Sportdirektor: Christian Nerlinger

  • man kann sagen louis hat etwas von fluch und segen für bayern....klar wir sind begeistert von dem offensivfussball, aber es ist halt auch so, dass aufgrund seinem hang zur jugend sich unsere verantwortlichen gemütlich zurücklehnen und frei nach dem motto, wir sparen kohle und der louis macht es schon..interessant ist doch dass er schon in der vergangenen saison gesagt hat, er schaut nach interessanten und guten spielern..aber warum bekommt er keine?

    0

  • Na super... :D


    Mal ehrlich, ich will nicht wieder jetzt noch 15 Jahre warten müssen, bis das Ding wieder auf dem Rathausbalkon gezeigt werden kann. Ich hoffe wir schaffen das in den nächsten 5 Jahren mal wieder.

    0

  • Wenn wir dafür die nächsten zwei Jahre auch Meister werden und in der CL das VF erreichen und dafür dann die Arena abbezahlt haben, dann solls mir recht sein.


    Wenn die Arena erstmal abbezahlt ist haben wir auf einen schlag einen viel größeren finanziellen Spielraum....

    0

  • @Weil er die anderen nicht los wird und davor will er keine.
    -------------------------------------------------------------------------------------
    dann soll er diese spieler in der 3. liga einsetzen.
    kann doch nicht sein, dass spieler wie ottl und sosa unsere transferpolitik bestimmen.
    das ist für einen verein in der grösse und dem ruf wie der fcbayern einfach unwürdig !

    4

  • wie sehr wurden die Augen von den Erfolgen der letzten Saison verbunden....
    Unsere Abwehr ist ein Risiko und wir sind in der letzten Saison doch immer wieder von Arjen und unsere Offensive gerettet worden.
    Laut Nerlinger passiert nichts mehr (Interview TZ) - ich bin gespannt auf seine Reaktion in einigen Monaten...welche Ausreden gibts dann wieder...

    0

  • vielleicht sollte man mit der allgemeinen Beschimpfung der Transferpolitik warten bis das Transferfenster zu ist... Man schaue zurück was letztes Jahr passiert ist...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">vielleicht sollte man mit der allgemeinen Beschimpfung der Transferpolitik warten bis das Transferfenster zu ist... Man schaue zurück was letztes Jahr passiert ist..</span><br>-------------------------------------------------------



    grundsätzlich gebe ich Dir nicht unrecht....leider geben die Erfahrungen aus der Vergangenheit nicht immer Anlass zu grossen Hoffnungen..


    Mir bereiten die derzeitigen Äusserungen eines Nerlinger (auch zu diesem Zeitpunkt) körperliche Schmerzen und lassen mich nur vor mich hinmurmeln: "das kann doch alles nicht wahr sein"! >:-|

  • Die Äußerungen sind doch völlig wurscht.


    Ich erinnere mich noch an: "Sie glauben doch nicht, dass wir Toni UND Klose holen"


    Und


    "Wir sind an Mario Gomez nicht interessiert"



    Einfach mal abwarten was passiert.


    Vielleicht hofft man ja, dass man wieder die Chance auf einen Spieler der Kategorie Robben bekommt, wenn irgendein Topverein Geld braucht....

    0

  • @ riel:


    Die ziehen sich leider noch die ganze Transferperiode hin.


    Bis zum 31.8. werden wir noch damit leben müssen.


    Danach dann noch zwei Wochen lang "hätten wir doch XYZ geholt" und dann ist hoffentlich wieder ruhe

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Danach dann noch zwei Wochen lang "hätten wir doch XYZ geholt" und dann ist hoffentlich wieder ruhe </span><br>-------------------------------------------------------


    das vermute ich eher nicht!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">dann soll er diese spieler in der 3. liga einsetzen.</span><br>-------------------------------------------------------
    vielleicht solltest Du Dich erst mal mit den Regularien für die Amateure vertraut machen.

    0

  • Ich weiß garnicht, was von Nerlinger für Transfers erwartet werden. Viel wichtiger ist es, dass wir den Kader mehr und mehr den Vorstellungen unseres Trainers anpassen und dazu gehören erst mal noch ein Paar Abgänge.


    Diese Saison haben wir wieder einen Kroos und einen LV Backup mehr im Kader. Mit Breno (auch wenn der noch ne Weile bis zur Einsatzfähigkeit braucht) steht neben Badstuber für die Innenverteidigung ein 4 Innenverteidiger in den Startlöchern. Alle anderen Positionen sind momentan nominell bestzt, mit Ausnahme eines RV Backups für Lahm. Einen RV Backup haben wir bestimmt im Visir. Ich denke auch, dass hier vielleicht noch etwas passieren wird.


    Interessant wird es meines Erachtens erst, sollte sich noch der eine oder andere Spieler umorientieren, wobei ich denke, dass viele Spieler lieber Reservist beim FCB sind als Stammspieler in Nürnberg.

    0