Breno

  • es geht hier aber im Endeffekt nicht um das Einzelschicksal von Breno.


    Es geht hier darum, daß wir endlich einmal unser Zentrum einspielen müssen.


    Und damit meine ich die beiden IV und die beiden DM.


    Ich schreib mir hier einen Wolf, weil das JEDEM klar sein musste, daß Ottl, Pranjic, Tymo und Badstuber nicht die Lösung sein kann.
    Schon gar keine mittel- und langfristige. Und heute sieht man dass es noch nichtmal zur kurzfristigen Lösung taugt.


    -> WERTVOLLE ZEIT VERSCHWENDET.


    Wenn ich schon auf Breno und Badstuber setze muss ich sie nach den gezeigten Leistungen spielen lassen. Tymo und Buyten sind da ja nicht besser.


    Und auf der Sechs sollten eben Schweinsteiger und Tymo ran.


    PUNKT!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    wenn er gegen Hopp nicht spielt muss er die A*** von vGaal ge****haben...anders kann ich mir das nicht erklären </span><br>-------------------------------------------------------


    Würde mich auch nicht mehr wundern bei Gaal.


    Wenn man Ottl/Pranjic im DM aufbietet, wobeiSchweinsteiger, Tymo und LG im Kader sind, dann muss man auch das einkalkulieren, daß diese Schmach von Köln keine Auswirkungen für die Aufstellung in der IV hat.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Breno ist für van Gaal nicht stärker als Tymoschchuk und im Umkehrschluss, da durch die Rochade Tymoschchuks, Schweinsteigers und der Verletzungen von Ribery und Robben im Mittelfeld Spieler fehlen, nichtmal stärker als Ottl. </span><br>-------------------------------------------------------


    nur mit dieser Massnahme schwächt LvG Abwehr und das Zentrale Mittelfeld....wenn er nicht mit Breno kann dann soll er von mir aus wieder Daniel in die IV stellen und endlich das ZMF dementsprechend besetzen mit BS und T44

    0

  • http://www.spox.com/de/sport/f…ines-dzeko-breno-lob.html


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Personell sieht Hoeneß den FC Bayern gut aufgestellt. Ein großes Lob hat der FCB-Boss für Breno übrig: "Ich finde es sehr gut, dass Louis van Gaal mit einem jungen Spieler wie Breno Geduld beweist. Ich glaube, dass Breno mindestens so stark ist, wie es sein Landsmann Lucio in diesem Alter war. Ich gebe ihm eine gute Chance, einer der besten Verteidiger der Welt zu werden."</span><br>-------------------------------------------------------


    Datum des Interviews: 5.1.2011

    0

  • Keine Ahnung was vG hier bewegt.


    Von allen wird er hoch gelobt, selbst von vG. und spielen darf er trotzdem nicht.


    ich unterstütz ja eigentlich vG aber ich glaube hier liegt es nur daran das er tymo nicht auf der 6 haben will. wieso auch immer.


    ich mein jedes blindes huhn sieht das wir mit


    lahm-breno-badi-prani/gusti
    ----------tymo-prani/gusti-----


    2 klassen besser aufgestellt sind als so wie vg spielen lässt. noch besser, prani auf die bank, gusti in die lv und basti auf die 6 (8) zu tymo.


    egal wie man dann vorne aufstellt, ob mit alti prani oder knasmüller (hät man ihn nicht gehen lassen), oder sogar mit 2 spitzen mit klose...


    soviel können die da vorne gar nicht verbocken als das der qualitätssprung sich hinten nicht trotzdem lohnen würde...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Von allen wird er hoch gelobt, selbst von vG. und spielen darf er trotzdem nicht.
    </span><br>-------------------------------------------------------


    Er durfte ja spielen, aber irgendwas scheint passiert zu sein. Ich kann mir mittlerweile sogar vorstellen das dieser Lucio Gedächtnislauf auch etwas damit zu tun hat. Ich zitiere mal aus der SZ:


    Sorgte dafür, dass plötzlich ein Hauch von Lúcio durch die Wolfsburger Arena wehte. Rund 20 Minuten waren gespielt, da schnappte sich Breno in der eigenen Hälfte den Ball, lief los, lief weiter, lief auf den Wolfsburger Strafraum zu. Wo Lúcio jedoch so langsam mit kraftverzerrtem Gesicht zum Schuss angesetzt hätte, blieb Breno einfach stehen - und verlor den Ball.


