Sportdirektor: Christian Nerlinger

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">das doofe ist halt, dass der IV (neben dem AV) der wichtigste Transfer gewesen wäre</span><br>-------------------------------------------------------


    Warum?... Nerlinger hat das sicher alles im Auge... seine Kompetenz ist unbestritten. Hat er uns doch auch vor einer Verpflichtung von Özil bewahrt :( ... wird er doch auch die Qualität unserer Abwehr genaustens analysiert haben und wissen, dass man da keine Eile hat einen IV zu verpflichten :8

    0

  • der pöse pöse Nerle. Nur er hat Schuld.
    UH und KHR die sich sonst so gern um wichtige Transfers kümmern haben damit niemals was zu tun... :D

    0

  • UH hat sich wegen Nerlinger zurückgezogen! ;-) Und Rummenigge meint heuer noch der FCB bekommt die Spieler zum Nulltarif. Er ist ja auch schon seit Jahren der Meinung die Preis fallen, weil ja all die anderen Clubs pleite gehn :D Nur kaufen die munter weiter :-O

    0

  • Und Du willst nun also auch, dass wir 25 Millionen für Boateng auf den Tisch legen und dann noch 50 Millionen für Vidic hinterherschieben!?


    Ich bin der Meinung, dass man diese Saison bisher wirklich sehr gut gehandelt hat! Auch dass sehr wenig wirklich nach aussen dringt ist Klasse! Es liegt natürlich nicht allein an Nerlinger, aber es lag auch vorher nie allein an Hoeness. Da gibt es ja immer mehere Beteiligte. Ich denke, dass auch Heynckes einen großen Anteil daran hat.


    Insgesamt finde ich aber, dass Nerlinger sich gut macht. Dass er es in der Beurteilung nicht leicht haben würde war klar. Das war ungefähr so wie bei Rensing, der nach Kahn kam.

    0

  • wer sagt was von 25 für Boateng..?
    man sollte verdammt nochmal einen anderen wirklich guten IV kriegen und zwar ganz ganz schnell...


    und was nun an den bisherigen Transfers so unglaublich genial gewesen sein soll, weiß ich nicht...
    Neuer war natürlich völlig richtig, nur war es jetzt nicht sooo aberwitzig schwierig, den zu entdecken und für ca 25 Mio abzulösen...Rafinha war sicher ok für das Geld...was er dann so drauf hat, wenn es ans Eingemachte geht, wird man sehen..
    aber ohne einen wirklichen Klasse IV ist das eben alles nur ne halbe lösung...das war unser größtes Problem seit langer Zeit und an dessen Behebung muß sich Nerlinger in allererster Linie messen lassen

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">und was nun an den bisherigen Transfers so unglaublich genial gewesen sein soll, weiß ich nicht... </span><br>-------------------------------------------------------


    Dass sie, anders als in vielen Transferperioden vorher, sehr zielgerichtet erscheinen und nicht nur nach Name eingekauft wurde. Die Baustellen, die wir hatten, wurden geschlossen bzw. werden es noch.
    Man hat nicht einfach mal Cisse aus Freiburg geholt und nicht einfach mal 20 Millionen für Diego ausgegeben, weil der gerade mal frei ist. All' sowas hätte ich uns früher durchaus zugetraut.
    Was jetzt passiert ist, war zukunftsorientiert und hat, von außen betrachtet, sehr viel Sinn.


    Vielleicht hörst Du einfach mal auf, ein weinerliches, nörgelndes Etwas zu sein, und siehst Dinge auch mal wieder positiv. Meine Güte, das ist ja schier unerträglich geworden mit Dir...

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    wer sagt was von 25 für Boateng..?
    man sollte verdammt nochmal einen anderen wirklich guten IV kriegen und zwar ganz ganz schnell... </span><br>-------------------------------------------------------


    Genau. Hier hängt man sich an Boateng auf, ist ja sicher nicht schlecht aber von der Sorte haben wir schon einen mit Badstuber. Das was man hier wirklich benötigt ist nicht weitere Spieler aus der Kategorie schau ma mal, dass was wir brauchen sind !AUSRUFEZEICHEN!


    Und da ist man einfach blauäugig, wenn man meint das es für den FCB einen Audi A8 für den Preis eines Audi A3 gibt, wo leider heuer schon ein A3 soviel kostet wie ein A6.


    Gut das liegt nicht nur an Nerlinger das gebe ich gerne zu.

