach schlechtem Start nicht hatte.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">so langsam machst du mich echt wuschig mit Deinem Breno-Gebashe!</span><br>-------------------------------------------------------


    ich verspreche mich nicht zu bessern
    Ich bin selten jemand der sich einzelne Spieler rauspickt, Breno aber hat das Fass zum überlaufen gebracht.
    Es gebashe zu nennen ist das eine, aber das ich proboiere sachlich zu argumentiern warum Jupp trotz aller vollmundigen Ankündigungen nicht bis zum Ultimo rotieren kann wird gerne überlesen.
    Noch mal.
    23 er Kader
    11 Mann SF
    7 Bank
    3 Wechsel
    Hallo???
    Da wird Jupp eher Kroos ( eh klar ) und Petersen und Usamit fördern als andauernd Herrn Borges ein zu wechseln
    Da ist es naheliegend das der von dir so gerne "gebashte" Holger Badstuber zum Einsatz kommt und sich mit Gustavo um den zweiten Platz in der IV balgt.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Neuer -Butt
    Rafinha - Köz
    Boateng -Teudaz
    Gustl-Holger
    Lahm-Contento / Pranjic
    Bastian-Kroos / Jüllich
    Vidal - Tymo
    Robben-Müller / Usami
    Müller-Kroos / Usami
    Ribery-Olic / Kroos / Usami
    Gomez-Petersen


    Bisher 23...
    wenn beide Resttransfers noch klappern.


    25 ist schon happug wenn man sich vergegenwärtigt das bei 11 in der SF und 7 auf der Bank schon jetzt immer welche auf der Tribüne landen.
    Und bei nur 3 Wechseln Pro Spiel ists auch nicht gerade einfach dann alle bei Laune zu halten.


    Stamm + Wechsler


    ----------------------------------------------NEUER--------------------------------------------
    ------------------------------------------------(Butt)---------------------------------------------
    --RAFINHA-----------BOATENG---------------------GUSTAVO-------------LAHM
    --(Vidal)----------------(Teudaz)-----------------------(Badstuber)------------(Pranjic)
    -------------------------------VIDAL------------------SCHWEINSTEIGER---------------
    -------------------------------(Tymo)---------------------(Kroos)----------------------------
    --ROBBEN------------------------------MÜLLER---------------------------RIBERY-----
    --(Müller)-----------------------------------(Usami)-----------------------------(Olic)-------
    ---------------------------------------------GOMEZ---------------------------------------------
    --------------------------------------------(Petersen)-------------------------------------------


    bei der SF:
    Bank:
    Butt, Badstuber, Teudaz, Kroos, Usami, Petersen, Olic


    Hier würde sich Jupp schon um Tymo auf der Bank bringen. Wen streicht er ? den zweiten IV auf der Bank, oder den zweiten Angreifer ??
    Contento & Pranjic ganz aussen vor...
    Jüllich & Köz...oh weh...

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Badstuber hatte das Glück, dass letzte Saison gegen ManU ein Tor mehr erzielt wurde von uns als gegen Inter, und wir deshalb weiter kamen, seine Leistung dort war noch weit schlechter, als die von Breno gegen Inter.


    Ich hatte es schonmal geschrieben: Gegen Inter haben es eher noch Robben, Ribery und Müller verbockt. Van Gaal war bereits entmachtet, und sie konnten so spielen, wie sie es für richtig hielten. Als sie dann 25 Minuten lang ein Konter-Offensiv-Feuerwerk abfeuerten, bei dem gar nix rumkam, sie sich dann aber ab der 65. Minute quasi nicht mehr bewegen konnten, weil sie kaputt waren, hätte der Sack zu sein müssen, es ist aber kein Tor gelungen.


    Danach stand man quasi zu Acht auf dem Platz, und hätte endlich mal verteidigen müssen. Genau das hat man aber bei van Gaal nie gelernt, alles war immer auf die Offensive ausgelegt, die ab der 65. eigentlich gar nicht mehr auf dem Platz stand.


    Das permanent ausschließlich Breno in die Schuhe schieben zu wollen (und wer war eigentlich für Pandev zuständig, der aus dem Rückraum so frei zum Schuss kam?), trifft zwar einen Mit- aber längst nicht den Hauptschuldigen. Aber die anderen stehen ja Badstuber nicht im Weg, gelle?! :D


    Keiner von beiden hat etwas gezeigt, dass es rechtfertigen würde, einem von beiden einen Bonus zu geben, oder gar den Vorzug zu gewähren. Ein fairer Konkurrenzkampf wird beweisen, wer wirklich die Nase vorn hat.

  • nur hat der eine 12millionen gekostet und wird als zukünftiger wk-spieler angepriesen und der andere kam für lau von den amateuren und wurde selbst von der pfeife löw in die NM berufen

    0

  • P.S. sollte das so rüber gekommen sein das ich der 100%ige Badstuberverfechter bin tuts mir leid. Nein bin ich nicht.
    Auch ihn sehe ich kritisch und ich sehe die Niederlage auch nicht monokausal bei Brenos Schuldturm angesiedelt Aber es geht nunmal in dem Aspekt um die AW und sda hatte er an dem Tag etliche Böcke drin so das er zur HZ raus gemusst hätte.
    Das das Team im Gesamten an dem Tag was grundlegendes nicht kapiert hatte steht ausser Frage.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">nur hat der eine 12millionen gekostet und wird als zukünftiger wk-spieler angepriesen und der andere kam für lau von den amateuren und wurde selbst von der pfeife löw in die NM berufen </span><br>-------------------------------------------------------


    Was kann denn ein Breno dafür, dass man ihn für 12 Millionen verpflichtet??? - hat er sich selbst als WK-Spieler angepriesen??....mit 18 Jahren??



    Klar kam der andere für lau - hat aber noch zu keiner Zeit bewiesen, dass er es wert sein könnte bei uns Stamm zu spielen!
    Und was Löw anbelangt: der wird auch noch auf den Trichter kommen!