Breno

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Der Nullchecker wollte auch den Buyten kaufen! </span><br>-------------------------------------------------------


    eben. da sieht man doch, was für ein Versager dieser Typ ist.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Bei Khedira hat er schon wieder danebengelegen der blinde... </span><br>-------------------------------------------------------


    Ja, genau. Voll danebengelangt. Wie immer.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich hab grad Kopfkino: Buyten gewinnt mit Inter Mailand die CL und wir verlieren das Finale mit Lucio... </span><br>-------------------------------------------------------


    Tja, Mourinho und der brasilianische Nationaltrainer haben halt einfach keine Ahnung.
    Und selbst wenn sie gewinnen sollten mit Breno.


    Sein Spielaufbau ist voll schei.sse.
    Der Louis hat es schon immer gewußt. Der weiß was er tut.

    0

  • Naja, jetzt will Real ja anscheinend doch mit Pepe verlängern, weil der Mou das dann doch besser findet. Ansonsten hätten sie gerne Breno haben können, wenn wir dafür Pepe bekommen.

    0

  • Vielleicht hat der Mou auch nur zum Valdano gesagt: "Wenn du dem Pepe nicht einen neuen Vertrag gibst, dann will ich den Breno!". Valdano hat nur "Bruno wer?" geantwortet und schnell den Berater von Pepe angerufen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Vielleicht hat der Mou auch nur zum Valdano gesagt: "Wenn du dem Pepe nicht einen neuen Vertrag gibst, dann will ich den Breno!". Valdano hat nur "Bruno wer?" geantwortet und schnell den Berater von Pepe angerufen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Hi hi. Das ist ja voll witzig. Du bist ja eine richtige Stimmungskanone.


    Ja, ja. Selbst der Hoeness (auch keine Ahnung logisch) schwärmt von diesem Bruno.


    Hach was bin ich doch froh, daß wir mit Gaal so einen Checker haben bei uns.

    0

  • Pepe wäre genau der richtige Mann für uns. Fliegt in jedem 5 . Spiel vom Platz und kann dann durch einen DM ersetzt werden...
    Am besten von einem der zahlreichen, die eigentlich gar nicht zu unserem Mittelfeldspiel paßen......

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Pepe wäre genau der richtige Mann für uns. Fliegt in jedem 5 . Spiel vom Platz und kann dann durch einen DM ersetzt werden...
    Am besten von einem der zahlreichen, die eigentlich gar nicht zu unserem Mittelfeldspiel paßen.....</span><br>-------------------------------------------------------


    Was brauchen wir Pepe?


    wir haben doch Haas. Ach ne, der spielt jetzt ja am Loch Ness.


    wir haben doch Alaba. Der kann bestimmt auch IV. Hat ne klasse Spieleröffnung wie wir am Samstag gesehen haben.
    Spielt klasse Pässe in die Füße von Robben.

    0

  • ja, wird dünn für Breno..denn nächste Saison heißt die IV
    Badstuber/Neuer


    der paßt zwar nicht zu unserem TW -Spiel, wie wir nach dem 25 Mio-Transfer erfahren werden, ist aber 1,95 groß und hat ne gute Spieleröffnung....

    0

  • Naja, Mou und Valdano ist in ungefähr so wie van Gaal und Hoeneß. Passt schon. Viele schwärmen von ihm, aber im Moment spielt Tymo. Und das man jetzt ausgerechnet ein SportBILD-Transfer-Gerücht heranzieht um sein Talent zu unterstreichen... 8-)


    Glaube kaum dass man bei Real Madrid froh wäre einen Pepe gegen einen Spieler einzutauschen der in seiner Karriere in Europa bisher soviele Spiele gemacht hat wie der Pepe in einem Vierteljahr. Ich halte dieses Gerücht für absurd. Unabhängig von Brenos Talent. Mou möchte fertige Spieler.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Mou möchte fertige Spieler. </span><br>-------------------------------------------------------


    wie die Beispiele Özil, Khedira und Adebayor eindeutig zeigen.

