Breno

  • @ Paule


    Genau als ich das vom Mayer gehört habe, war mir klar, dass wir in der Innenverteidigung nicht sehr viel verändern werden, denn unser Trainer ist kein Blinder und steht genau auf solch junge Typen. Unsere Innenverteidigung der Zukunft wird Bastuber + Breno heißen.

    0

  • Ich sehe das leider anders und bin doch eher skeptisch, dass Breno und Badstuber unsere IV bilden werden. Man darf nicht vergessen, bis zum Winter war Breno noch bei uns und Van Gaal hat sich sehr früh in der Saison festgelegt, dass Breno nicht den Hauch einer Chance bei ihm hat.


    Auf Badstuber hat er sich sehr früh festgelegt, ebenso auf Müller und auch ein Contento und in Ansätzen ein Alaba haben gute Spiele gemacht.


    Breno fand ich in Nürnberg einfach nicht so überragend. Er ist mir körperlich zu robust und nicht weniger hüftsteif/langsam als ein Van Buyten oder Demichelis.


    Man sollte Breno nochmal ausleihen, wenn es geht jedoch nicht wieder an einen Abstiegskandidaten.

    0

  • Breno wurde nur aus dem Versprechen LvG heraus verliehen, nicht weil er unbedingt verliehen weden sollte. Micho auf der Bank wäre zu dem damaligen Zeitpunkt als es mit Toni Probleme gab ein unnützer Brandherd gewesen. Deshalb machte die Leihe nach Nürnberg sehr viel Sinn.

    0

  • Also ich befürchte auch das Breno noch nicht im Planspiel von van Gaal eine Rolle spielt, aber langfristig wenn er seine Spieleröffnung verbessert wird er beim FCB ein Pfeiler der Defensive werden.


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Er ist mir körperlich zu robust und nicht weniger hüftsteif/langsam als ein Van Buyten oder Demichelis.</span><br>-------------------------------------------------------


    Viele hier im Forum fordern einen Vidic aber ist der schnell oder ein Modelatleth ? Ich glaube nicht. Im Gegenteil das ist ein Verteidiger der durch seinen Körper unglaublich zweikampfstark ist, gepaart mit dem überragenden Stellungsspiel macht es ihn zum Weltklasseverteidiger. Und versteh mich bitte nicht falsch ich will Breno nicht mit Vidic vergleichen denn den Vergleich verliert er mit Sicherheit. Aber die besten Innenverteidiger (Vidic, Terry, Ferdinand, Chiellini und es gibt noch einige andere) der Welt sind alle robust. Was ist also an einem robusten Verteidiger bitte verkehrt ?


    Langsam ? Sorry das stimmt einfach nicht. Breno hat einen Antritt mit dem er jeden Stürmer einfangen kann. Das er ein Sprinter ist möchte ich nicht behaupten denn gegen pfeilschnelle Stürmer bei einem Konter wird er warscheinlich in den einigen Fällen den Kürzeren ziehen. Aber zehn zwanzig Meter vor dem Tor wenn der Gegner nicht kontert läuft Breno jeden Stürmer ab.

    0

  • Van Gaal schert sich nicht um Namen und potentielle Brandherde. Ich glaube wenn Breno sich im Training überzeugender präsentiert hätte, als ein Micho, hätte er auch gespielt, da Van Gaal wirklich nach dem Leistungsprinzip geht und null Rücksicht auf Namen nimmt. Im wäre es auch egal gewesen, wenn Micho rumgemosert hätte, das war Van Gaal bei Toni schließlich auch wurscht. Breno hat sich leistungstechnisch einfach nicht aufgedrängt und ist deswegen nach Nürnberg gegangen.


    Van Gaal hat ein überragendes Auge für junge Talente und ich denke nicht, dass er sich bei Breno, unserem vermeintlich größtem Talent hinsichtlich seiner Einschätzung geirrt hat. Er hat ihn schlicht nicht überzeugt. Ich denke ein Grund ist vielleicht auch, dass Breno kein deutsch spricht und Van Gaal gerade mit jungen Spielern sehr viel kommuniziert und wenn dann jemand übersetzen muss, bzw. Breno selbst nicht antworten kann, hat man mitunter schlechte Karten.


    Ich glaube nicht, dass die handvoll Spiele die Breno in Nürnberg gemacht hat, da sonderlich viel geändert haben.


    Dazu kommt jetzt noch das Pech mit der Verletzung.

    0

  • Viele hier im Forum fordern einen Vidic aber ist der schnell oder ein Modelatleth ? Ich glaube nicht. Im Gegenteil das ist ein Verteidiger der durch seinen Körper unglaublich zweikampfstark ist, gepaart mit dem überragenden Stellungsspiel macht es ihn zum Weltklasseverteidiger. </span><br>-------------------------------------------------------
    Exakt so schaut es auch. Großes Plus bei Vidic im Vergleich zu einem van Buyten oder Demichelis ist, das er sowohl in der Luft als auch am Boden überragend ist. Van Buyten ist in der Luft stark, am Boden leider gar nicht und Micho ist von den Anlagen her sicher ein potentiell besserer Verteidiger als Van Buyten, aber seine Aussetzer machen das halt alles kaputt.


