Breno

  • abwarten cero...
    lasst ihn doch mal spielen. der junge hat ne menge potential und ist auch in dieser saison deutlich besser als die alternativen! gegen inter kommt es zum showdown! da wird
    sich zeigen zu was die kombo badi-breno im stande ist!
    klappt es ist alles in butter und jegliche kritik bis dahin ist fehl am platz! wenn nicht wird was passieren in der IV das ist doch logisch! 8-)

  • @ groundcero: Obs dir passt oder nicht mittelfristig sind Badstuber und Breno unsere Zukunft, da kannst du das Heilsbringer Argument noch so oft in den Raum werfen.


    Warte doch einfach ab was passiert, denn jeder der sogenannten Breno-Jünger war klar das der Junge seine Zeit braucht und nicht sofort einschlägt wie eine Granate. Er hat das Potential ein Innenverteidiger von internationalem Format zu werden dennoch braucht er wieder jeder Top-Innenverteidiger Erfahrung und die kann er nur durch Spielpraxis bekommen.

    0

  • @ betsch


    Da schreibe ich doch extra das mit den Jahrhunderttalenten, und mit was kommt du als Beispiel ?
    Mit Kaka :-) Was bitte ist Kaka für dich ? Für mich wenn Fit ganz klar einer der besten Fussballer dieser Welt. Und sowas wächst eben nicht auf den Bäumen. Und wieso unsere Scouts sowas nicht entdecken ist auch ein Scheiss, Kaka ist uns damals empfohlen worden Hoeness wollte lieber Santa Cruz!!!!!
    Breno würde ich gerne spielen sehen, nur der Holländer hat was dagegen, er lässt lieber Otll Spielen und Tymo in der IV, ganz grosses Kino.

    0

  • Da schreibe ich doch extra das mit den Jahrhunderttalenten, und mit was kommt du als Beispiel ?</span><br>-------------------------------------------------------
    Kaka war nur ein Beispiel!! In England wurden Beckham und Rooney (es gibt noch hunderte von weiteren Beispiele, aber ich habe keinen Bock sie Dir alle aufzuschreiben!!!) in ganz jungen Jahren in der PL eingesetzt!!!


    Mit Kaka :-) Was bitte ist Kaka für dich ? Für mich wenn Fit ganz klar einer der besten Fussballer dieser Welt. Und sowas wächst eben nicht auf den Bäumen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Hab Dir oben 2 weitere Beispiele genannt. Wenn man die Rotzaugen aufmacht entdeckt man einige "Jahrhunderttalente".


    Und wieso unsere Scouts sowas nicht entdecken ist auch ein Scheiss, Kaka ist uns damals empfohlen worden Hoeness wollte lieber Santa Cruz!!!!!</span><br>-------------------------------------------------------


    Also hat UH gepennt? Macht die Sache nicht besser!!!
    Aber kannst mir ja gerne mal einen Spieler nennen, der bevor er zu uns kam noch unbekannt war und dann groß raus kam. Bitte nicht die Zeit von Beckenbauer und Co.!


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Breno würde ich gerne spielen sehen, nur der Holländer hat was dagegen, er lässt lieber Otll Spielen und Tymo in der IV, ganz grosses Kino.</span><br>-------------------------------------------------------


    Red doch nicht so eine Scheiße!!! In den ersten 1 1/2 Jahren die Breno bei uns unter Vertrag stand durfte er 4 mal bei Kurzeinsätzen ran. Erst van Gaal gab ihm eine Chance und setzte ihn nun regelmäßig ein. Dass er gegen Kaiserslautern und Heute in Aachen nicht spielt hat vielleicht mit Rotation zu tun, die ihr doch eingefordert habt.


    Nun wirft Du van Gaal vor, dass Du lieber Breno als Ottl und Tymo in der IV spielen sehen möchtest.


    Mein Gott, reichts nicht, dass unser UH ihm in die Aufstellung reinquatschen möchte? Nein, jetzt muss van Gaal scheinbar auch noch Dich fragen?


    Unglaublich was hier abgeht!!!


    Die einen motzen, weil van Gaal nicht rotiert, Du meckerst nun rum, dass er nicht die Spieler aufstellt die Du gerne sehen möchtest.

    4

  • Ich habe keine lieblinge, bin aus dem Alter raus, bin ein Fan vom FCB und nicht von Spielern, nur das ganze sieht mir nicht sehr durchdacht aus,wir verlieren in den letzten einundhalb Jahren 2 Innenverteidiger mit Demichelis und Lucio und wir kaufen keinen Ersatz, das gibt es nur beim FCB.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">nur das ganze sieht mir nicht sehr durchdacht aus,wir verlieren in den letzten einundhalb Jahren 2 Innenverteidiger mit Demichelis und Lucio und wir kaufen keinen Ersatz, das gibt es nur beim FCB.</span><br>-------------------------------------------------------
    Das sehe ich auch so, aber das ist ja nicht erst seit 1 1/2 Jahren so.


    In der Saison 2005/06 spielten wir mit Lucio, Ismael und Ottl in der IV. War auch nicht besser als nun.

