Sportdirektor: Christian Nerlinger

  • ich fordere doch gar nicht, dass geld verpulvert wird. ich bin ja auch gegen die ca. 32 millionen für gomez, weil das meiner meinung nichts anderes ist als geld rauszuschmeißen, weil es auf anderen positionen viel wichtiger gewesen wäre....


    ich "heule" ehrlich gesagt schon vor der letzten saison rum, weil man da schon voraussehen konnte, dass es mit klinsmann und der mannschaft kein gutes jahr geben wird und diesemal sehe ich es ebenfalls so. soll ich da ruhig sein? die politik ist schlecht und das zeigt sich seit jahren in einer nicht weiterentwicklung der mannschaft. da kann und will ich als bayernfan nicht "tatenlos" zu sehen, sondern wenigstens hier im forum meine kritik loswerden.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Dann werdets doch fan vonnem anderen Verein Real zB. Oder ManCity. Wo man jährlich Millionen in die Luft pulvert</span><br>-------------------------------------------------------


    Was ist das für eine bescheuerte Aussage? Nur weil ich die Transferpolitik nicht gut heisse, soll ich mir einen anderen Verein suchen?? Bei uns wird im grossen Stil Geld verbrannt für Trainer-Abfindungen, überschätzte Südamerikaner und Alibi Fussballer mit gutdotierten Verträgen wie Lell oder Ottl. Letztendlich ist es UNSER Geld und nicht Ulis Privatvermögen, Srna zu schlecht, Ze und Lucio weg..usw.
    Ein Blinder erkennt, dass etwas auf rechts passieren muss, sonst gibt es wieder international ein Fiasko wie gegen Barca.


    Apropos bei uns werden auch Millionen in die Luft gepulvert!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Was ist das für eine bescheuerte Aussage? Nur weil ich die Transferpolitik nicht gut heisse, soll ich mir einen anderen Verein suchen?? Bei uns wird im grossen Stil Geld verbrannt für Trainer-Abfindungen, überschätzte Südamerikaner und Alibi Fussballer mit gutdotierten Verträgen wie Lell oder Ottl. Letztendlich ist es UNSER Geld und nicht Ulis Privatvermögen, Srna zu schlecht, Ze und Lucio weg..usw.
    Ein Blinder erkennt, dass etwas auf rechts passieren muss, sonst gibt es wieder international ein Fiasko wie gegen Barca.


    Apropos bei uns werden auch Millionen in die Luft gepulvert!</span><br>-------------------------------------------------------


    eben und genau das kritisieren wir beide ja!!! bayern gibt natürlich nicht soviel aus wie man u, barca, real, chelsea etc.. aber wenn man sich mal anschaut was bayern in den letzten 5 jahren für transfermiese gemacht hat, dann fragt man sich wo die ganze kohle geblieben ist!!! und bayern muss eben viel besser arbeiten als die reals und chelseas dieser welt, weil bayern einfach weniger geld hat.....aber zum teil verhält sich bayern genauso wie chelsea nur eben mit viel viel weniger geld...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Was ist das für eine bescheuerte Aussage? Nur weil ich die Transferpolitik nicht gut heisse, soll ich mir einen anderen Verein suchen?? Bei uns wird im grossen Stil Geld verbrannt für Trainer-Abfindungen, überschätzte Südamerikaner und Alibi Fussballer mit gutdotierten Verträgen wie Lell oder Ottl. Letztendlich ist es UNSER Geld und nicht Ulis Privatvermögen, Srna zu schlecht, Ze und Lucio weg..usw.
    Ein Blinder erkennt, dass etwas auf rechts passieren muss, sonst gibt es wieder international ein Fiasko wie gegen Barca.


    Apropos bei uns werden auch Millionen in die Luft gepulvert!</span><br>-------------------------------------------------------


    eben und genau das kritisieren wir beide ja!!! bayern gibt natürlich nicht soviel aus wie man u, barca, real, chelsea etc.. aber wenn man sich mal anschaut was bayern in den letzten 5 jahren für transfermiese gemacht hat, dann fragt man sich wo die ganze kohle geblieben ist!!! und bayern muss eben viel besser arbeiten als die reals und chelseas dieser welt, weil bayern einfach weniger geld hat.....aber zum teil verhält sich bayern genauso wie chelsea nur eben mit viel viel weniger geld...</span><br>-------------------------------------------------------


    Korrekt! Ich bin sogar ein Befürworter des Gomez Transfers, weil wir mittelfristig davon profitieren werden, was ich nicht verstehe ist diese ganze Südamerika- Schnäppchen (Sosa..) Transfer-Politik a la Borowski usw...lieber einen richtig guten Spieler verpflichten und als Backup Jugendspieler wie Badstuber oder Müller in die Mannschaft einbauen. Als Beispiel, es steht kein einziger U21 Europameister bei Bayern unter Vertrag, schlimmer noch Spieler wie zB. Hummels werden verkauft, da scheinbar zu schlecht für den FCB.

    0

  • Ich verteidige ja auch gerne und oft UH und Co., wenn es sich irgendwie vertreten lässt!


    Aber es ist schon seltsam, daß man z.B. auf der einen Seite durch haarsträubende Fehlentscheidungen (ich sag' nur JK...) das Geld mit vollen Händen zum Fenster rauswirft (und sogar noch freiwillig hinterherschaufelt...), auf der anderen Seite aber möglichen Verstärkungen wie z.B. Srna, der gleich 2 unserer Problemstellen auf einmal lösen würde, so ablehnend gegenüber steht.


