Breno

  • Ich weiß bis jetzt nicht ob Breno 100% war fit war. Der Kerl auf Sky meinte ja, dass die 20 schlechten Minuten gegen den VFL der Grund für die Bank war, und das er nach seiner langen Verletzung eine Pause gebraucht hat, dies kann ich allerdings nicht nachvollziehen, wir hatten nämlich vor kurzem eine Pause, auch Winterpause genannt. Mal sehen ob er dann beim nächsten mal wieder ran darf.

    0

  • Hab auch irgendwo am Rande mitbekommen, dass er unter der Woche ziemlich platt gewirkt hat.


    War sicherlich nicht die dümmste Idee, vor einer Pokalwoche mal von der Bank zu bringen.


    Das der Trainer weiter auf ihn baut, hat die Einwechslung ja bewiesen.


    Aber mal wieder schön zu sehen, dass grade die Rotations-Fanatiker.....naja. Egal :8

  • Im Interview vor dem Spiel wurde van Gaal bei Liga Total! gefragt, warum Tymo für Breno spielt. Und da sagte van Gaal ausschließlich, dass er daheim einen IV braucht, der ein besseres Aufbauspiel hat.

    0

  • In Wolfsburg fand ich ihn auch alles andere als souverän, aber ich denke, dass die Einwechslung auch ein kleines Zeichen war, dass er sich keinesfalls aus der Mannschaft gespielt hat. Ich gehe davon aus,dass er gegen Aachen wieder neben Badstuber verteidigen wird.

    0

  • Auf sky wurde am Anfang des Spiel gesagt, dass Breno eine Pause bekommt nach dem schlechteren Spiel gegen WOB...


    Diese Begründung fände ich auch in Ordnung, wenn er die nächsten Spiele wie spielt.

    0

  • Bemerkenswert inkonsequent...


    Hab irgendwie das Gefühl, LvG verliert komplett die Linie, nur um keine harte Entscheidung gegen MvB oder Tymo fällen zu müssen...


    Ich finde es jedenfalls schade, dass er ihn nach einem Spiel mit Badi zusammen schon wieder auf die Bank setzt. Ich hätte diesem Duo die komplette Rückrunde gegeben. Dann sieht man, ob es reicht mit dieser Innenverteidigung oder ob dringend einer her muss...

    4

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">presse
    (t-online.de, abendzeitung, bild , goal.com, sportal, eurosport.yahoo, tz, kicker, sport1, wams, fussballdaten.de)


    1,86 kraft
    2,90 müller
    2,92 pranjic
    3,00 robben


    3,18 van bommel
    3,50 ottl
    3,50 team gesamt
    3,63 gustavo
    3,70 breno
    3,71 lahm
    3,79 tymoshchuk
    3,80 badstuber
    3,82 gomez
    3,85 ribery
    4,60 schweinsteiger</span><br>-------------------------------------------------------


    wenn man die Leistung von WOB als Maßstab nimmt, darf die Frage erlaubt sein, warum dann nicht auch andere Spieler auf die Bank mussten.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Im Interview vor dem Spiel wurde van Gaal bei Liga Total! gefragt, warum Tymo für Breno spielt. Und da sagte van Gaal ausschließlich, dass er daheim einen IV braucht, der ein besseres Aufbauspiel hat. </span><br>-------------------------------------------------------


    Das liest sich schon etwas heftiger. Im Umkehrschluss bedeutet das ja nix anderes als, solange Breno nicht an seinem Aufbauspiel arbeitet, wird Tymo in der AA spielen.

    0

  • Ich fand es gut von vG, dass sich endlich mal was getan hat.
    Endlich wurde auch mal auf Leistungen reagiert, endlich hat er auch mal an der Formation was verändert.


    Jetzt nicht gerade das, was ich getan hätte (ich fand Breno hat seine Sache gg WOB zB besser gemacht als Badstuber), aber zumindest gab es sowas wie ein Leistungsprinzip was ich in der kompletten Hinrunde (Ausnahme das Spiel gg Stuttgart) komplett vermisst habe.


    Auch dass er Gustavo zuerst im DM aufstellte, wo dieser gg WOB noch so richtig überzeugte und dann auf die Probleme reagierte und ihn später im Spiel mit Pranjic tauschte, fand ich richtig gut.


    Es ist zwar schon komisch, dass man mittlerweile sich über solche eigentlich normalen Dinge freuen muss, aber vielleicht war das ein Schritt in die richtige Richtung!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Habe nicht alle Spiele gesehen, aber die einzig ueberzeugende Leistung unser Ãbwehr habe ich bislang in der 2. HZ gegen FRA gesehen.


    Jetzt sagt jeder, klar FRA hat nach vorne ja nichts mehr gebracht, da ist es ein Leichtes.


    Aber es fraegt keiner, wieso da nichts mehr von FRA kam. Weil naemlich Tymo im DM alles kontrollierte, Micho in der rechten IV souveraen eingewechselt wurde, Ruhe vermittelte und Breno auf der linken IV spuerbar zuversichtlicher wurde (klar er musste sich nicht mehr auf die Verstolperer von DvB achten).


    Worauf ich hinauswill: Breno wurde mit São Paulo in einer 3 mann IV auf der linker Seite bras. Meister und hatte eine Riesensaison.


    Mir scheint, dass er links viel mehr bringt. Waere dann ein leistungsfoerdernder Konkurrenzkampf mit Badstuber.

    0

  • Bei Abwehrspielern ist es wichtig in welche Richtung er sich natuerlicher und schneller um 180 Grad dreht, wenns rueckwaerts geht. Der Stuermer geht (wenn er nicht gerade Robben heisst) in 70% der Faelle eher nach aussen.


    Es gibt wenige Spieler, die sich gleich schnell in beide Richtungen drehen. Solche sind besonders effektiv in der Defensive.


    Fuer die meisten Rechsfuesse ist die Rechte Drehung natuerlicher. Es gibt da aber Ausnahmen. Habe den Eindruck bei Breno geht es auf links besser.

    0

  • Ich will nicht wissen, was hier los gewesen wäre, wenn auch nur zwei der sechs fett markierten Spieler von Paule auf der Bank hätten platz nehmen müssen :D

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Ich war gegen Frankfurt im Stadion und muss auch sagen, dass mir die organisation in der Defensive in der zweiten Halbzeit sehr gut gefallen hat, insbesondere auch die Kooperation zwischen Breno und Demichelis. Schade eigentlich, dass wir die beiden nicht mehr zusammen sehen werden. Ob Breno jetzt links oder rchts besser ist, mag ich nicht beurteilen. Fakt ist aber, dass der linke Platz in der IV solange besetzt sein wird, wie van Gaal unser Trainer ist und auf Badstuber setzt. Er wird niemals Badstuber rechts und Breno links spielen lassen, selbst wenn zumindest einer der beiden als Individuum uf der falschen Seite stärker sein mag. Ich glaube, dass hat auch viel mit Gewohnheit zu tun, gebt dem Breno einfach auch die Zeit, die er braucht.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Schade eigentlich, dass wir die beiden nicht mehr zusammen sehen werden</span><br>-------------------------------------------------------


    Wer weiss Holger.

    Neulich wars gestern mehr als draussen