    Mich würde es nicht überraschen wenn ein Disziplinfanatiker wie van Gaal nach dieser Aktion richtig viel Schaum vor dem Mund hatte. Deswegen vllt. auch sein Kommentar zum Thema "Aufbauspiel", aber eigentlich hätte da eine Standpauke auch gereicht, von daher kann ich es mir eigentlich doch nicht vorstellen, aber wer weiß..


    Hat van Gaal eigentlich nicht mal gemeint das Lucio bei der WM gezeigt hat, dass er nicht das spielen kann, was er fordert? Ich kann mich da an sowas erinnern.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Hat van Gaal eigentlich nicht mal gemeint das Lucio bei der WM gezeigt hat, dass er nicht das spielen kann, was er fordert? Ich kann mich da an sowas erinnern. </span><br>-------------------------------------------------------


    Genau das...


    Irgendwann hab' ich aber auchmal gehört, dass gute Trainer dazu in der Lage sein sollen, einem Spieler sowas beizubringen.


    Unter OH gab es diese Lucio-Läufe bsplsweise ja auch nicht, auch unter Mou hat er das nicht mehr gemacht.



    Komischerweise durfte Contento gefühlte 20 Spiele machen, bevor seine aufgescheuchtes-Huhn-Läufe irgendeine Konsequenz hatten. Und das bei deutlich besserer Konkurrenz als Ottl und bei deutlich geringerer individueller Klasse.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Keine Ahnung was vG hier bewegt.


    Von allen wird er hoch gelobt, selbst von vG. und spielen darf er trotzdem nicht. </span><br>-------------------------------------------------------


    ist doch glasklar, vG mag keine A...kriecher ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Unter OH gab es diese Lucio-Läufe bsplsweise ja auch nicht</span><br>-------------------------------------------------------


    :-O


    also ich kann mich noch ganz gut an Lucios Ausflüge, ala ,,mit dem Kopf gegen die Wand" erinnern, das war ganz besonders unter OH so !!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">also ich kann mich noch ganz gut an Lucios Ausflüge, ala ,,mit dem Kopf gegen die Wand" erinnern, das war ganz besonders unter OH so</span><br>-------------------------------------------------------
    Ach geh, musstest Du das nun schreiben. Das passt doch nicht in jarlaxle2001 Konzept.

    4

  • Ich frage mich nur, was van Gaal denn von einem IV fordert zu spielen? Das was Badstuber gegen Köln gezeigt hat? Dazu wäre Lucio wohl in der Tat nicht in der Lage gewesen :D

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">also ich kann mich noch ganz gut an Lucios Ausflüge, ala ,,mit dem Kopf gegen die Wand" erinnern, das war ganz besonders unter OH so
    </span><br>-------------------------------------------------------


    Also zumindest in seiner 2. Amtszeit gab es das überhaupt nicht!


    Lucio hatte da ganz klare Order, die Mittellinie nicht zu überschreiten, was zu Anfang zu recht absurden Aktionen führte, in denen er seinen üblichen Lauf ansetzte, dann plötzlich die Mittellinie sah und hektisch den Ball eigentlich ziemlich unnötig abspielte und brav zurücktrabte.


    Erst gegen Ende hin hatte sich das Ganze normalisiert, dass er dann auch ab und zu wieder mitlaufen durfte.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Nachdem Breno jetzt rausgenommen wurde, bin ich wirklich skeptisch, ob er es bei Bayern nochmal packt. Ich dachte, Breno und Badstuber sollen DAS IV-Duo der Zukunft werden..?! Man muss den Leuten schon etwas länger Vertrauen schenken. Außerdem könnte Tymo dann endlich wieder auf die "6" - dorthin, wo er wirklich seine Stärken hat.

    0