    Es kann zwar speziell im Fall Srna so sein, daß speziell LvG glaubt, daß er taktisch zu undiszipliniert oder zu offensiv eingestellt sei, aber andererseits gibt es ja scheinbar auch sonst keine Alternative zu Bosingwa. Ist alles wie im letzten Jahr - entweder Gattuso - oder niemand!
    Das verstehe wer will, ich aber leider nicht...

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">keine sorge es wird sicher noch jemand kommen. ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    ist der dremmler schon wieder unterwegs? :-O


    ich befürchte das schlimmste!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">womit wir wieder dabei wären: Superstars fordern, aber kein Geld ausgeben wollen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Schau dir Hoppenheim an, dort spielen auch keine Superstars, trotzdem sind Beck, Ba oder Obasi erstklassige Spieler die uns weiterhelfen würden....sollte nur ein Beispiel sein, dass es nicht immer sog. Superstars sein müssen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">womit wir wieder dabei wären: Superstars fordern, aber kein Geld ausgeben wollen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Schau dir Hoppenheim an, dort spielen auch keine Superstars, trotzdem sind Beck, Ba oder Obasi erstklassige Spieler die uns weiterhelfen würden....sollte nur ein Beispiel sein, dass es nicht immer sog. Superstars sein müssen.</span><br>-------------------------------------------------------


    bei uns bekommen die namenlose spieler gar keine chance.
    braafheid und pranjic sind schon nach dem 1.testspiel ein fehleinkauf. 8-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich verteidige ja auch gerne und oft UH und Co., wenn es sich irgendwie vertreten lässt!


    Aber es ist schon seltsam, daß man z.B. auf der einen Seite durch haarsträubende Fehlentscheidungen (ich sag' nur JK...) das Geld mit vollen Händen zum Fenster rauswirft (und sogar noch freiwillig hinterherschaufelt...), auf der anderen Seite aber möglichen Verstärkungen wie z.B. Srna, der gleich 2 unserer Problemstellen auf einmal lösen würde, so ablehnend gegenüber steht.


    Es kann zwar speziell im Fall Srna so sein, daß speziell LvG glaubt, daß er taktisch zu undiszipliniert oder zu offensiv eingestellt sei, aber andererseits gibt es ja scheinbar auch sonst keine Alternative zu Bosingwa. Ist alles wie im letzten Jahr - entweder Gattuso - oder niemand!
    Das verstehe wer will, ich aber leider nicht...</span><br>-------------------------------------------------------



    Dieses "der oder niemand" ist absolut kindisch und nicht nachzuvollziehen. Man muß doch immer Alternativen in der Hinterhand haben. Oder will der Vorstand ernsthaft behaupten, es gibt keinem besseren Spieler wie z.B. Lell auf dem Transfermarkt? Warten wir's mal ab. Vielleicht kommt ja doch noch einer ...

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">keine sorge es wird sicher noch jemand kommen. ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    ist der dremmler schon wieder unterwegs? :-O


    ich befürchte das schlimmste!</span><br>-------------------------------------------------------


    dem hat man breitner zur seite gestellt :D:D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">keine sorge es wird sicher noch jemand kommen. ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    ist der dremmler schon wieder unterwegs? :-O


    ich befürchte das schlimmste!</span><br>-------------------------------------------------------


    dem hat man breitner zur seite gestellt :D :D</span><br>-------------------------------------------------------



    Deswegen befürchtet "davedavis" ja auch das Schlimmste!
    :D

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">womit wir wieder dabei wären: Superstars fordern, aber kein Geld ausgeben wollen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Schau dir Hoppenheim an, dort spielen auch keine Superstars, trotzdem sind Beck, Ba oder Obasi erstklassige Spieler die uns weiterhelfen würden....sollte nur ein Beispiel sein, dass es nicht immer sog. Superstars sein müssen.</span><br>-------------------------------------------------------


    wenn sie für hoppe gut genug sind, heißt das noch lange nciht, daß sies für uns auch sind, poldi war in köln der held und gut, rau bei wob dito und bei uns???

    0

  • Nerlinger freut sich doch auf die Saison ....Hoffentlich vergeht ihm nicht so schnell die Freude ,wenn es die ersten unerwarteten Niederlagen hagelt...Aber wir müssen uns ja mal wieder die ersten Wochen durchwurschteln , wie jedes Jahr... 8-)
    Nächste Saison ist dann wieder WM , sodas wir den Fehlstart auf die o.g. schieben können.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Nerlinger freut sich doch auf die Saison ....Hoffentlich vergeht ihm nicht so schnell die Freude ,wenn es die ersten unerwarteten Niederlagen hagelt...Aber wir müssen uns ja mal wieder die ersten Wochen durchwurschteln , wie jedes Jahr... 8-)
    Nächste Saison ist dann wieder WM , sodas wir den Fehlstart auf die o.g. schieben können.</span><br>-------------------------------------------------------
    das nervt mich auch.


    ständig reden sie die ersten wochen müssen wir uns durchmögeln,
    im september heißt es dann bis zur winterpause müssen wir uns irgendwie durchwurschteln. >:|

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">...und letztendlich wird man sie doch wieder alle schwindlig spielen...</span><br>-------------------------------------------------------


    so wie letztes jahr..... 8-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">so wie letztes jahr..... 8-)</span><br>-------------------------------------------------------


    nö - so wie vorletztes Jahr

    0