Breno

  • Hoffe es ist doch nicht's Schlimmeres. Aber passt auf, wenn es doch ein Kreuzbandriss ist, bleibt Breno nächste Saison bei uns um sich auszukurieren.


    Da er eigentlich einem neuen IV Platz machen sollte, blockiert er dann einen Transfer. Weil Breno können wir jetzt ja nicht abschieben, wir sind doch der liebe FCB.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Man kann für Breno und für uns nur hoffen, dass es nicht ganz so schlimm ist. Ein erneuter Kreuzbandriss wäre eine Katastrophe.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Da er eigentlich einem neuen IV Platz machen sollte, blockiert er dann einen Transfer. Weil Breno können wir jetzt ja nicht abschieben, wir sind doch der liebe FCB.</span><br>-------------------------------------------------------


    Das hätte in diesem Fall eher wenig mit dem "lieben FCB" zu tun, sondern einfach mit ein bißchen Anstand und der persönlichen Geschichte von Uli Hoeneß. Und das ist auch verdammt gut so.

  • Das hat mit lieber FcB nichts zu tun. Der hat einen laufenden Vertrag.


    Tja man wird trotzdem einen IV holen, aber das Geld ist dadurch weniger geworden.

    Da kommt ihr nie drauf!

  • hm das ist mal echt richtig scheiße!


    tut mir in erster linie sehr leid für den jungen, sich hier
    in den letzten 7 tagen noch zu verletzen,
    insgesamt paßt es aber ins unglücklich bild dieses
    transfers. :(


    was das für einen evtl transfer des burschen bedeutet,
    sollte jedem klar sein. -> wird nix!


    naja vielleicht findet jup ja das in ihm, was die scouts
    bislang als einzige gfunden hatten, sein talent zum wk-IV.
    :D :8


    gudde besserung breno!!!!

  • Ich wollte eigentlich den Breno mit Neuer tauschen, aber nur wenn Schalke auf Petersen verzichtet und Ralf Rangnick die nächsten 3 Jahre nicht nach Dortmund wechselt ... :D

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Ich sag einfach mal anstandshalber "Gute Besserung, Breno".


    wer jetzt nur die materielle Betrachtung hat, der hat hat mein Beileid...

    0

  • Da sollte man zu trennen wissen. Da wir kurz vor dem sich öffnenden Transferfenster stehen, sollte man das neutral aufm Schirm haben das wir in diesem Sommer nun wohl definitiv 5-7 Mios weniger zur Verfügung haben werden.
    Brenos Verkauf war klar einkalkuliert.
    Aber es ist anständig das er sich hier erholen darf. Das haben wir schon immer so gehalten und das ist gut so.
    Die wirtschaftliche Seite gehört immer zum Gesamtblickpunkt. Ein weiterer KBR kann auch sein Ende as Fussballer bedeuten.
    Das ist dann sowohl für Verein als auch ihn bitter.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">insgesamt paßt es aber ins unglücklich bild dieses
    transfers. </span><br>-------------------------------------------------------


    oder besser gesagt "dieser saison"!... :8

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • riel :


    Du brauchst mir kein Beileid auszusprechen. Die Verletzung tut mir auch leid für Breno. Habe nichts gegen ihn und hoffe das er bald gesundet. Trotzdem darf man doch feststellen, dass er im Nachhinein ein Millionengrab war, oder nicht?

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Aber es ist anständig das er sich hier erholen darf. Das haben wir schon immer so gehalten und das ist gut so. </span><br>-------------------------------------------------------


    Das kann man gar nicht anders halten. So gesetzlich und so. Das hat mit Moral nichts zum tun.

    Da kommt ihr nie drauf!

  • Gute Besserung, Breno! Pesch im Doppelpack. Und darauf, dass die Ergebnisse der vielleicht kommenden OP und Reha belastbarer werden! Wie es Breno nun wohl selbst werden wird. Ganz unten, nach dieser Entwicklung seiner Karriere, vermute ich mal. Klein geworden durch die Salami-Taktik seines Schicksals. Nochmal, Gute Besserung!

    0

  • Also bei den ersten Kommentaren kann ich teilweise nur den Kopf schütteln. Sowas ist unglaubliches Pech und ein zweiter Kreuzbandriss wäre hinsichtlich seiner persönlichen Zukunft eine absolute Katastrophe. Dass man ihn trotzdem nicht transferieren und auf seine Genesung warten wird, hat, wie eddie sagt, nun mal auch was mit Anstand zu tun, egal ob wir nun der liebe FC Bayern sind oder nicht und ob Breno gewechselt wäre oder nicht. Haben die Verantwortlichen aus dieser Saison gelernt, wäre eine Verletzung erst recht ein Grund, einen neuen Innenverteidiger zu holen. So viel dazu, dass er dann einen Transfer blockieren würde.


    Hoffen wir mal, dass es gar nicht so weit fehlt! Gute Besserung, Breno!

  • Schade!


    Aber vielleicht hat es auch was gutes.
    So kann Breno wenigstens noch ein weiteres halbes Jahr unter einem Trainer trainieren, der was von Defensive versteht.


    Vielleicht hilft ihm das ja, den nötigen Sprung zu machen!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • für beide seiten eigentlich pech - bayern wollte breno abgeben um somit auch platz für einen neuen spieler zu machen


    und breno muss sich nun in der reha quälen, statt bei einem neuen verein spielpraxis zubekommen

    0