    4

  • Ich hoffe nicht, dass diese Nicht-Berücksichtigung für die IV jetzt ein Dauerzustand wird.


    Wobei Tymo das neben Badi heute ganz ganz stark gemacht hat, dennoch würde ich Tymo lieber im Mf und Breno in der IV sehen.

    0

  • Geht mir auch so. Es wäre schon nicht ganz schlecht wenn wir demnächst eine eingespielte IV hätten, van Buyten war beim Aufbauspiel auch keine Wucht und hat trotzdem neben Badstuber gespielt.

    0

  • Gestern als Heilbringer sehnsüchtig erwartet nach ein paar Spiele wieder Bankdrücker. Schlimmer noch ihn wird ein nicht gelernte IV bevorzugt.


    Wir haben ne echte Abwehrproblem

    0

  • das schlimme ist, das er gegen Wolfsburg unser bester da hinten drin war und er wurde raugenommen. Badstuber war unterirdisch und durfte drin bleiben. Für Breno kam Tymo, der einen kolossalen Fehler gegen Lautern machte. Dieser darf auch drin bleiben. Vielleicht muss man ja bei Van Gaal Böcke schießen und schlecht spielen, um in der Mannschaft zu bleiben...
    Tymo gehört ins DM und sonst gar nix! Da ist er viel stärker!

    0

  • Zum ersten Mal für die bras. Nationalmannschaft berufen!


    Glückwunsch dazu! Ich hoffe, er wird bald wieder in unserer Startelf stehen!

    0

  • Anscheinend haben es viele immer noch nicht kapiert. Tymo spielt, weil er das bessere Aufbauspiel hat. Der rechte IVer ist bei van Gaal einfach kein Innenverteidiger sondern der "Aufbauspieler"
    Bei welchem Verein hat der IVer schon 130 Ballkontakte??


    Mal sehen, ob gegen Topmannschaften das gleiche System gespielt wird, oder wieder 2 echte IVer benötigt werden.

    Uli Hoeneß beim DOPA am 24. Feb. 2019
    „Wenn ihr wüsstet, wen wir für die neue Saison schon sicher haben!“

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Mal sehen, ob gegen Topmannschaften das gleiche System gespielt wird, oder wieder 2 echte IVer benötigt werden.</span><br>-------------------------------------------------------


    Diese "kranke" Logik halte ich für durchaus möglich. Gegen die Gurkenstürmer läßt man Breno draussen, um ihn dann gegen Eto'o, Milito und andere Granaten ohne Spielpraxis zu bringen.
    Schießen die ein Tor ist dann Breno der Depp.

    0

  • Sehe ich ähnlich. Durch die Aufstellung von Timo in der IV gewinnen wir praktisch einen zusätzlichen Mittelfeldspieler für das Aufbauspiel und dadurch Überzahl im MF. Gegen Mannschaften, die eh nur mit einer Spitze spielen (oder wie Kaiserslautern sogar nur mit einer halben) braucht man nicht unbedingt 2 reine IV.
    Breno wird Samstag in Bremen spielen, weil wir da etwas mehr aus der Defensive spielen werden.

  • aha, dann brauchen wir gegen Topmannschaften also keinen guten Spielaufbau ?


    Interessante These...


    Tymoschuk wird gegen gute Angreifer wieder so aussehen , wie man das kennt. Zu langsam im Antritt, zu kopfballschwach. konnte man gegen Stuttgarts Pogrebnyiak sehr schön sehen. Wobei,schön war's eigentlich nicht...


    unsere Hintermannschaft bleibt eine einzige Riesenbaustelle. HInter einem TW, der sich nicht aus dem 5er traut, spielt ein gelernter DM mit Kopfballschwäche neben einem "Abwehrchef", der seine zweite Profisaison spielt neben einem gelernten DM, der LV spielt...


    Europa, wir kommen.... :D

    0

  • und de Kraft brauch auch net grossartig ausm fünfer raus, warum auch?
    hatt eindeutig seine stärken auf der linie, wie er nicht nur zuletzt in aachen bewiesen hat ;-)

    0

  • Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Breno ist in der Spieleröffnung halt nicht so stark wie Timo und gegen
    Spielstarke Mannschaften , die mit 2 STürmern antreten muss man sich halt entscheiden: Stehe ich mit dem 2. IV lieber etwas sicherer gegen die 2 Stürmer und opfere damit etwas Qualität in der Spieleröffnung oder gehe ich das Risiko ein, dass mit Timo ein schwächerer IV gegen die beiden Stürmer steht ?
    Das ist die Abwägung .
    Was ist daran so schwer zu verstehen ?

  • gegen Mannschaften, die auch nur mit EINEM GUTEN Stürmer -also nicht 2.Liga Platz 10 oder BL Platz 10- antreten, brauchen wir zwei gute IV. Weil keiner unserer IV in der Lage ist, einen Klassemann alleine zu bewachen. Und ganz sicher ist Breno der bessere IV als Tymo. Aber er sollte schon auch mal drei Spiele absolvieren, bevor er dann gegen Eto'o erfahren darf, was erstklassige Stürmer leisten können...
    Was ist daran so schwer zu verstehen. ?

    0