Breno

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">im Testspiel darf er ran. Im regulären Ligaspiel nicht. </span><br>-------------------------------------------------------


    Das Breno nicht in der Liga spielen darf, woher hast du das? Zumindest in München sollte er doch spielen dürfen.

    0

  • weil Breno kein EU-Angehöriger ist und Brasilien keine Partnerschaft mit Deutschland diesbezüglich besitzt (so wie beispielsweise Japan oder die USA weswegen ein Usami z.B. spielen darf).


    Deshalb darf er nicht in der Regionalliga ran.


    Er dürfte nur in der 1. oder 2.Liga spielen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Er dürfte nur in der 1. oder 2.Liga spielen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Achso, ich dachte mit regulären Ligaspiel meintest du bereits 1. Liga, dass er von Haus aus nicht in der Regio spielen darf, ist mir schon bewusst.

    0

  • Ob das wohl aus den letzten 4 Wochen büffeln herrührt, oder ob er früher einfach nur ruhiger war aber ansich hätte sprechen können?
    Wer hat denn vorher mal Breno Interviewt...


    Super das er mal wieder randurfte, Jonker attestierte ihm das er Fit ist. Auch etwas was man ihm ja als fehlend vorwarf jahr für jahr.
    Ich würde ihn gernmal wieder sehen.. zumal mehr fehlpässe als gegen den BVB wird nichamal ein Breno machen.


    Quark - beim Club war scho' zusehen das er ein guter is - schön auch das es wieder ruhiger geworden ist hier!

    0

  • ich bin angenehm überrascht von seinen deutschkenntnissen und auch schaut auch fit und durchtrainiert aus wie nie zuvor


    kann es sein, dass er gegen den bvb schon mit zum kader gehörte?

    0

  • Breno, so glaube ich, ist ein Typ, den man einfach mal ans "Händchen nehmen" muss.


    So brachial er auch ausschaut - solche Riesen sind häufig zart und sensibel.


    Bei der richtigen "Ansprache" wird der schon..... ;-)

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">kann es sein, dass er gegen den bvb schon mit zum kader gehörte? </span><br>-------------------------------------------------------


    Nein.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">kann es sein, dass er gegen den bvb schon mit zum kader gehörte</span><br>-------------------------------------------------------


    vielleicht nimmt ihn Jupp ja gegen Bochum mit in den Kader zum Reinschnuppern.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Welt Online: Der Fall Breno hat die Menschen bewegt. Das Haus des Verteidigers ist abgebrannt, er saß wegen des Verdachts der Brandstiftung in U-Haft. Wie sehen Sie seine Zukunft?


    Rummenigge: Er hat eine wunderbare Entwicklung genommen. Es ist zum ersten Mal etwas festzustellen, was vier Jahre lang nicht da war: Breno ist glücklich und zufrieden. Er hatte immer mindestens zwei, manchmal auch sechs Kilo zuviel. Jetzt ist er schlank wie eine Tanne, trainiert sehr gut und fängt an, Deutsch zu sprechen. Es besteht die Chance, dass wir ihn fußballerisch zu Gunsten des FC Bayern retten können. </span><br>-------------------------------------------------------


    http://www.welt.de/sport/fussb…Barcelona-zu-aergern.html

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Welt Online: Hört sich so an, als könnte Breno auf einen neuen Vertrag hoffen.


    Rummenigge: Das ist durchaus möglich.


    Welt Online: Gibt es eine Lehre, die der FC Bayern aus dem Fall zieht? Oder ist es manchmal einfach nicht möglich, persönliche Probleme bei Spielern zu erkennen?


    Rummenigge: Wir haben in Philipp Laux einen Psychologen, der sich um Breno gekümmert hat und auch bei ihm zuhause war. Der FC Bayern hat sich vorbildlich um ihn und seine Familie gesorgt. </span><br>-------------------------------------------------------

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">manchmal muss man durch die "harte Schule", damit es aufwärts gehen kann......</span><br>-------------------------------------------------------


    Dieser Satz trifft zu 100% zu, obwohl ich jedem wünsche, dass er nicht durch persönlches Leid gehen muss.

    0

  • Abwarten. Erstmal sehen, ob er bald überhaupt mal regelmäßig zum Kader gehört. Ist dies nicht der Fall, braucht man über Verlängerung gar nicht reden, denn die macht nur Sinn, wenn er spielt.

  • Wird er aber wohl nur dann wenn IVs länger ausfallen. Gibt sonst wenig Sinn.
    Meistens genügt ein Ersatz IV im Spiel.
    Die IV an sich wird eher selten gewechselt.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • hoff mal er wird spätestens im dfb-pokal zu einsatzzeiten kommen. er ist sicher von der fitness nicht schlechter als robben im moment und der spielt ja heut anscheinend schon wieder startelf aber ist sicher nicht verkehrt ihm ein wenig zeit zu lassen und ich denk mal spätestens nach der winterpause + trainingslager kann man wieder mit ihm rechnen, in der form das er wirklich der mannschaft helfen kann

    0

  • Hin und wieder kann er schon zu Einsatzzeiten kommen, außerdem ist die Abwehr (und Tymo/Gustl im DM) der einzige Bereich, in dem Don Jupp überhaupt rotiert. Obendrein ist Boa verletzungsanfällig, und ein (gelb-) rotes Kärtchen gab es auch schon für beide Stamm-IVs. Chancen sollten sich von daher schon bieten, nur dann muss eben auch was kommen.


    Im Idealfall für ihn würde er dann den Durchbruch schaffen, und Boa würde auf RV versetzt, während er mit Holger die IV bildet, aber das wäre eben blanke Utopie, und wenig wahrscheinlich. Wenn wir Heute die Quali klarmachen, kann er ja bald mal in der CL ran (sowie im Pokal), dann kann man sich wenigstens mal überhaupt ein Bild machen, wie es bei ihm so ausschaut.