    0

  • diese Transferperiode ist doch absolut perfekt bisher(!)
    wenn noch ein IV kommt und evtl sogar noch ein Spitzenspieler wie. z.B. Vidal.... dann zieh ich meinen Hut vorm Nerle.

    0

  • Das wiederum sehe ich dann wieder anders... :D
    Vidal wäre für mich ein typischer Transfer wie "früher". Im Moment hochgelobt, furchtbar teuer, Trainerspielzeug, und ohne wirklichen Bedarf gekauft.

  • wenn Du aufhörst, Dich über den neuer Transfer zu ärgern, sofort... :D
    nö, ohne IV nicht mal dann...


    was ist denn nun wirklich so unglaublich daran, daß man einen AV holt, wenn man keinen hatte vorher ?
    Das ist ok, normal und gut ist's...
    und warum hätte man einen Cisse´holen sollen, wenn man Gomez hat? Nen 15 Mio Backup ? So bescheuert haben wir noch nicht mal in den seltsamsten Phasen eingekauft...wobei man sich fragen kann, ob ein Vidal nicht viel eher in dieses Schema passen würde...der x-te DM für nen Haufen Geld ....wenn man den nicht holt und eher mehr Geld für nen IV investiert, fände ich das sehr zielgerichtet



    und die Feststellung, daß alle Problemstellen behoben sind/werden, ist ohne einen wirklich guten neuen IV einfach nur Gefasel...und Stand heute haben wir keinen, oder ?
    Sobald einer da ist, der mehr kann als gerade auslaufen, wird nicht mehr genörgelt...


    daß es im übrigen für die unglaublich starke MML sogar ohne einen solchen langen könnte, ist eh noch was anderes, aber das kann ja nicht das Ende aller Vorstellungen sein...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">und die Feststellung, daß alle Problemstellen behoben sind/werden, ist ohne einen wirklich guten neuen IV einfach nur Gefasel...und Stand heute haben wir keinen, oder ?
    Sobald einer da ist, der mehr kann als gerade auslaufen, wird nicht mehr genörgelt... </span><br>-------------------------------------------------------


    Stand heute geht die Transferperiode aber auch noch ein paar Wochen, oder?
    Vielleicht ist das dann auch mehr eine Grundsatzdiskussion. Ich nörgel halt erst, wenn es wirklich zu spät ist, und nicht schon vorher.
    So weit liegen wir übrigens gar nicht auseinander, wenn ich mir die Sachen zu Vidal so anschaue... :D

  • @eddie: gut, dann haben wir verschiedene Meinungen pber Vidal, kein Problem. lass einfach den Namen weg und setz einen beliebigen anderen - deiner Meinung nach - Spitzenspieler ein ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Stand heute geht die Transferperiode aber auch noch ein paar Wochen, oder? </span><br>-------------------------------------------------------


    Sicher... wir verschieben dann mal die Saison, Pokal und Qualifikation... wir warten bis alle ordentliche Transfers getätigt haben und neben dann den Rest von Buffet... vielleicht wird man davon auch satt ;-)

    0

  • Selbst bis zum Saisonstart ist noch genug Zeit. Ein Topmann kann sich auch auf dieser Position schnell reinfinden und das Zusammenspiel mit der übrigen Mannschaft verinnerlichen.
    Und die Problematik, einen wirklich guten Innenverteidiger zu bekommen, wurde glaube ich schon hinreichend im entsprechenden Fred diskutiert, das müssen wir hier nicht nochmal aufrollen, glaube ich...

  • Wenn wir CL-Quali schaffen, dann können wir sicher mit 20 Mio. rechnen,
    also wozu der Geiz??! Her mit einem von


    Agger -------- Alex ------------ Lombaerts ---- Mangane -----

  • es wäre schon sinnvoll die transfers so schnell wie mögich zu tätigen damit sie sich bis zum saisonstart wenigstens ein bisschen einspielen können

    0

  • @Her mit einem von


    Agger -------- Alex ------------ Lombaerts ---- Mangane -----
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------
    du hast noch grschytschinski vergessen

    4

  • Na - hat ja nicht lange gedauert..... :D


    Kaufen Herr Nerlinger, kaufen!
    Ja ist denn schon Weihnachten????


    Nicht vergessen Leute.
    Der Verein FCBayern München ist echt und die Geschäfte werden im wirklichen Leben abgewickelt.


    Nix mit Bundesliga-Manager ........

    0