Breno

  • riel


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Breno hat riesiges Potential... Wenn van Gaal es nun auch schafft, dass DER geht... Das wäre der erste, bei dem ichs nun absolut überhaupt nicht verstehen könnte.</span><br>-------------------------------------------------------


    DAS war von mir. Und sag mir nichts von Zitaten, ich bin der, der hier noch am häufigsten zitiert, wenn er sich auf nen Post bezieht...

  • Weil ich nicht versteh, warum du so auf diesen Post reagierst. Ich hab nur geäußert, dass ichs bei Breno nicht verstehen könnte, wenn er geht, bzw. wenn man ihn gehen lässt. Das Argument mit der starken Bank und den sich beschwerenden Spielern musst du mir nicht vorhalten, das hab ich gestern oft genug selbst benutzt.


    Aber eigentlich könnt ich mir die Mühe sparen. Du hast sowieso immer Recht...

  • Du solltest aufhören, Posts so zu interpretieren, dass man auf jeden Fall Kritik finden kann...


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Du schreibst oben, wenn ein Bankspieler gehen will, der spielen will aber der Trainer findet, dass ein anderer besser ist, dann ist der Weggang des Spielers schuld des Trainers. </span><br>-------------------------------------------------------


    Das in meinen Post rein zu interpretieren... Alle Achtung, Hut ab. Du machst den Halbsatz "Wenn van Gaal es nun schafft" zu meiner Hauptaussage. Die Hauptaussage aber war: Breno hat enormes Potential, ich fänds unmöglich, ihn einfach ziehen zu lassen.


    Das wars aber von mir zu der Diskussion.

  • allerdings wirft brenos verhalten auch fragen auf, wenn CN sagt er soll sich durchbeißen, warum meldet er sich dann heute via bild und erzählt, dass er gehen kann wenn er nicht spielt??


    warum lieber abhauen als sich einem problem zu stellen? und bisher hat er ja noch nicht soviel vorzuweisen, dass er hier den larry raushängen lassen kann

    0

  • Danke, riel.
    Ich möchte auch gar nicht an der Stabilität der momentanen IV rütteln - wobei wir schon auch bisweilen haben sehen können, dass Tymo eben kein IV ist, sein Stellungsspiel - na, sagen wir mal - verbesserungswürdig ist. Ob allein das Hoppenheimspiel - mit Grausen denk ich an Köln, das ist noch nicht so lange her - schon zeigt,e s ist alles gut?
    Und Breno?
    Wurde immer gelobt und in der Winterpause auch von vGaal. Dann darf er ein einziges Spiel machen und ist komplett weg.
    Puh - das finde ich schon bemerkenswert.
    Dass jemand - airlion - möglicherweise sieht, wie groß seine Chance ist und er ehrlicherweise gar keine hat, wenn er nach einem nicht guten Spiel komplett raus, andere in der IV sich erhebliche Klopper leisten können - was hat Badstuber alles versemmelt!!! - dann überlegst du dir schon,w as du asu deinem Leben machen möchtest.
    Ich interpretiere das jedenfalls nicht als: abhauen, anstatt sich durchzubeißen. Wenn andere eine Salzstange kriegen und du einen Metallstab, dann sagt sich das leicht mit 'durchbeißen'.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich möchte auch gar nicht an der Stabilität der momentanen IV rütteln</span><br>-------------------------------------------------------


    Ein 4:0 zu hause und schon haben wir eine stabile IV? Respekt, das geht schnell bei euch.


    Ihr wisst aber schon, dass wir die Probleme eher auswärts haben?

    Da kommt ihr nie drauf!