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Und versteh mich bitte nicht falsch ich will Breno nicht mit Vidic vergleichen denn den Vergleich verliert er mit Sicherheit. Aber die besten Innenverteidiger (Vidic, Terry, Ferdinand, Chiellini und es gibt noch einige andere) der Welt sind alle robust. Was ist also an einem robusten Verteidiger bitte verkehrt ? </span><br>-------------------------------------------------------
    An einem robusten Verteidiger ist nichts verkehrt. Aber junge Spieler wie Badstuber oder Breno brauchen im Idealfall einen Top-Mann neben sich, von dem sie lernen können, der ihnen die Sicherheit gibt, dass bei einem Fehler ihrerseits, immer noch ein Weltklassemann überwunden werden muss.


    Da beide im gleichen Alter sind, sehe ich perspektivisch eben nur Platz für einen der Beiden. Beide müssen noch viel lernen und das geht eben nur mit nem Top-Mann neben sich.


    Badstuber wird auch im nächsten Jahr zurecht Stammspieler sein.


    Breno würde ich gerne in Leverkusen sehen, von einem Hyypiä könnte er sicherlich viel lernen. In Nürnberg unter einem mittelmäßigem Trainer und schlechten Spielern lernt er nix und es war bei seinem Talent auch nicht schwer da hervorzustechen. Wenn man von Stümpern umgeben ist, ist es nicht schwer zu glänzen.


    Spieler die wir an gute Clubs, die auch international spielen, ausgeliehen haben, kehrten immer starkt zurück, das hat man bei Lahm und bei Kroos gesehen.

    0

  • Verstehe nicht warum auf einmal der Breno hier gehypt wird der ist jetzt 2 oder 3 Jahren bei Bayern und konnte sich nicht durchsetzen für mich ist er ein Transferflop. seine Eigenschaften sehen folgendermaßen so aus:


    1: Er ist zu Langsam ( sieht etwas dick aus) Remember das 1-0
    gegen HSV
    2: Sein Stellungsspiel ist extrem schlecht


    3: Sein Körpersprache zeigt weder Einsatzwille noch
    Durchsetzungsvermögen


    Fazit: bei Bayern wird für ihn nichts

    0

  • babyface... Du scheinst ihn in Nürnberg nicht beobachtet zu haben oder? Und Hans Meyer haste auch nicht zu gehört oder? Außerdem weißt du wie alt Breno ist?

    0

  • @baby
    hier kratzt du aber gewaltig an der Oberfläche.
    Du machst das Stellungsspiel von Breno an einer Szene fest?! Dann hast Du nicht viele Spiele nach seiner Ausleihe gesehen.
    Er ist langsam? Falsch, der Junge ist im Antritt ungemein gut, er wirkte als er bei uns war lediglich etwas stämmiger, das stimmt.
    Hecking hat sich diesem Thema aber angenommen und man konnte den Unterschied deutlich erkennen.
    Ohne Spiele zu sehen analysierst Du seine Körpersprache?!? Respekt... ok doch nicht...fahrlässig !!
    Der Junge ist 20 und wird noch viel lernen. Er mag in der kommenden Saison noch nicht Stammspieler werden, aber ich sehe ihn mittelfristig vom Potential her als Stamm-IV Kandidat.

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • @ mrmoe: Hans Meyer: "Den Breno habe ich in Nürnberg 3mal original gesehen. Der kann aber ein richtig, richtig Guter werden..."


    In etwa der Wortlaut ...

    0

  • Breno war in allen Spielen, die er in Nbg gemacht hat der beste Mann. Das haben Trainer und Mitspieler in Interviews auch bestätigt.


    Ich finde ihn auch nicht langsam. Er ist mMn deutlich schneller als Demichelis und van Buyten....

    0

  • @benji


    "Der Junge ist 20 und wird noch viel lernen. Er mag in der kommenden Saison noch nicht Stammspieler werden, aber ich sehe ihn mittelfristig vom Potential her als Stamm-IV Kandidat. "


    Genau dort sehe ich ein Problem. Er ist bzw. noch kein Stamm, schon bei gegebenen Personal nicht. Wenn jetzt tatsächlich ein TOP-Mann geholt wird und er somit auch wieder nicht näher an die erste Elf heranrückt, wirds schwierig.


    Wie lange läuft noch sein Vertrag? 2011 oder 2012? Ewig wird er auf seine Chance nicht warten, da er schon zuletzt langsam ungemütlich wurde....Dass er unter diesen Bedingungen einen neuen Vertrag unterschriebt, bezweifle ich.


    Wenn auf ihn nicht gebaut wird, wird er bald leider wechseln...Andererseits kann man eben nicht mit zwei 20jährigen in der CL auflaufen...


    Ich sehe in ihm enorm viel Potential, bezweifle aber, dass er dieses bei uns entfalten kann bzw. darf.

    0