Breno

  • Wobei das nicht gehen wird, wie der Ulli sich das vorstellt. Da wird man ihn kaum ausreisen lassen, denke da wird es Meldepflichten geben, sowas wie alle 2 Tage mal auf der Wache vorbeischauen halt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wird grad im doppelpass diskutiert. bin voll waldis meinung :D </span><br>-------------------------------------------------------


    hören es auch gerade nebenher und ich sehe es ganau so...


    !!

    0

  • Nur wer sich die Idioten von Schlägern äußern wenn man
    sie quasi überführt hat. ich denke man hat ihn festgenommen weil
    er nichts sagt anders kann ich es mir nicht vorstellen

    0

  • Ich denke mal, das man sämtliche Annahmen nicht bewerten sollte,
    solange Unklarheit vorhanden ist,....


    Fakten sind für mich :


    Brandstiftung als strafrechtlicher Vorsatz scheidet für mich aus,
    da die Villa gemietet war, und die somit verbundene Vermutung eines Versicherungsbetruges in Höhe eines Kapitaldeliktes nicht gegeben ist,.....


    ,....das wäre dann auch ein U-Haft Grund,....aber eben nicht gegeben,....



    Wenn jemand nicht mehr weiter weiss, können Dinge passieren, die
    man vorher niemals glauben würde,.....aber immer individuell verschieden,
    kaum vorhersehbar,und oftmals unterschätzt,....


    Sebastian Deisler, Robert Enke sind uns allen noch allzu gegenwärtig,....



    Im Fall Breno scheint etwas tragisches passiert zu sein,....
    aber wie dem auch sei, wird dies seinem gesundheitlichen Zustand geschuldet sein,....auch wenn es unter dem Strich eine Straftat sein
    sollte, glaube ich , wie oben erwähnt, nicht an einen kriminellen Vorsatz,....


    zudem waren ja auch keine anderen Personen im Haus,.....



    Warum auf diesen Jungen jetzt einprügeln ?,...
    noch dazu mit staatlicher Gewalt,.....



    Vieleicht wissen wir wichtige Details nicht,....
    aber warum dann über die Medien und nicht zunächst mal über die
    Vereinsführung,....die das ja selber nicht verstehen kann,....


    Hut ab vor Uli Hoeness,wie er sich öffentlich vor einen Spieler des Clubs stellt,.....und ganz klar sagt, das der Junge nicht alleine da steht,.....



    Trauriges Thema,.....aber leider Realität,......
    ich hoffe jedenfalls, das der Junge wieder auf die Beine kommt,
    und dafür alles gute,...

    0

  • Was mich aber am meisten schockt ist mehr die Tatsache
    das er innerhalb der Mannschaft wohl sehr isoliert ist!!denk es ist
    ein Team und alles so toll??sicher wer 4 Jahre kein deutsch lernt ist
    Schwer zu integrieren aber es muss ja auch Ursachen haben
    Warum er die Sprache nicht lernen will!

    0

  • wenn man sieht, wie eigennützig er wieder beim 3:0 abgeschlossen hat ohne dabei seine mitspieler zu berücksichtigen muss man als eingefleischter einfach zu der schlussfolgerung kommen:


    robben muss weg damit es endlich wieder ruhe gibt bei den bayern Exclamation Exclamation Exclamation

    3

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Nur wer sich die Idioten von Schlägern äußern wenn man
    sie quasi überführt hat. ich denke man hat ihn festgenommen weil
    er nichts sagt anders kann ich es mir nicht vorstellen </span><br>-------------------------------------------------------


    ist aber auch sein Recht die Aussage zu verweigern

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">aber warum dann über die Medien und nicht zunächst mal über die
    Vereinsführung,....die das ja selber nicht verstehen kann,.... </span><br>-------------------------------------------------------


    Ganz einfach:
    Die Medien erhalten in solchen Fällen eine Presse-Info (egal wer beteiligt ist) in der die reinen Fakten bekannt gegeben werden, was sie daraus machen ist Ihre Sache.


    Und warum die Staatsanwaltschaft mit dem Verein als Arbeitgeber sprechen sollte erschliesst sich mir auch nicht, aber vielleicht gelten bei UH und dem FCB andere Regeln...!

    0

  • In einem Interview mit der FCB Führung soll gesagt worden sein, dass man keine Flucht- und Verdunkelungsgefahr sehe.


    Hallo? Scherz? Natürlich bestehen beide Möglichkeiten. Brenos Heimatland liefert nicht aus und Geld hat er inzwischen unverdienterweiße auch massig.
    Egal, ob was dran ist oder nicht, Hinz und Kunz würden in U-Haft gesperrt werden, wieso also nicht auch ein Fußballprofi? ALLES richtig gemacht liebe Staatsanwaltschaft!


    Und nebenbei bemerkt ... ohne Grund kommt niemand in U-Haft.


    Dass er im Moment zu 100 Prozent nicht spielt, ist "unglücklichen" Umständen zu verdanken aber hey ... er spielt wenigstens nicht! So oder so, gebraucht wird er nicht beim FCB.

    3

  • Dich braucht hier auch keiner, und trotzdem senfst Du hier rein.
    Wenn Du nur ein paar Beiträge zurückliest, kannst Du übrigens sogar Deinen eigenen Post zerpflücken, der einfach nur falsch ist...ich spar mir die Mühe, denn Du bist sie nicht wert...

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ich denke man hat ihn festgenommen weil
    er nichts sagt anders kann ich es mir nicht vorstellen </span><br>-------------------------------------------------------


    Wenn Du in einem Ermittlungsverfahren Angeschuldigter bist, mußt Du in Deutschland GAR NICHTS aussagen. Du musst nur Angaben zu Deiner Person machen. Sonst nichts.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Dich braucht hier auch keiner, und trotzdem senfst Du hier rein. </span><br>-------------------------------------------------------


    stimme selten genug mit eddie überein.


    aber in diesem Fall zu 1000% !!

    0

  • Mal rein rechtlich gefragt, bei einer Sache bin ich mir nicht so sicher.


    Verdunklungsgefahr, das habe ich ja schon mehrfach geschrieben sehe ich auch nicht, aber ist es bei einer Aussage nicht ein Unterschied, ob man als Verdächtiger befragt wird (klares Aussageverweigerungsrecht, wenn man sich selber belasten müsste) und einer allgemeinen Befragung als Zeuge. Wenn man also bevor feststeht das es Brandstiftung war gefragt wird, muss man doch erstmal zum Ablauf was sagen, oder nicht? Wobei man auch da sich nicht selber belasten muss, das ist klar.

    0

  • Waldi hat es doch gut gesagt das ist nichts mehr zu verdunkeln die Spuren sind gesichert was solle er an der Ruine jetzt noch so verändern das es ihn nicht mehr belastet ?
    Fluchtgefahr, sein Pass ist verbrannt wie soll er ohne Pass aus dem Schengenraum ausreisen ?