Breno

  • Selbst bei 10 Mio sofort weg damit. Unfähig. Solche Stockfehler bei einem Brasilianer habe ich noch nie gesehen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">„Ich entschuldige mich bei allen, die mich unterstützen. Ich habe eine grausame Partie gemacht. Ich denke, es ist Zeit, zur besten Mannschaft der Welt zurückzukehren. Die ist der FC Sao Paulo.“</span><br>-------------------------------------------------------


    laut meinem herzen spielt er dort bereits - leider ungenügend!

    0

  • Und das auch noch???
    Eurosport:
    Bei Real Madrid ist Breno beim Eignungstest durchgefallen, weil er offensichtlich nicht sein wahres Alter angegeben und einen Alterstest anhand des Handwurzelknochens verweigert hat.


    Ist Breno wirklich erst 21? Oder hat er die Bayern hinters Licht geführt und ist schon über 30?

    0

  • Das war doch bekannt! Real wollte ihm sein Alter nicht glauben, er daher nicht zu Real.
    Bei Bayern hat er aber dann nen Knochenmarktest machen lassen, um sein Alter zu beweisen. Das Thema ist damit dann wohl durch.

    0

  • „Ich entschuldige mich bei allen, die mich unterstützen. Ich habe eine grausame Partie gemacht. Ich denke, es ist Zeit, zur besten Mannschaft der Welt zurückzukehren. Die ist der FC Sao Paulo.“ </span><br>-------------------------------------------------------


    Zuerst dachte ich, "schau mal her, der Kerl hat Eier", aber dann am der letzte Satz :-S


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Breno hat sicherlich Fehler gemacht, aber ihn als Kardinalproblem auszumachen ist zu einfach in der Gesamtabrechnung. Da gibt es nur einen Schuldigen - Van Gaal, und all die jenigen im Verein die seinen Zick Zack Kurs verteidigt haben. </span><br>-------------------------------------------------------


    Seit wie vielen Jahren ist Breno nun beim FCB? Hier die Schuld nur auf LvG abzuwälzen ist mal wieder typisch. Unter ihm kam er jetzt in der BuLi bisher zu 22 (1439 Spielminuten) Einsätzen. Unter Hitzfeld und Klinsmann zu sage und schreibe 5 (240 Spielminuten)!


    Aber es war natürlich NUR Van Gaal, der Breno keine Chance gab 8-)

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • das ist doch mal ne schöne nachricht..ich dachte real usw, aber sao paulo....


    aber stimmt schon erst scheiß.e bauen und dann abhauen, nun ja dann besteht ja hoffnung dass man eine neue und gute IV bekommt

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ist Breno wirklich erst 21? Oder hat er die Bayern hinters Licht geführt und ist schon über 30? </span><br>------------------------------------------------------- :-O :-O :-O :-O :-O

    0

  • durex


    Van Gaal hat die Schuld an der experimentellen Phase unserer Abwehr, mehr sage ich nicht. Das da auch ein Breno nicht besser wird wenn es keine festen Größen gibt in der Abwehr ist nur logisch.


    Ich sehe das im gesamten Kontext. Es sei denn das Van Gaal eben eine neue Art der "eingespielten Defensive" für sich entdeckt hat die nahezu jeden Spieltag geändert werden musss - aber bestimmt nur um den gegner zu verwirren.
    Sorry wer es bis jetzt nicht geschafft hat, mit seinen Wunschspielern eine komplette Abwehr zu formen hat schlicht und einfach VERSAGT!!!!
    Und wenn die Spieler nicht umsetzen können was der trainer verlangt, dann hat der Trainer diese Spieler eben überschätzt... egal wie man es dreht, es bleibt bei Van Gaal hängen.
    Und wenn du kein Liebling von Van Gaal bist dann kannst du spielen wie ein junger Gott - das zählt nicht. Es zählt nur SEIN SYSTEM, und da hat auch nicht jeder Platz wie wir wissen.

