Breno

  • Breno wird bei uns in dieser Saison auf der Bank versauern.
    Dann lieber im Winter ausleihen, und entwickeln lassen.

    0

  • Im Prinzip ist hier auch die DFL und der DFB schuld, wenn man die Spieler in der 2. Mannschaft einsetzen dürfte wären sie auch schon viel viel weiter, aber die haben ja Angst vor den 2. Mannschaften und verbieten denen die Ausbidlung von jungen Spieler geradezu, wenn sie nicht europäisch sind.

    0

  • Also im Winter können wir ihn nicht gehen lassen. Wir brauchen schon 4 IV.
    Man sollte sich halt überlegen, ob man Breno vernünftig aufbaut und er zu Einsatzzeiten kommt, wenn das nicht der Fall ist, dann sollte man ihn im Sommer verkaufen und schauen, ob einer von den Amateuren nachkommt oder wir ein junges Nachwuchstalen günstig (!) kaufen können. Für einen Back-up ist Breno mit seiner Ablöse einfach zu teuer.
    Van Buyten wird nicht mehr ewig spielen, von daher wären Breno und Badstuber die Zukunft.

    0

  • ich kann das einfach nicht verstehen


    Wetten!!
    wenn der woanderst nen Stammplatz bekommt dann macht er sein Ding und dann heißt es wieder,wie dumm kann der FCB denn nur sein,so einen abzugeben.

    0

  • Wenn er wirklich verkauft werden solltet, muss eine Rückkaufoption bei den Verhandlungen eingebaut werden. Anderenfalls plädiere ich weiterhin darauf ihn spielen zu lassen.

    0

  • würde uns sehr schwächen. nicht aktuell aber in der zukunft.


    würd drauf wetten das es mit ihm läuft wie mit rsc (nur das breno bei weitem hier nicht die chancen hatte wie rsc). kaum ist er weg, bekommt er stammplatz und wird ne festegröße.


    rückkaufoption bringt auch nicht viel. da muss dann immernoch der spieler wieder zu stimmen. und glaub net das er sich nach nem jahr hier wieder auf die bank setzen will. wenn er geht (verkauft wird, nicht verliehen) dann ist er für uns verloren und das fände ich sehr sehr schade. er ist mMn der beste IV der Zukunft. Er brauch nur Praxis!

    0

  • wenn er gehen will soll er gehen


    13 Einsätze in 2 Jahren sind einfach zu wenig, ob das jetzt an dem Trainer liegt oder an Breno möchte ich nicht beurteilen.

    0

  • Dieser junge braucht spiele,ist doch ganz klar das er unzufrieden ist,da verstehe ich nicht das man lahm nicht auf links stellt und breno rechtsverteidiger spielen läßt.

    0

  • Nun hat er selber bekräftigt, das er gerne gehen möchte in der Winterpause, falls er bis dahin weiterhin immer nur zu sporadischen Einsätzen kommt 8-)
    Ich glaube er hat nicht damit gerechnet das ihm Badstuber vor die Nase gesetzt wird nach der Verletzung von Demichelis, aber so ist es nun mal gelaufen.

    0

  • ich hoffe,der Verein findet eine Ordentliche Lösung für Breno,ob er überhaupt verliehen werden will?


    Wir wissen ja nicht wie vG auf ihn zu sprechen ist.


    Ich wünsch ihm alles Gute für die nächsten Schritte,


    Bayern wird es aber bereuen wieder nen guten vonm Hof zu Jagen

    0

  • Auch hier bleibt zu hoffen, dass er kein 12-Mio-Missverständnis wird.
    Uli war ja selbst sowas von ihm überzeugt...

    0