Breno

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Klasse die "Bayern für Breno"-Rufe in der 2. HZ...ich hoffe er hat es irgendwie mitbekommen dürfen.</span><br>-------------------------------------------------------


    ...man sollte ihm ein Video davon einschmuggeln... ;-)

  • schnitzel


    sorry


    wenn du jetzt in berlin wohnen würdest und hättest ein Auto das Schrott ist aber es funktioniert noch und fährt, dann kommt irgendwer daher und fackelt es ab, sachwert 400 euro. ok es ilimm


    oder anders gesagt, es ist kein schaden und deswegen ned so schlimm, also wenn ich der hopp wäre könnte ich g anz Deutschland abfackeln, dann lege ich geld hin und alles ist ok. sehe ich das richtig so

    0

  • http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1211343


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Die Verantwortlichen des FC Bayern München erwarten eine baldige Entlassung ihres brasilianischen Fußball-Profis Breno aus der Untersuchungshaft.


    «Wir haben nicht Fishing-for-compliments gemacht, haben keine Besuche abgestattet wie uns vorgeworfen wurde, sondern haben im Hintergrund die entsprechenden Weichen gestellt und ich denke, dass er in den nächsten Tagen freikommt», sagte Bayern-Präsident Uli Hoeneß nach dem 2:0-Sieg in der Champions League über Manchester City.</span><br>-------------------------------------------------------


    ULLLLIIIIIIIII !!!


    :8

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Klasse die "Bayern für Breno"-Rufe in der 2. HZ</span><br>-------------------------------------------------------


    Es war "Freiheit für Breno" gefolgt von "Pyrotechnik ist kein Verbrechen"...


    Da mag nun jeder denken, was er will.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wenn du jetzt in berlin wohnen würdest und hättest ein Auto das Schrott ist aber es funktioniert noch und fährt, dann kommt irgendwer daher und fackelt es ab, sachwert 400 euro. ok es ilimm


    oder anders gesagt, es ist kein schaden und deswegen ned so schlimm, also wenn ich der hopp wäre könnte ich g anz Deutschland abfackeln, dann lege ich geld hin und alles ist ok. sehe ich das richtig so</span><br>-------------------------------------------------------
    Äh nein. Einmal sollte Hopp sich freikaufen können, bei Wiederholung sicher nicht mehr.
    Und was heißt freikaufen? Breno muss dafür bestraft werden, das steht außer Frage, und auch für den Schaden aufkommen, was genauso (für mich) nicht zur Debatte steht.

  • Schwere Brandstiftung bleibt schwere Brandstiftung. Derjenige, der das getan hat, wird sich auch dafür zur Verantwortung ziehen müssen. Sollte es Breno getan haben, dann müssen sicherlich evtl. vorhandene strafmildernde Umstände berücksichtigt werden. Das ganze aber quasi als Bagatelldelikt darzustellen, nach dem Motto "ist doch eigentlich nix passiert und unterm Strich niemand geschädigt worden", wird dem eigentlichen Vergehen jedoch nicht gerecht!

  • http://www.abendzeitung-muench…a1-8ca5-430491724462.html


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Im Umfeld des 21-Jährigen ist zudem von finanziellen Problemen die Rede: Breno soll aufgrund seiner monatelangen Verletzung nicht mehr das volle Gehalt, sondern nur noch den Höchstsatz der Berufsgenossenschaft (5786,77 Euro) erhalten haben. Zudem soll der Brasilianer unversichert gewesen sein.</span><br>-------------------------------------------------------


    Unfassbar.

    0

  • Ich sags mal so. Wenn du in München eine Villa mietest, dann bleibt von den 5800,-- Euronen nicht viel übrig.


    Aber das alles ist wieder mal eine gefundenes Fressen für die Journaille. Der eine weiß das und der andere jenes und der dritte weiß gar nichts und muss auch was schreiben.


    Was rauskommt sieht man ja.


    Mein Rat. Einfach mal abwarten - auch wenns schwer fällt mal die Finger still zu halten.
    Ihr wißt doch auch, dass der eine oder andere Praktikant bei den Zeitungen seine Infos aus den Foren bezieht und die Schreiberlinge verkaufen die gutgemeinten Vermutungen sofort als Tatsachen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Nur (!!!) 5786,77 Euro im Monat?
    Das liegt ja nur knapp überm Existenzminimum!</span><br>-------------------------------------------------------



    ja, aber nur über dem von Fussballprofis... ;-)