Breno

  • Selbst wenn er das gesagt haben sollte, kann niemand mit Bestimmtheit sagen, dass jemand nach so einer schweren Verletzung wieder 100%ig fit wird. Zumal Breno bisher noch nie gegen wirklich große Gegner Leistungen gezeigt hat!
    Ob und falls ja, wie oft er bei uns spielen wird, entscheidet letztendlich eh der Trainer und der geht danach, was er auf dem Platz bzw. im Training für den FCB zeigt und was in Nürnberg war, ist von untergeordneter Rolle!

  • bei Nürnberg ist jeder Gegner ein wirklich großer Gegner. Und da war er gut und er wird es auch bei uns sein. Basta.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Zumal Breno bisher noch nie gegen wirklich große Gegner Leistungen gezeigt hat! </span><br>-------------------------------------------------------


    der FCB ist für dich kein großer Gegner?

    0

  • Ich hoffe, dass er schnell wieder gesund wird, und freue mich darauf, ihn wieder bei uns spielen zu sehen. Wir haben in Nürnberg gesehen, was er kann, darum denke (und hoffe !! ) ich, dass er auch bei den Fans ein anderes Standing hat als vor der Ausleihe.


    Natürlich könnte es auch Sinn machen, Breno noch ein Jahr nach Nürnberg auszuleihen, zumal er sich dort wohl fühlt und bei den Fans auf dem besten Weg zum Publikumsliebling ist/war (wieso eigentlich so schnell :-O )

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">außerdem werden sich einige über ihr "talent" noch wundern. auch wenn er beim club ordentlich gespielt hat, liegt das doch auch daran, dass der club generell sehr defensiv steht, da sieht man als abwehr spieler besser aus</span><br>-------------------------------------------------------


    die These habe ich schon häufiger gehört, aber kann man sowas auch mit Fakten belegen?
    Hier mal der Kicker-Notenschnitt der anderen defensiven Feld-Spieler von Nürnberg.


    Bieler, Pascal (20) 4,17

    Breno (3) 2,71

    Diekmeier, Dennis (2) 3,85

    Maroh, Dominic (6) 3,66

    Nordtveit, Havard (4) 4,42

    Pinola, Horacio Javier (25) 3,84

    Wolf, Andreas (5) 4,31


    Ottl, Andreas (23) 3,72


    Wenn es so simpel ist beim Glubb gut auszusehen, weshalb sehen alle anderen richtig schaisse aus im Vergleich zu Breno?

    0

  • Gerade den Torwartvergleich finde ich unpassend.


    Ein Wiese hat dadurch viel bessere Chancen sich zu beweisen. Wenn er ne Bude kassiert, war eh die Abwehrschuld, und sonst hat er pro Spiel ca 20 Chancen ne Glanzparade auszupacken.


    Ein Neuer hat pro Spiel dagegen vielleicht nur 1-2 Chancen zu glänzen, und wenn er ne Bude fängt ist er Mitschuld, da die Abwehr vor ihm ja gut ist.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">paule und wieviel spiele haben die jeweiligen spieler gemacht??</span><br>-------------------------------------------------------


    kann man ja beim Kicker nachlesen.
    Ich weiß ja, worauf du hinauswillst. Breno hat nur 7 Spiele gemacht und Wolf 20. Deshalb stimmt der Vergleich nicht bla bla...


    Aber hier wurde ja die platte These in den Raum gestellt, dass Breno bei Nürnberg besser aussah, weil die defensiv spielen und Abstiegskandidat seien.


    Wenn man jetzt was konstruieren will, kann man konstruieren, dass unter Oenning offensiver gespielt wurde und unter Hecking defensiver. -> Deshalb sind die Noten unter Hecking besser.


    Wenn Du dir tatsächlich die Mühe machen willst, kannst du ja mal schauen, wie die Noten unter Hecking aussehen.
    Alleine beim Vergleich Ottl - Breno sieht man, dass Breno auch hier eine KLASSE besser war.
    Bei den anderen Gurken wie Pinola, Wolf etc sieht es wahrscheinlich nicht anders aus.


    Mit welcher Inbrunst hier der Breno schlecht gemacht wird, ist schon unfassbar.


    Die Leistung bei Nürnberg war schlichtweg überragend.


    Im Normalfall ist es übrigens so: Die durchschnittlichen Noten bei Spitzenmannschaften sind besser als bei Abstiegskandidaten.


    Um einen solchen Notenschnitt zu bekommen bei Nürnberg musst Du ÜBERRAGEND spielen.


    Kann man das nicht einfach mal anerkennen?

    0

  • Breno ist kein schlechter Spieler, wer das behauptet, hat keine Ahnung vom Fußball.


    Ob es bei ihm aber für einen Stammplatz beim FCB reicht, konnte und durfte er bislang noch nicht unter Beweis stellen. Einige gute Spiele in Nürnberg können dafür auch nicht als Beweis bzw. Gegenbeweis angeführt werden.


    Fakt ist aber, daß man als junger Spieler (einem Badstuber wird das auch zugestanden) auch mal Fehler machen darf, auch mal einen spielentscheidenden. Und wenn man bedenkt, wie häufig zuletzt die Herren Micho bzw. Teudaz gepatzt haben, kann es Breno eigentlich kaum noch schlechter machen!

  • Breno wurde doch nur Verliehen, damit er für die nächste Saison Spielpraxis sammelt, nun aber leider Verletzt ist.


    Für wen soll Breno dann Spiele?


    Natürlich für Zottel, für wen denn sonst ;-)

    0

  • bin gespannt was man kommende saison mit ihm anfängt. ich würd schon fast sagen man sollte sich von demichelis trennen wenn man sicher wüsste das er nich wieder zu alter stärke zurück findet. micho wär ja auch der der ständig von der heimat spricht.

    0

  • Ab nächster Saison muss er einfach spielen, sofern er denn dann schon wieder gesund ist, ich rechne eher damit, dass er erst nach der Winterpause wieder zum Einsatz kommt, dann aber richtig.

  • Spinnt Ihr alle?


    Diskutiert hier über einen, der bei uns keine guten Spiele gemacht hat und zudem für einige Zeit verletzt ist!


    Ich kann nicht verstehen, dass man einen, der nicht spielt lobt und ihn dann wieder in die Pfanne haut, wenn er zwei Spiele macht und nicht gut ist und dann den Rest der Saison auf der Bank sitzt. Lasst den Jungen sich mal erholen und erst mal spielen, dann kann man ihn bewerten. Es ist kein Können zu attestieren, wenn man bei Nürnberg spielt und auch dort nicht überragender Spieler ist...


    Wir brauchen eine sichere Abwehr und keine POTENTIAL-Spieler, die es bislang noch schuldig sind gute Leistungen bei uns abzuliefern!!!


    Ich bin für zwei bis drei Neuzugänge in der Abwehr und dann ist das Problem gelöst. Nur muss man halt auch mal richtig Geld in die Hand nehmen, wenn man wieder dort hin will, wo der FCB mit Kovac, Kuffour, Linke und Andersson war, nämlich an der Spitze Europas.

    0