Breno

  • ganz zufällig paßt dies konsellation ja auch zu den vertragssituationen!


    die leute die über 2012 vertrag haben, scheinen alle die nase vorn zu haben
    und die mit auslaufenden verträgen breno van buyten scheinen eher mit schlechten karten ausgestattet zu sein!

  • deshalb hat Badstuber ja auch einen Perspektivvertrag bekommen...
    Van Buyten wird imo als erster der IVler gehen, ob auch Breno wird man dann sehen...

    0

  • Der gewaltige Unterschied ist, dass Badstuber viel mehr Chancen bekam als Breno. Der bekam im Endeffekt eine und wurde von vG danach sofort wieder unverständlicherweise aussortiert. </span><br>-------------------------------------------------------


    Badstuber wurde auch nicht an Nürnberg ausgeliehen und kehrte anschließend mit einem Kreuzbandriss zurück. Somit ist es nicht mehr als logisch, dass Badstuber mehr Einsätze beim FCB hatte als Breno. Unverständlich ist deine Subjektive Meinung, ich konnte es gewissermaßen nachvollziehen. Allerdings habe ich auch keine wirkliche Alternative gesehen, die die Aufgabe deutlich besser lösen könnte..... ;-)


    Badstuber war im ersten Jahr Durchschnitt. Man war mit ihm zufrieden, weil er in seinem ersten Jahr auf einer ungewohnten Position eine weitestgehend solide Leistung ablieferte.


    Hätte man ihn extra als LV verpflichtet, ich bin mir sicher, seine Beurteilung würde deutlich anders lauten als "durchaus überzeugen".
    Im zweiten Jahr durfte er dann als IV ran. Und hat in keinem einzigen Spiel überzeugt. </span><br>-------------------------------------------------------


    Badstuber rückte erst dann auf die LV, nachdem sowohl Braafheid als auch Pranjic auf jener Position "scheiterten". Davor spielte er auf der IV zusammen mit Van Buyten und konnte durchaus überzeugen.
    Über diese Saison brauch man nicht zu sprechen, denn sie fing für ihn mittelmäßig an und wurde immer bescheidender bis zu seiner Verletzung. Die Hinrunde war auch eher durchwachsen. Das steht gar nicht zur Diskussion.


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich hoffe, dass alle IV bei "0" beginnen</span><br>-------------------------------------------------------


    Schön wäre es, aber ich denke, dass Boateng, sollte er kommen, einen gewissen Kredit bei Jupp inne hat. Breno wurde diesbezüglich von KHR zurechtgewiesen, nur um von UH mal wieder an der Stange gehalten zu werden.
    Es wird spannend werden ;-)

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">der im Gegensatz zu vG nix gegen Südamerikaner hat</span><br>-------------------------------------------------------


    Und täglich grüßt das Murmeltier.....

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Das letzte ist natürlich klar.


    Der Neuzugang (Ulis Worte machen mich da sehr zuversichtlich, dass selbst wenn Boateng nicht klappt, ein guter IV kommt) wird selbstverständlich einen Bonus haben.


    Schlicht und ergreifend (hoffentlich) schon alleine aufgrund der Qualität.


    Um den Platz neben ihm sollte es aber einen offenen Kampf geben. So war das gemeint.


    Ich vermute schon, dass da auch Gustavo erstmal die Nase vorne haben wird. Er ist der einzige, der wenigstens eine solide (Rück-)Runde gespielt hat.


    Interessant wird es, wenn Vidal nicht kommt. Das könnte die Chancen für Breno oder Badstuber deutlich erhöhen.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Und täglich grüßt das Murmeltier..... </span><br>-------------------------------------------------------


    naja, die Bilanz ist schon beeindruckend:


    Als er antrat hatten wir im Verein meines Wissens 4 Südamerikaner:
    MD, Lucio, Breno und den Scout Elber.


    3 davon hat er abgesägt und den vierten ziemlich schnell aussortiert.
    Auch einen Neuzugang wie Rafinha verhindert.


    Einzig Gustavo kam dazu und der ist jetzt alles andere als ein "klassischer" Brasilianer.


