Sportdirektor: Christian Nerlinger

  • ich vertraue CN, denn letztendlich hat er einen erfahrenen trainer zur seite, der sicher bei den transfers noch ein wörtchen mitreden wird.


    ich glaube es wird unter CN keinen transfer geben a la gomez, wo man zeigen muss wieviel geld man hat und jeden wegkauft, egal wie teuer

    0

  • wofranz


    Naja, ich zähle zwei (Kroos, Breno) - evtl. noch Braafheid - Spieler, die uns insgesamt nach vorne bringen. Die restlichen - also Ottl, Sosa - sin eher störend, da vG jede Position doppelt besetzt haben will...Da sind Alternativen Tymo (für vB), (Alaba) und Kroos/Müller (auf der 10, je nach dem, wer spielt) deutlich weiter oben anzusiedeln.


    Einzig die RV-Ersatz-Position wäre mMn Pflicht (Corchia?).

    0

  • es wäre doch total sinnlos nun viele verstärkungen zu fordern


    wir werden 1-2 verteidiger holen und viel mehr wird da nicht kommen


    und das ist auch gut so

    0

  • zudem kommen ja spieler wie zb ein Kroos zurück, den ich persönlich als große verstärkung sehe (vor allem in der breite und in den taktischen Möglichkeiten - Distanzsschüsse sind gegen tief stehende mannschaften eine sehr starke option)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wir werden 1-2 verteidiger holen und viel mehr wird da nicht kommen


    und das ist auch gut so </span><br>-------------------------------------------------------


    glaubst du eigentlich selber was du schreibst ? ;-) Also ich sehe da schwarz das niemand kommt und das finde ich nicht so gut ;-) CN ist der falsche man an der falschen position meiner meinung nach

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">CN ist der falsche man an der falschen position meiner meinung nach </span><br>-------------------------------------------------------


    Und das beurteilst Du anhand welcher Kriterien?

  • ich sehe das so was er für interview gibt dann die personalpolitik gerade die abwehr ist sein gebiet..bei den interviews finde ich das er zum falschen zeitpunkt das sagt wie zum beispiel wir sind besser als letztes jahr sehe ich meiner meinung anders.


    ist meine meinung ich hätte da lieber einen der schon bissel mehr erfahrung da drin hat

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ich sehe das so was er für interview gibt dann die personalpolitik gerade die abwehr ist sein gebiet..bei den interviews finde ich das er zum falschen zeitpunkt das sagt wie zum beispiel wir sind besser als letztes jahr sehe ich meiner meinung anders. </span><br>-------------------------------------------------------


    Also soweit ich das entziffern konnte, bist Du der Meinung, dass wir nicht besser sind als letztes Jahr? Hast Du uns denn schon mal spielen sehen? Also, jetzt? Die letzten vier Wochen? Hm?
    Und darf ich weiter davon ausgehen, dass Du hier Radau schlägst, wenn aus den ersten vier Spielen nur sechs Punkte resultieren? Hm? Ja? :)

  • nein ich fande uns letztes jahr nicht so stark wie viele uns gesehen haben wir hatten in einigen spielen sehr viel glück gerade in der champions league danach gehe ich.ich will kein stress machen blos mann sollte die ersten spiele abwarten eh man so eine aussage tätigt das ist meine meinung versteht mich nicht falsch aber ist meine meinung

  • Vielleicht sagt ihr auch mal, wen ihr holen wollt und wer dafür auf die Bank soll? Dann kann man darüber eventuell diskutieren. Aber dieses grundsätzliche Geplärre nach Verstärkungen nervt.

    Da kommt ihr nie drauf!

  • mann kann nicht auf einzelne schicksal rücksicht nehmen man muss gerade als der fc bayern muss man auch nicht nur im interview sagen wir wollen näher an europas spitze sondern auch mannschaftlich dort hin und es reicht schon wenn man zum beispiel vidic und vill. ein evra(einen gestandenen LV) holt das ist meine meinung die saison ist lang da kommt jeder zu seinen spielen

  • Wenns euch Spass macht! :D


    Robben hat ja weningstens nen Namen genannt. Sneijder. Bommel, Schweinstieger, Müller und Kroos werden hoch erfreut sein, welches Vertrauen er in sie setzt.

    Da kommt ihr nie drauf!

  • ich bin bislang sehr zufrieden mit CN.
    Mit ruhiger Hand Verhandlungen zu planen. Bislang war er ja nur an einem Transfer beteiligt - Arjen Robben.
    (Ich weiss nicht inwieweit er an Verpflichtungen für die 2. Mannschaft mitwirkt)


    Auch Uli trotz zig Jahren Erfahrung hat genug Flops getätigt. Mir gingen die 1 Hit Wonder Verpflichtungen doch schon sehr auf die Nerven (Sutter, Rau, Hashemian etc...)


    Neben Handlungsgeschick und einem Auge für Spieler braucht man sicherlich nur BWL Kenntnisse.


    Und bevor man schnelle Transfers tätigt lieber genau abwägen ob man damit auch die Mannschaft verstärkt und ob der Preis gerechtfertigt ist.


    z.b. bin ich heilfroh dass damals Gattuso nicht zu uns wechselte.


    Ebenso bin ich sehr zufrieden, dass der überbewertete und überteuerte Coentrão wohl nicht zu uns kommt.


    Man sieht ja was passiert wenn man übereilig Transfers tätigt am Beispiel Real.


    Verhökern Sneijder und Robben und holen sich Kaka.
    Der wird wohl auch wieder an die Luft gesetzt.


    Was dieser Verein an Geld verbläst ist schon beachtlich.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ein Sneijder würde uns auch weiter helfen und das nicht gerade wenig </span><br>-------------------------------------------------------


    Für wen soll er spielen?

    Da kommt ihr nie drauf!