    0

  • wenn man brenos lässigkeiten auf dem platz nimmt und nun diese beiden aussagen , keinen bock und der wechsel, dann könnte man meinen der ist hier eh nicht bei der sache und das hat nichts mit nem trainer zu tun, sondern mit seiner einstellung!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Aso, und Tymo und Buyten "schlampen" nicht rum? Alles klar!


    Ich habe meine Zweifel, dass wir mit ihnen signifikant weniger Gegentore bekommen, wenn alles so offensiv bleibt wie bisher.</span><br>-------------------------------------------------------


    Genau das ist es doch!


    Wir fordern seit Monaten immer andere Verteidiger!


    Jetzt sind vBu und Tymo bei einigen Heilsbringer, genau der vBu, der für seine Verhältnisse in der Hinrunde ein Superspiel abgeliefert hat, wenn er nur einen katastrophalen Fehler eingebaut hat.
    Und Tymo, der zwar ein ein eigentlich idiotensicherer 6er ist (selbst JK hätte mit dem nix falsch machen können - hätte ihn auf die 6 gestellt und gut ist), aber doch kein IV.
    Und beim nächsten Fehler - wer ist es dann wieder? Badstuber?
    Oder versuchen wir dann mal was ganz neues und spielen mit Klose und Gomez als IV?



    Es ist einfach in vGs Kacksystem höllisch schwer für Verteidiger immer alles richtig zu machen. Beim nur unwesentlich besseren Trainer JK sahen ja auch Lucio/MD regelmäßig alt aus.


    Im Nachhinein muss man sagen, dass MD und auch vBu in der letzten Saison (mit Lahm und auch Badstuber als wichtige Stützen auf Außen) als IV einen richtig guten Job gemacht haben!


    In einer vG-Mannschaft würden vermutlich auch Pique und Ferdinand alt aussehen!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • airlion


    nochmal, es geht nicht nur um Breno und seine Einstellung - Breno ist von dieser Situation auch betroffen, wie alle anderen in der Abwehr auch.
    Badstuber, Contento etc... Tymo (Wird einfach umoperiert). Sie alle sind doch davon betroffen.
    Fehler durfte man sich schlicht und einfach in der Situation nicht mehr erlauben wegen der Tabellensituation.


    Hast du einen fehler gemacht warst du eventuell beim nächsten Spiel schon auf der bank etc...
    Wie soll man da ein konstant gute Leistung bringen?
    Unsere Abwehr wurde "kaputtgewechselt" weil Van Gaal nicht einsehen wollte das er den Mist selbst zu verantworten hat.


    Die Abwehr ist einzig und allein Van Gaals Fehler!
    Und die Leute die ihn dabei unterstützt haben...

    0

  • Van Gaal hat die Schuld an der experimentellen Phase unserer Abwehr, mehr sage ich nicht. Das da auch ein Breno nicht besser wird wenn es keine festen Größen gibt in der Abwehr ist nur logisch. </span><br>-------------------------------------------------------


    Dann entschuldige ich mich, da ich dich falsch verstanden habe. Dahingehend hast du recht ;-)



    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">In einer vG-Mannschaft würden vermutlich auch Pique und Ferdinand alt aussehen! </span><br>-------------------------------------------------------


    Wie man bei Barcelona sieht, die ein ähnliches System spielen......

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • ich gebe dir recht, dass van gaal was die abwehr anbelangt seinen größten bock geschossen hat, allerdings bleibe ich bei der meinung, bei den ansprüchen die der fcb hat, dürften dort eigentlich die namen breno, van buyten, badstuber, tymo gar nicht auftauchen, da müssen spieler von klasse her und kein durchschnitt, ich hoffe das man zu neuen saison handelt, einen badstuber / vB würde ich als backup behalten