    Das ist natürlich kein Rassismus-Vorwurf. Ich denke einfach, dass vG extremen Wert auf Ja-Sagerei legt. Außerdem denke ich, dass dass er einen extrem hohen Wert auf äußerste Disziplin und das Halten an die Vorgaben legt, sprich dass seine Spieler sich möglichst auf den Millimeter genau an die vorexerzierten Lauf- und Passwege zu halten haben. Dazu stellt er sicherlich auch noch recht hohe Disziplinanforderungen neben dem Platz.


    Und zu beidem passt eben die Art der meisten Südamerikaner (und Leuten wie LT) nicht wirklich.


    Das meine ich, wenn ich sage, dass er was gegen Südamerikaner hat. Etwas genauer wäre das: gegen Spieler, die seine Spiel/Disziplin-Auffassung nicht teilen und sich auch nicht dahingehend verbiegen lassen.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Lucio war für ihn mit seinen ausflügen nach vorn unhaltbar (Hitzfeld hat dem lucio einfach gesagt mach es nicht, und er hat brav gehört, VG verkauft ihn halt - spricht für die Disziplin die er ihm abspricht - allerdings glaube ich das Lucio ein Profi ist mit Disziplin ohne ende).
    Da kam aber auch eine gehaltsfrage und vertragslängenfrage hinzu.
    Generell war auch gustavo gar kein VanGaal wunsch, seine reaktion auf ihn war ziemlich direkt, "Hallo, ich weiss gar nicht wo sie bei mir spielen werden, auf jedenfall nicht im Zenralen Mittelfeld!"
    Also ich schliesse mich an - Spieler wie LT9 (schon wegen seinem Trainingseinsatz) Lucio und auch MD (wegen des Ballvertendelns - ich sah das grade als martins stärke, nicht das vertendeln, sondern das er einen ball auch mal im 1-1 halten kann, man hätte doch nur reden müssen...)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich vermute schon, dass da auch Gustavo erstmal die Nase vorne haben wird. Er ist der einzige, der wenigstens eine solide (Rück-)Runde gespielt hat.


    Interessant wird es, wenn Vidal nicht kommt. Das könnte die Chancen für Breno oder Badstuber deutlich erhöhen. </span><br>-------------------------------------------------------


    Denke ich auch, aber ich würde auch Van Buyten noch nicht abschreiben.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Der Teudaz wird wohl Edeljoker in der AW werden.Jupp wird ihn taktisch klug zu nutzen wissen.


    Vom Ding her ists doch so JUpp will mit Sicherheit keine unnötigen Risiken engehen.
    Das hier beim FCB wird definitv sein Ausklang als Trainer:
    ( man erinnere sich wie pragmatisch Ottmar einst auf eimal wurde ! )
    Von daher:
    Breno hat kein gutes Standing und es wird an Jupp nicht vorbei gegangen sein was es mit ihm auf sich hat
    Der Teudaz ist gealzert und er wird mehr oder minder aus taktischen Gründen kommen ( der Klassiker = heimlicher Stürmer bei Standards, wenn man ein Spiel zwingen muss )
    Holger aufstrebender deutscher NM Spieler wird sehr gute Chancen haben und das ist auch vom Verein gewollt.
    Auch gute Chancen hat Gustavo dank der Jonker Ära und erst recht wenn Vidal kommt und für ihnim def MF kein Platz ist! ( in der normalen D 6, bei Umstellung auf 433 schon eher )

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Vom Ding her ists doch so JUpp will mit Sicherheit keine unnötigen Risiken engehen.
    Das hier beim FCB wird definitv sein Ausklang als Trainer:
    ( man erinnere sich wie pragmatisch Ottmar einst auf eimal wurde ! ) </span><br>-------------------------------------------------------


    Teil 1 stimme ich dir zu. Jupp wird sicherlich versuchen, das Risiko überschaubar zu halten.


    Auch weil es seine letzte Station ist, aber vor allem, weil das einfach ein guter Trainer bei uns so macht. Wir sind ja nicht Bremen, die um ihre Ziele zu erreichen, Risiko gehen müssen.


