Sportdirektor: Christian Nerlinger

  • den ribery-deal was die vertragsverlängerung angeht, hat mit sicherheit uh eingetütet u. nicht nerlinger. wie kommst du darauf, das es nerlinger war. ribery (das ist bekannt) hat ein sehr großes vertrauensverhältnis zu uh. also wenn dann war nerlinger vielleicht dabei, aber mehr auch nicht.


    noch eins, einen manager beurteile ich nicht nach transfers u. markigen sprüchen, aber ich messe ihn an seinen aussagen.
    nerlinger hat bisher aussagen getroffen, was transfers angeht, u. noch keine einzige umgesetzt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Weißt du überhaupt, was im Hintergrund alles abläuft? Nur weil er - im Gegensatz zu UH - eiine sehr passive Medienarbeit führt, muss es auch nichts Schlechtes sein... </span><br>-------------------------------------------------------



    Ich denke, das wird mit der Zeit anders werden.
    Und wie du mE richtig schreibst: selbst wenn nicht, wäre das vermutlich auch nichts Schlimmes.
    Ich vermute auch nicht, dass Ulli gleich schon zu Anfang der große Zampano war.
    Derzeit gibt es logischerweise mit Ulli selbst und KHR 2 absolute Groß-Komm-Pferde :D , die viel von seiner medialen Präsenz abfangen.
    Aber KHR wird nicht mehr ewig im Vorstand sein und ich denke, mit seinem Abgang und UHs immer stärkerem Rückzug aus dem Tagesgeschäft wird sich auch Nerlinger immer häufiger offensiv in den Medien äußern.
    Erste Schritte dahingehend hat er ja durchaus schon gemacht und auch gezeigt, dass er durchas bereit ist, auch mal "einen rauszuhauen", wie man zB bei seiner Schalke-Aussage gesehen hat.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Wieso fragen sie denn nicht nach einem Rechtsverteidiger?! "Wir haben keine Baustellen"...qualitativ lässt scih schon streiten, aber auch quantitativ gibts auf der Position Bedarf.

    0

  • "Wir haben keine Baustellen"


    Ja, is klar...
    Wenn ich noch ne Saison mit der Rumpel-Innenverteidigung sehen muss brauchen ich einen neuen TV, weil einer in dieser Saison mit Sicherheit mal aus dem Fenster fliegt.

    0

  • Sowas von lächerlich. Mit dieser <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Rumpel-Innenverteidigung</span><br>------------------------------------------------------- können wir locker das Double verteidigen (nicht umsonst war es in der letzten Saison die beste der Liga), und in der CL braucht man eben Glück, aber das wird jeder Verein immer brauchen.

  • Zumal wir hier keinen Fussball Manager spielen...
    Ich kann es gut nachvollziehen, wenn man dem Großteil der Mannschaft wieder den Respekt erweist und nicht gleich mehreren neue Spieler vo die Nase setzt. Ich vertraue dem Nerlinger da.

    0

  • dass wir nach dieser saison unsere mannschaft nicht groß umbauen ist klar, aber wenigstens einen Verteidiger hätte ich geholt


    vergeigt man nun den saisonstart, sagt jeder:"Ja ohne neuverpflichtungen in die saison gehen - wie blöd kann man sein"


    es ist eine riskante variante - hoffen wir dass Contento seine sache gut macht

    0

  • Es ist ja auch nicht so, dass man nichts machen wollte. Aber wenn der Markt nunmal nicht viel mehr hergibt, dann kann man nihcts machen. 30 Mio für Coentrao sind zu viel. Von daher ist es schon ok mit Contento. Der Junge packt das

    0

  • Ein Rv war, ist und bleibt Pflicht...über alle anderen Positionen kann man ja gern diskutieren, aber nicht darüber. ich denke und hoffe aber schon, dass da noch was passiert. Mir macht die Alternative zu Contento, sollte dieser es nicht schaffen, ziemliche Sorgen.


    Braafheid ist nicht so schlecht, wie er immer gemacht wird, aber wenn ich unsere Ansprüche angucke und das Glück in den internationalen Auftritten rausrechne, dann kann dieses Vorhaben ganz schnell schiefgehen...Man muss hoffen, dass der Junge es packt.

    0

  • Ein Top Mann für die Außenbahn, wäre schon schön gewesen, aber mir ist es so lieber als wenn man die Millionen zum fenster raus wirft, sowie der BVB zu besten Zeiten.


    Dazu kommt doch noch das ich es van Gall zutraue zu entscheiden ob ein Contento das format hat oder nicht. Van Gaal scheint das zu können was Klinsmann wollte, nämlich jeden Spieler zu verbessern.


    Wenn man sich hier einige Kommentare durchliest, dann muß man sich die Frage stellen, habt ihr die letzte Saison nicht gesehen. National, gehört unsere Deffensive mit zu den besten und International gehört nun mal immer was Glück dazu.


    Wenn man alle wünsche erfüllen wollte dann müßte man einen Torwart, einen Innenverteidiger und einen Außenverteidiger holen. Jeder sollte so um die 25 Mio kosten, sonst zählt er für viele nichts. Sind ja nur schlappe 75 Mio, vom Gehalt spreche ich mal garnicht.


    Selbst ein FCB, kann es sich nicht leisten einen kompletten Kader aus Internationale Topstars aufzustellen. In meinen Auge verfolgt der Verein aber zumindestens momentan eine gute Linie nämlich Spieler von Internationalem Format mit eigenen Talenten zu ergänzen.


    Das ist für den Verein noch wirtschaftlich Tragbar, alles andere ist pure Fantasie von irgendwelchen Fußballmanagerspielen!

    0

  • guten morgen


    auf alle fälle zeigt die aussage von nerlinger, das er im gleichen fahrwasser weiterfährt, wie vorher uh u.khr.
    die saison ist zu gut gelaufen. man ist selbstzufrieden. was wir ja schon ein paar mal erlebt haben, in der vergangenheit.

    0

  • Ich bin der Meinung, dass unsere Mannschaft mindestens mit einem Ersatzspieler für die Position des rechten Verteidigers verstärkt werden muss. Alles Andere ist "in Ordnung" bzw. absolut ohne große Transfers zu lösen, denn mit Diego Contento und Edson Braafheid haben wir ja zwei Spieler für die Position des Verteidigers links.


    In der Innenverteidigung glaube ich, dass wir - langfristig gedacht - Holger Badstuber und Breno als "Duo" etablieren können, so dass eine Verpflichtung eines Spielers mit einer hohen Summe als Ablöse eigentlich nicht nötig ist.

    0

  • joa, wenn micho und der catcher weg sind, wer bleibt dann übrig?
    kreuzbandriß breno, badi und evtl. eddy the eagle.
    man könnte wirklich auf die idee kommen, erst dann zu reagieren :x

  • Das Viertelfinale wird dennoch ein realistisches Ziel sein, und vielleicht hat man da ja auch Losglück, wie letztes Jahr im Halbfinale gegen Lyon, wer weiß, so schwarz braucht man es nicht sehen/malen.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">man könnte genauso seitenweise schreiben, wo sich manu verbessern muss :D </span><br>-------------------------------------------------------


    im übrigen haben sie mit vidic auch einen iv, dem man mit wohlwollen das prädikat "hüftsteif" verpassen könnte ... :P


    ist schon alles gut so wie es ist oder zumindest nicht so viel schlechter als es oft geschrieben wird ;-)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)