  • Man muss aber auch fairerweise sagen, dass zwischen Köln und Hoffenheim große Unterschiede zwischen der taktischen Ausrichtung bei Defensivspiel liegen. Wurde sehr gut erklärt auf der Bayern HP.
    Es ging um Räume enger machen, kompakter stehen und das alle mit nach hinten arbeiten, was natürlich zur Folge hatte, dass der Ballbesitz nicht mehr so exorbitant hoch war.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • sicher hat auch badstuber böcke gehabt, die man ihm auch zu gesteht, aber so wie eben ein lahm/schweinsteiger mit dem trainer über die aufstellung, defensivarbeit usw. reden, so werden sie auch sagen was aus ihrer sicht die beste variante ist und ich bin der meinung, dass dies auch ein mit entscheidener punkt war/ist nicht nur sein aufbauspiel, denn da nehmen sich alle nicht viel.


    wenn man dann aber zur presse läuft, dann ist natürlich das ganze standing was man sich vielleicht vorher erarbeitet hat im a...., nachvollziehbar und da man gesagt hat, man wird im sommer in der IV was tun, gibt es ja nicht soviele möglichkeiten

    0

  • kann es sein das van gaal bei breno mehr leistung rauskitzeln möchte? und kann es vielleicht sein das nerlinger weiß, das breno noch spiele machen wird in dieser saison?
    ich denke das es nicht so gut wäre am ende der saison nur noch 2 gelernte iv´s im kader zu haben, von denen einer van buyten heißt!
    irgendwie kommt mir das ganze sehr sehr merkwürdig vor... :-S

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic"> ich denke das es nicht so gut wäre am ende der saison nur noch 2 gelernte iv´s im kader zu haben, von denen einer van buyten heißt!
    irgendwie kommt mir das ganze sehr sehr merkwürdig vor... Confused </span><br>-------------------------------------------------------


    Das wäre wirklich der Hammer, wenn wir den talentierten - und sicher taktisch und technisch verbesserungswürdigen Jungen - gehen lieben und denn über 30-Jährigen, bei dem das Argument 'Erfahrung' wirklich nicht sonderlich ins Gewicht fällt, dafür ist er technisch zu limitiert.
    Wenn denn wirklich in der IV was Gutes gemacht wird, ok. Aber das muss dann auch endlich - seit Lucio (!!!!) - mal wirklich was Gutes sein!

    0

  • Vielleicht hat Breno in Nürnberg deshalb etwas besser ausgesehen weil er dort nicht so in ein taktisches System gezwängt wurde wie unter vG.


    Wenn vG feststellt das ein Spieler seine Vorgaben nicht einhalten kann/will, dann kann er ihn auch zu Recht aus dem Team nehmen, schließlich muss er ja auch als Trainer seinen Kopf hinhalten wenn sein System nicht zum Erfolg führt. Ob der Trainer dabei grundsätzlich die für das Spielermaterial am besten geeignete Taktik wählt ist wieder ein anderes Feld und um das richtig zu bewerten...dafür haben wir ja nun genug "Elefanten" im Verein mit Sachverstand die rechtzeitig eingreifen sollten wenn eventuell gute Spieler für eine falsche Taktik geopfert werden.


    Eigentlich kann ich mir nicht vorstellen das Breno so dumm ist und bewußt sich nicht an Vorgaben des Trainers hält, dann schon eher das er diese nicht so erfüllen kann wie es sich vG eigentlich von ihm erhoffte.


    Wegen eines dicken Fehlers der mal einem jungen Spieler passieren kann wird vG vermutlich den Breno nicht so dauerhaft aus dem Team genommen haben, das läßt schon vermuten das die Gründe eher bei der Taktik zu suchen sind.


    Breno sollte aufhören sich zu beklagen sondern sich stattdessen durch gute Leistungen im Training anbieten, er ist ja nicht erst seit Gestern beim FCB und sollte wissen wie man am ehesten ins Team kommt. Sollte er trotz guter Leistungen dann immer noch von vG ignoriert werden, hat er dann wenigstens gute Argumente wenn es um eine vorzeitige Vertragsauflösung geht...aber auch wahrscheinlich, das Problem erledigt sich vielleicht für ihn von alleine wenn der FCB in der nächsten Saison mit einem neuen Trainer weiter macht.

    „Let's Play A Game“

  • Mich nervt langsam, dass hier jeder Spieler die Freigabe bekommt, wenn er unzufrieden ist. Wo sind wir den hier? Man muss auch mal sagen: nein, du hast in den 3 Jahren schon so viel Kohle von uns bekommen ohne viel dafür zu leisten, du bleibst.

    0