    Teil 2 (und die daraus resultierende Schlussfolgerung) sehe ich anders:


    Denn Ottmar wurde erst nach Kalles tollem Mathe-Spruch pragmatischer. Vorher war er, wenn ich mich recht erinnere, durchaus bereit, auch jungen Spielern mal Chancen und Perspektiven einzuräumen. Danach rotierte er zwar immer noch, aber ließ im ihm vermutlich wichtigsten Wettbewerb idR die selbe/beste 11 ran.


    Daher - wenn man OH überhaupt mit Jupp vergleichen kann/sollte, denke ich schon, dass Jupp noch bereit/willig ist, was aufzubauen. Dazu zählt dann eben auch die Integration eines Spielers wie entweder Breno oder Badstuber.


    Wollte er auf Nummer Sicher gehen, dann müsste er vermutlich mit Boateng/Gustavo spielen und ab und an Boateng/vBu.


    Aber jeder Trainer würde es sich doch gerne auf die Fahnen schreiben, ein großes Talent auf den richtigen Weg gebracht zu haben. Ich würde Breno noch nicht so vollkommen abschreiben, Uli hat ihm gerade seine Wertschätzung ausgesprochen, ich denke, das ist nach wie vor was wert in diesem Verein (wobei eher nach - spricht nach vG - einem MD hats ja nicht mehr viel gebracht, einem vBo auch nicht ;-)).


    Was draus machen muss Breno natürlich höchstselbst.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Denn Ottmar wurde erst nach Kalles tollem Mathe-Spruch pragmatischer. Vorher war er, wenn ich mich recht erinnere, durchaus bereit, auch jungen Spielern mal Chancen und Perspektiven einzuräumen. Danach rotierte er zwar immer noch, aber ließ im ihm vermutlich wichtigsten Wettbewerb idR die selbe/beste 11 ran. </span><br>-------------------------------------------------------



    nee leider war OH einst generell auch schon vor dem Mathe Spruch in Sachen Rotation und Kaderausnutzung sehr zurück haltend. Also zurückhaltender als in seiner ersten Ära hier.


    Aber jeder Trainer würde es sich doch gerne auf die Fahnen schreiben, ein großes Talent auf den richtigen Weg gebracht zu haben</span><br>-------------------------------------------------------


    Geht bei Holger nicht mehr. diesen Orden hat LvG inne.
    Und ob Jupp sich mit Lethargo Breno macht darf bezweifelt werden.


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Uli hat ihm gerade seine Wertschätzung ausgesprochen</span><br>-------------------------------------------------------


    klar. weisst du auch warum? weil er von den 12 Mios wenigstens 5-6 zurück haben will.
    Uli weiss zu gut was uns Breno gekostet hat. Nur kann er ihn nicht verdammen weil sein standing sonst so runter geht das wir am End noch was bezahlen müssen um ihn los zu werden. ;-)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">...Zudem bin ich der Meinung, dass wir mit Breno einen der talentiertesten jungen Innenverteidiger der Welt haben könnten. Würde ein Trainer ihm mal die Chance geben, bin ich überzeugt, dass er sie auch nutzen würde(UH heute in der SB)



    da ist wohl einer ganz weit weg, der hatte seine chance </span><br>-------------------------------------------------------


    tja, schei.sse nee ?


    hattest Du nicht vor nicht allzulanger Zeit behauptet, daß KHR und UH in der Sache Breno bestimmt ein Kopp und ein @rsch sind?
    :D


    Quelle: Dein Kaffeesatz


    :D:D:D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">was hat hoeness nochmal über rense gesagt? muhahahahahahaha</span><br>-------------------------------------------------------


    der Kronzeuge der Luftlöwin striotz dagegen aber nur so von Kompetenz...


    Danke, danke, danke sehr.

    0

  • Hier sind ja wieder die Meister der Sachlichkeit unterwegs...


    Was hat UH denn über Rense gesagt, interessiert mich auch :D
    und über Kroos?
    und über Breno?

    0

  • Breno hat Vertrag und wird eine letzte Chance erhalten. Die mag er nutzen oder auch nicht, aber es ist sein gutes Recht den Vertrag zu erfüllen.


    Laut KHR gibt es da wohl ein Mentalitäts - Problem. Er ist jung und rauchte das Geld.

    Da kommt ihr nie drauf!