Breno

  • man muß aber dennoch abwarten, wie es mit ihm weitergeht wenn er zurückkommt. ob er u. wann er wieder die leistungen abrufen kann, wie zuletzt beim club.
    das wird mit sicherheit nicht gleich der fall sein, man sagt ja, so lange wie die verletzung dauert, solange braucht es auch um wieder 100%ig fit zu werden.
    das man mit ihm für die zukunft plant ist ja o.k.
    denke nur man sollte mit zuviel optimismus vorsichtig sein.

    0

  • Aber van Gaal scheint ja mittlerweile doch von ihm angetan zu sein. Zu Anfang hat er ganz klar zu Breno gesagt, dass er bei ihm nicht spielen wird, deshalb ist er ja auch nach Nürnberg gegangen. Nun kommen aber verlockende Stammplatz-Versprechen, da scheint schon ein Umdenken stattgefunden zu haben, und dann lohnt sich auch das Warten, bis er wieder fit ist.

  • Breno läuft wieder
    Gute Neuigkeiten aus der medizinischen Abteilung des FC Bayern: Nach seinem Anfang März erlittenen Kreuzbandriss nahm Abwehrspieler Breno am Dienstag wieder das Lauftraining auf. An der Seite von Rehatrainer Thomas Wilhelmi absolvierte der 20 Jahre alte Brasilianer eine rund 25-minütige Einheit auf dem Platz. In de nächsten Wochen wird Breno sein Pensum Schritt für Schritt steigern, Trainer Louis van Gaal rechnet bei idealem Heilungsverlauf zum Ende der Hinrunde wieder mit dem Innenverteidiger.


    (Quelle:fcbayern.de)


    Vielleicht kommt er ja doch noch in der Hinrunde zu ein paar Einwechslungen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Vielleicht kommt er ja doch noch in der Hinrunde zu ein paar Einwechslungen. </span><br>-------------------------------------------------------


    naja, IV ist jetz nicht unbedingt die Position, auf der viel gewechselt wird.


    Obwohl...
    Wenn er Teudaz wieder in den Sturm schickt, vielleicht schon :D

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Van Gaal ist auch nicht der Trainer der viel wechselt.


    Breno hat ja leider keinen europäischen Pass, sonst könnte er bei den Amas bisschen Spielpraxis sammeln....


    Ansonsten kann er sich in der (kurzen) Vorbereitung auf die RR im Trainig empfehlen.


    In der RR wird er dann bei Verletzungen, Formkrisen oder Sperren seine Chance bekommen.

    0

  • oh man Breno geb Gas, wir brauchen dich unbedingt :-O
    Van Buyten will ich dahinten nicht mehr rumstümpern sehen :x


    Auf gehts Breno

    0

  • irgendwie grotesk.


    man erwartet ihn förmlich wie einen Heilsbringer.


    Der Messias für unsere Abwehr...


    Wir sollten realistisch bleiben. Der Junge hatte einen Kreuzbandriss. Aber so wie er in Nürnberg gespielt, hat er natürlich die Erwartungshaltung ganz nach oben geschraubt.

    0

  • naja unter Rummenigge wäre er in 6-8 wochen fit, bei Van Gaal müssen wir da wahrscheinlich noch einige Wochen draufpacken, kennt man ja mittlerweile

    0

  • Ist doch eigentlich egal ob es jetzt 6, 8 oder 10 Wochen dauert bis Breno wieder richtig fit ist. Wenn er an die Leistungen aus nürnberg anknüpfen kann, wird er unser zweiter Mann in der Innenverteidigung.

    0

  • Seid ihr da nicht bissel naiv?? Ihr wisst doch genau wie das ist mit den Leistungen nach so einer heftigen Verletzung!!! Wenn er nach der WP einigermaßen brauchbar agiert, dann wäre ich schon froh!! Aber internationales Topniveau, das kann er sicherlich erreichen, aber er brauch seine Zeit der Junge!! Leute der hatte nen Kreuzbandriss......ich meine schön wärs, aber ich rechne erste in der RR mit ihm!! Und das noch mitte RR

    0

  • Er ist halt unsere einzige Hoffnung dahinten.
    Schlechter als Van Buyten kann mans ja gar nicht mehr machen

    0