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">In einer vG-Mannschaft würden vermutlich auch Pique und Ferdinand alt aussehen!</span><br>-------------------------------------------------------
    Das denke ich auch, es sei denn, der Rest der Mannschaft ist schon alles überragende Weltklasse, wie es bei der Ajax-Mannschaft von 94-96 der Fall war. Die waren sogar besser besetzt als der heutige FC Barcelona, da kann man dann hinten drin mit einem 34jährigen Blind und 32jährigen Rijkaard agieren, weil der Gegner eh nie an den Ball kommt ;-)
    Nicht wenige hätten in der Winterpause Buyten gleich mit weggegeben, jetzt ist er wieder der Heilsbringer, das stimmt. Bei den nächsten Patzern von Tymo oder Buyten wird dann eben wieder versucht Badstuber in die Mannschaft zu loben, usw. usf. . Kontinuität sieht anders aus.
    Deswegen bin ich immernoch dafür Breno/Badstuber spielen zu lassen, wenn man denn irgendwann einigermaßen Ruhe haben will, zumal Buyten´s Zeit abläuft, und Tymo im DM eben besser aufgehoben wäre. Ansonsten sind ja keine IV´s mehr da. Breno´s Wechselwunsch sehe ich eher als Folge der riesigen Enttäuschung (insbesondere von sich selbst), wir würden eh nix mehr für ihn bekommen, also kann er noch das eine Jahr Vertrag hier bleiben, sofern Heynckes mit ihm plant. Und der wird wohl kaum so offensiv spielen lassen.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wie man bei Barcelona sieht, die ein ähnliches System spielen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Schnitzel hat's gut erklärt.


    Wenn man komplett weltklasse besetzt ist, kann man sich sowas erlauben.


    Bei jeder "normalen" Mannschaft (sprich eine, die wirtschaftlich ist), kann sowas nicht funktionieren!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • "Ich entschuldige mich bei allen, die mich unterstützen. Ich habe eine grausame Partie gemacht. Ich denke, es ist Zeit, zur besten Mannschaft der Welt zurückzukehren. Die ist der FC Sao Paulo.“


    :-O


    ... dann geh´ doch endlich zu deiner besten mannschaft der welt!
    (kein wunder, dass der mit solchen gedanken bei uns nichts auf die reihe bekommt! man man.)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">"Ich entschuldige mich bei allen, die mich unterstützen. Ich habe eine grausame Partie gemacht. Ich denke, es ist Zeit, zur besten Mannschaft der Welt zurückzukehren. Die ist der FC Sao Paulo.“ </span><br>-------------------------------------------------------


    Was, das hat Breno gesagt? :-O :-O
    Ok, er bewertet sein Spiel korrekt.
    Aber erst so shice spielen und einen anderen Club in den Himmel heben??????
    Gehts noch?

    0

  • "Die Abwehr ist einzig und allein Van Gaals Fehler!"





    Nochmal für alle! Als Analyse. Und was Breno anbelangt, ist für mich jetzt eine vorteilhafte Transferpolitik gefragt. Der seinerzeitige Transfer von Lucio liegt noch schwer im Magen. Nicht dass er verkauft wurde. Sondern dass er - vorsichtig geschätzt - zur Hälfte seines Wertes verkauft wurde. Nicht noch einmal!



    Nach einem IV wie Breno leckt sich die halbe Liga die Finger! Auch international wäre er gefragt! Und es kann einfach nicht sein, dass man ihn nun zu einem finanzschwachen Favela-Unterhaltungs-Kommando für einen Apfel und ein Ei ziehen lässt. Dieser Transfer, so es denn einer werden sollte, sollte durchaus auch zum Vorteil des FCB abzuwickeln sein.



    Und wenn Breno den einfachen Weg gehen will oder muss, also nicht willens oder fähig ist, hier und jetzt tagtäglich sich zu quälen um an seinen Schwächen zu arbeiten, dann wäre dem so. Ein zweiter Demichelis ist nicht die erstrebenswerte Perspektive.






    Breno schämt sich und will aus München fliehen


    "Ich habe eine grausame Partie gemacht. Ich denke, es ist Zeit, zur besten Mannschaft
    der Welt zurückzukehren. Die ist der FC Sao Paulo", so der 21-jährige Brasilianer.




    http://www.sport.de/cms/fussba…artid=669487&set_id=13361

    0