    0

  • Ich kann mir ehrlich gesagt auch vorstellen dass die Aufstellung

    Kraft/Contento(wenn wieder fit)/Breno/Badstuber/Lahm


    zuviel des guten für so manchen unserer Großkopferten war.


    Dann kam die königliche Direktive "Bayern München ist kein Ausbildungsverein" und einer der Azubis musste gehen.


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Özil, Khedira und Adebayor</span><br>-------------------------------------------------------


    Oh Gott, ein typische paulebreitner:


    Adebayor: 260 Profispiele (vor dem Wechsel nach Madrid)
    Khedira: 114 Profispiele
    Özil: 121 Profispiele
    Breno: 24 ...


    Vielleicht ist "fertig" nicht ganz der richtige Ausdruck. Aber bestimmt kein brühwarmes Talent aus Brasilien ohne großartige Spielerfahrung in Europa. Jedenfalls nicht als Stammkraft.

    0

  • was heißt du eigentlich immer mit Khedira?


    http://www.saz-aktuell.com/newsdetail~key~18190.htm


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Was für ein Sonderlob für Sami Khedira. Nach der Schlacht bei Espanyol Barcelona würdigt ihn Real Madrids Legende Alfredo di Stefano höchstpersönlich in seiner Zeitungskolumne.


    Don Alfredo schreibt darin, persönlich an Khedira gewandt: "Du hast konsequent dein defensives System durchgehalten, hast deine Arbeit extrem gut gemacht - und das in einer sehr schweren Partie."</span><br>-------------------------------------------------------


    ich geb ja zu, daß man nicht immer so toll aufspielen kann wie Alaba letzten Samstag gegen uns.
    Dagegen hat Khedira völlig versagt und Real hat mit 10 Spielern beinahe ein Tor hinnehmen müssen. Und der di Stefano hat sowieso keine Ahnung.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Oh Gott, ein typische paulebreitner:


    Adebayor: 260 Profispiele (vor dem Wechsel nach Madrid)
    Khedira: 114 Profispiele
    Özil: 121 Profispiele
    Breno: 24 ...


    Vielleicht ist "fertig" nicht ganz der richtige Ausdruck</span><br>-------------------------------------------------------


    oh ja. Ich hab ja nicht halb so viele Ahnung wie Du. Bitte verzeih mir meine Unwissenheit und sieh mir das nach.


    Özil ist ja ein fertiger Spieler. Wie konnte ich das nur schreiben.

    0

  • Das Özil, Khedira und Adebayor (den überhaupt aufzuführen!) schon über deutlich mehr Erfahrung und Spielpraxis verfügen als Breno kann wohl auch ein heute besonders sarkastischer gelaunter paulebreitner nicht abstreiten. Was ich mit "fertig" meinte habe ich inzwischen klargestellt... Aber deine Rabulistik ignoriert sowas wieder mal. Hervorragender Diskussionsstil. Vielleicht hast du ja morgen bessere Laune...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Vielleicht hast du ja morgen bessere Laune... </span><br>-------------------------------------------------------


    Solange der Holländer den Hintern auf der Trainerbank beim FCB breithockt, ist meine Laune immer bestens...

    0

  • Ob Mou wohl auch den Özil als Stammspieler nach Madrid geholt hätte als er von Schalke weg wollte? Ob der Khedira schon eine Mou-Real-Stammkraft gewesen wäre als er kaum 20 Spiele über 90 Minuten in der BL hatte? Hmm... fraglich.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">bei poldi und gomez war das 1a) argument immer, die müssen schlecht sein, weil 3 trainer nicht auf sie gesetzt hatten... </span><br>-------------------------------------------------------


    Mit Schweinsteiger wird ein Schuh draus! ;-)


    Nein, auch diese Sichtweise ist mir zu undifferenziert. Das halbe Jahr unter Hitzfeld hat nichts zu bedeuten für einen jungen Spieler der sich gerade aufgemacht hat tausende Kilometer entfernt von seiner Heimat in einer vollkommen neuen Umgebung und Kultur sein Glück zu suchen (nochmal: Respekt an Kagawa!). Das kannst du genauso wie den Klinsmann in den Skat drücken.

    0